Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018 (5622-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Von heute bis 9. September verkehrt täglich an Freitagen, Samstagen und Sonntagen von 9 bis 18 Uhr eine Oldtimer-Garnitur zwischen Laudongasse und Liebenau-Murpark. - In der Regel soll eine der beiden 200er Garnituren abwechselnd wochenweise zum Einsatz kommen. - Den Beginn machten heute 234 und 401B.

An den Publikumstagen sollen 121 und 60b fahren und an Tagen mit Sturm-Spielen gehts nach St. Peter.
GLG
Martin

Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #1
Kommt der 267er auch mal zum Einsatz?

Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #2
Hier die Infos auf der Seite des Tramwaymuseums:
https://www.tramway-museum-graz.at/_lccms_/_00781/Sommerbim.htm?VER=180701231807&MID=275&LANG=ger

In welcher Remise sind die Fahrzeuge in dieser Zeit untergebracht? Remise I?

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #3
267 AFAIK nein.  :-\

Ja Remise I
GLG
Martin

  • Stipe
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #4
Verstehe ich das richtig, Abfahrt ist immer zu vollen Stunde in der Laudongasse? Dann müsste etwa zur halben Stunde die Abfahrt beim Murpark sein, oder? Danke im Voraus für allfällige gute Geister!

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #5
War gestern nachmittag sicher nicht so. In der Gegend um Murpark war sicher mehr als 1 Stunde keine Sommer-Bim zu sehen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #6
In der Mittagszeit gibt es eine Pause.
GLG
Martin

Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #7
Die Aktion selbst finde ich super. Die Infos dazu sind jedoch äußerst mangelhaft: Kein Fahrplan, keine Hinweise an den Stationen, keine Infos auf den HP von Stadt Graz, Graz Linien, Verbund etc., auch beim Tramwaymuseum nur sehr versteckt und allgemein gehalten (kein Fahrplan). Von Anzeigen auf der Stele rede ich gar nicht. Wer soll denn da bitte mitfahren?
"... und zu den Fenstern schauten lebendige Menschenköpfe heraus, und schrecklich schnell ging's, und ein solches Brausen war, dass einem der Verstand stillstand."
 - Peter Rosegger (erste Begegnung mit der Semmeringbahn)

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #8
Es ist vollkommen unverständlich, dass hier kein Fahrplan bekannt gemacht wird. Derzeit ist es jedenfalls ohne Sinn. Hätte man einen Fahrplan, könnte den jeder Touristiker an Interessierte, zB Hotelgäste und Graz-Besucher, weiter geben. Was hat man von der Info 'es fährt eine Nostalgie-Straßenbahn zwischen 9 und 18 Uhr'? Genau nix!

P.S.: vielleicht diente die Vorstellung  der Aktion nur dem  Stillstandsmeister für eine Selbstdarstellung. Nach dieser Saison wird dann eh nicht mehr gefahren, 'weil 2018 eh kaum wer mitgefahren ist'...

  • Ch. Wagner
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #9
Da ich grundsätzlich keinem Menschen Böses unterstelle: das TMG kann auch keine genauen Zeiten sagen, da sie ja im Planverkehr mitschwimmen müssen. Und der Planverkehr is derzeit eh a bissi chaotisch. Wenn sie also sagen, daß sie ab 9:00 stündlich fahren, könnta man sich ausrechnen, daß sie umma 9:30 herum von Liebenaus zurückfahren. Oder so in etwa, damit sie umma 10:00 wieder von der Laudongasse wegkommen.
Denn, gibst du den Leuten einen Fahrplan, glauben sie daran und schimpfen fürchterlich, wenn er nicht minutengnau eingehalten wird.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #10
.....
P.S.: vielleicht diente die Vorstellung  der Aktion nur dem  Stillstandsmeister für eine Selbstdarstellung. Nach dieser Saison wird dann eh nicht mehr gefahren, 'weil 2018 eh kaum wer mitgefahren ist'...

I bin so froh, dass es den Drahtstift gibt! Es ist einfach praktisch, wenn jemand da ist, der immer beschimpft, verdächtigt und beschuldigt werden kann! Auch im Wr. Prater oder auf diversen Festwiesen gibt es eine derartige Figur, bei der man sich abreagieren kann .....
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" müssen zur Kenntnis nehmen, dass Anschlussbahnen im Schwinden und Materialbahnen praktisch verschwunden sind!

  • TW 22
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #11
Da die Fahrten mit dem TMG nichts zu tun haben, kann das TMG auch keinen Fahrplan, oder sonstige Informationen dazu, veröffentlichen!

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #12
Es gibt ja derzeit einen Fahrplan, der aber nicht gehalten werden kann.

Leider nutzt man die freie Endstation der SL 3 in der Laudongasse nicht um einfach von dort weg in zB. 1h15min Intervall (oder auch 1:30) zu verkehren, das müsste sich ausgehen. Mit ein bisschen Tüfteln müsste es ja möglich sein so zu fahren dass man den Planverkehr nicht behindert.

Das ganze, wenn man es  ordentlich aufziehen würde, hätte einen viel nachhaltigeren Charakter und das TMG hat als Eigentümer der Wagen sicher die Möglichkeit dem Mieter etwas zu empfehlen bzw. vorzugeben.

Mit einem fixen Fahrplan könnte man auch kleine Promotion-Kärtchen drucken lassen und diese in den Hotels bzw. POI s auflegen. - Dann klappts auch mit den Touristen.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
GLG
Martin

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #13
.....
P.S.: vielleicht diente die Vorstellung  der Aktion nur dem  Stillstandsmeister für eine Selbstdarstellung. Nach dieser Saison wird dann eh nicht mehr gefahren, 'weil 2018 eh kaum wer mitgefahren ist'...

I bin so froh, dass es den Drahtstift gibt! Es ist einfach praktisch, wenn jemand da ist, der immer beschimpft, verdächtigt und beschuldigt werden kann! Auch im Wr. Prater oder auf diversen Festwiesen gibt es eine derartige Figur, bei der man sich abreagieren kann .....

Mein Gedanke ist so fern nicht, wurde der Einsatz der "Sommer-Bim" doch in Druckmedien als Errungenschaft des besagten Herrn "gerühmt".

@Martin:
Deinem posting ist eigentlich nichts hinzu zu fügen.
Allerdings: wenn es einen Fahrplan gibt, wieso wird er nicht verlautbart oder nur "Eingeweihten" zur Kenntnis gebracht. Das Bekanntmachen eines Fahrplans ist das Eine, das Einhalten desselben ist das Andere. Die Gestaltung des Fahrplans kann ja wohl so erfolgen, dass ein Einhalten möglich ist. Wieso/Wozu also die Geheimniskrämerei?

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Oldtimer "Sommer-Bim" 2018
Antwort #14
Der derzeitige Fahrplan existiert zwar am Papier, aber die realen Zeiten sind komplett anders, weil es sich eben nicht ausgeht.

Vielleicht gibt es ja ab nächster Woche einen neuen Fahrplan, wäre zu hoffen....
GLG
Martin