Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: 05.03.2018 Club U44/StEF Clubabend (741-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
05.03.2018 Club U44/StEF Clubabend
Dr. Arno Pfeifer bringt einen Vortrag zum Thema:
"Totgesagte leben länger - die aktuelle Situation der Schmalspurbahnen in Polen".

Clublokal: Roschitz - Das Wirtshaus
Georgigasse 42
8020 Graz
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle "Vinzenzgasse"
Beginn: 18.00 Uhr

  • Ch. Wagner
Re: 05.03.2018 Club U44/StEF Clubabend
Antwort #1
Dr. Arno Pfeifer bringt einen Vortrag zum Thema:
"Totgesagte leben länger - die aktuelle Situation der Schmalspurbahnen in Polen".

Clublokal: Roschitz - Das Wirtshaus
Georgigasse 42
8020 Graz
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle "Vinzenzgasse"
Beginn: 18.00 Uhr

Leider hatte wieder einmal keiner der "Gemeinde" Zeit. Es erhebt sich die Frage, ob man überhaupt noch Vortragsankündigungen schreiben soll, da das Interesse an diesen Themen null ist. Scheinbar sind nur Autobusse, Straßenbahnen, etc. aus Graz wichtig.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • FlipsP
Re: 05.03.2018 Club U44/StEF Clubabend
Antwort #2
Scheinbar sind nur Autobusse, Straßenbahnen, etc. aus Graz wichtig.

Ganz ehrlich: Ja, mir schon. Aber nicht nur aus Graz, sondern sondern grundsätzlich die Themen um die moderne Straßenbahn und Busse.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: 05.03.2018 Club U44/StEF Clubabend
Antwort #3
Dr. Arno Pfeifer bringt einen Vortrag zum Thema:
"Totgesagte leben länger - die aktuelle Situation der Schmalspurbahnen in Polen".

Clublokal: Roschitz - Das Wirtshaus
Georgigasse 42
8020 Graz
Straßenbahnlinie 1, Haltestelle "Vinzenzgasse"
Beginn: 18.00 Uhr

Leider hatte wieder einmal keiner der "Gemeinde" Zeit. Es erhebt sich die Frage, ob man überhaupt noch Vortragsankündigungen schreiben soll, da das Interesse an diesen Themen null ist. Scheinbar sind nur Autobusse, Straßenbahnen, etc. aus Graz wichtig.

Re: 05.03.2018 Club U44/StEF Clubabend
Antwort #4
Vielleicht hilfts auch Vorträge nicht erst fünf Stunden vorher anzukündigen ....

  • Ch. Wagner
Re: 05.03.2018 Club U44/StEF Clubabend
Antwort #5
Vielleicht hilfts auch Vorträge nicht erst fünf Stunden vorher anzukündigen ....


Nein, das hilft auch nicht. Ich habe mehrmals über eine Woche vorher Vorträge beim VEF angekündigt, das hat auch niemanden der Styria-Mobile Gemeinde interessiert. Nur im Nachhinein gab es Diskussionen über die Veröffentlichung von Inhalten.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: 05.03.2018 Club U44/StEF Clubabend
Antwort #6
In diesem Fall war die Ankündigung sicher recht kurzfristig. Ich bin zwar Club U44- Mitglied, habe aber mit der Clubabend-Gestaltung und der Bewerbung derselben nichts zu tun. Ich habe auch nichts davon, ob nun ein Forumsleser hin geht oder nicht. Ich habe es hier halt eingestellt, damit etwaige Interessenten die Info haben ....