Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Kurioses (66123-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Kurioses
Antwort #195
Lustige Szenen heute im TW 202, auf der SL 7,  um 7:06 vom LKH Richtung Wetzelsdorf: Die Haltestellenansagen liefen in Zeitlupe ab (etwa ein 1/10 der üblichen Geschwindigkeit). Vor Jakomini platz wurde erst aufgrund der enormen zeitlichen Verzögerung die M e r a n g a s s e angesagt.  :frech:

Am Jakominiplatz wurde dann von der Fahrerin der Rechner neu gestartet. Ohne hörbaren Erfolg. Christine Brunnsteiners Stimme ächzte und quälte und sich weiter bis mindestens der Hst. Hbf. Ich hätte es mit dem Handy aufnehmen sollen.
Jedenfalls sorgte das für ein Schmunzeln bei den meisten Fahrgästen.

Anmerkung: Kein Aprilscherz.

Re: Kurioses
Antwort #196
 Prosit 2016, und nicht auf die Adventfreifahrt vergessen.  :banana:

Re: Kurioses
Antwort #197
Von Eggenberg geht es nun weiter auf die Insel. Oder vielleicht liegt Eggenberg jetzt im Königreich?

Re: Kurioses
Antwort #198
Von Eggenberg geht es nun weiter auf die Insel. Oder vielleicht liegt Eggenberg jetzt im Königreich?
668?  ;D

  • PeterWitt
Re: Kurioses
Antwort #199
Heute gehört: in 202/SL7 werden die Haltestellen Lichtenfelsgasse sowie Maiffredygasse von einem Kind gesprochen, die englische Ansage bleibt normal.
Selbiges bei Südtirolerplatz, Esperantoplatz und gewiss noch mehreren anderen Haltestellen, immer wieder mit anderen Stimmen.
Hört sich fast an wie Fr. Brunnsteiner auf Helium.

Re: Kurioses
Antwort #200
Hört sich fast an wie Fr. Brunnsteiner auf Helium.
😂 das gleiche habe ich mir heute in der Linie 4 (Finanzamt, Schlossbergbahn und Lange Gasse werden von einem Kind gesprochen) auch kurz gedacht. Ist aber eine Aktion vom Kinderparlament und der Stadt Graz. https://www.meinbezirk.at/graz/c-lokales/grazer-bim-in-kinderhaenden-neue-haltestellendurchsage-in-der-linie-7_a3010611

  • PeterWitt
Re: Kurioses
Antwort #201
Wobei dort zu lesen ist, dass die Linie 7 in voller Länge auf diese Ansagen umgestellt sein soll - was tun dann Finanzamt, Schlossbergbahn und Lange Gasse dabei?
Ich meine, dass die Umstellung der Linie 7 nicht lückenlos funktioniert, davon ist ja leider Dank HGL auszugehen. :-\

Re: Kurioses
Antwort #202
Gespaltene Persönlichkeit?

Re: Kurioses
Antwort #203
Wobei dort zu lesen ist, dass die Linie 7 in voller Länge auf diese Ansagen umgestellt sein soll - was tun dann Finanzamt, Schlossbergbahn und Lange Gasse dabei?
Ich meine, dass die Umstellung der Linie 7 nicht lückenlos funktioniert, davon ist ja leider Dank HGL auszugehen. :-\
Also auf einem Infoscreen Monitor im Bus hab ich gelesen ,,unter anderem an den Haltestellen Stadthalle und Finanzamt". Wird also wie bei den Lauda-Ansagen sein, die ja auch an einigen Haltestellen, aber auf keiner Linie flächendeckend waren.