Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS (122043-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Amon
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #615
Endlich brauchbare Wartehäuschen!

Definitiv. Es wäre zu überlegen, dieses Design zu übernehmen und anstelle der Standard-Wartehäuschen zu verwenden.

Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #616
Das ist sicherlich im Moment der beste Busbahnhof in der Stadt (neben Puntigam) - die Wartehäuschen sind ok, allerdings sind Wall-Produkte nicht zu verachten, v.  a. in der großen Ausführung mit sprechenden Seitenwänden. Was natürlich das ganze noch weiter verbessern würde, wäre eine zentrale Abfahrtsanzeige (gilt natürlich auch für andere Knoten wie Jakominiplatz etc.).

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #617
Das extra Wartehäuschen für dei Automaten sieht etwas komisch aus, aber ma schauen wann das WC dort mal eröffnet wird, aber der Eis Temmel wird wohl dort nimmer kommen?

  • Ch. Wagner
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #618
Das ist ein brauchbares Wartehaus: Lemberg (UA)
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #619
Das extra Wartehäuschen für dei Automaten sieht etwas komisch aus

Verbesserungsvorschlag: Auf das Dach dieses Fahrkartenautomaten-Häuschen gehört ein hell beleuchteter Hinweis "Tickets hier" mit Pfeil nach unten. Und zusätzlich bei allen anderen Haltestellenhäuschen am Platz ein deutlicher Hinweis platziert, wo genau man Tickets bekommt. Eventuell sogar mit einer durchgehenden gelben Pfeil-Linie inklusive Schriftzug "Tickets" am Boden.

  • Dietmar
  • Wieder holen ist gestohlen!
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #620
Das ist ein brauchbares Wartehaus: Lemberg (UA)
In Lemberg fahren auch sehr brauchbare Niederflur-Straßenbahnen aus dem Hause 'Elektrontrans'. Das ukrainische Unternehmen baut diese Fahrzeuge  von Meterspur bis Breitspur. Also könnten diese Modelle ja eine Alternative zum Stadlerschas sein. Voraussetzung dafür ist allerdings ein Weitblick bei den Holding-Verantwortlichen, aber das ist eine andere Geschichte ...

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #621
Vielleicht gibt es Aufsichtsratsmitglieder mit Kontakten in die Ukraine  :lol:
GLG
Martin

  • Ch. Wagner
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #622
Dazu auch ein Büdl. Es gibt auch eine Langversion.
Und: Peter Seisenbacher ist ja noch in der Ukraine, das wäre doch ein guter Kontaktmann.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #623
Also könnten diese Modelle ja eine Alternative zum Stadlerschas sein. Voraussetzung dafür ist allerdings ein Weitblick bei den Holding-Verantwortlichen, aber das ist eine andere Geschichte ...

Mit etwas Weitblick hätte man den "Stadlerschas" nicht mit der allerbilligsten Fahrwerksvariante bestellt und damit die ganzen Probleme gar nicht erst gehabt.

  • PeterWitt
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #624
...und zur Abwechslung wieder mal ein kleiner Lagebericht zum Leonhardplatz und dem damit verbunderen tägliche  Wahnsinn:
Dass der Anschluss 7/58 stadtauswärts oftmals nicht passt und in der Schwachlastzeit (15/20/30-Intervall) teilweise bewusst um 1-2 Minuten im Fahrplan verunmöglicht wurde ist das eine Thema. Dass aber so wie vor 5 Minuten ein morgendlich doch recht gut gefüllter 58er (etwa 40-50 Personen) in Leonhard ankommt, der 7er in der Haltestelle steht und dann laut klingeln die zum Wagen eilenden Fahrgäste durchfährt (die Hälfte war schon über die Straße, die Hälfte blieb auf der Fahrbahn stehen), das muss im 20 Min Takt echt nicht sein - auch wenn es immer wieder vorkommt.
Warum es hier nicht machbar ist (bzw es nicht mal irgend welche Ansätze gibt) diese regelmäßigen Ärgernise zu verbessern entzieht sich meiner Kenntnis. >:(

  • PeterWitt
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #625
Und wieder wie immer, aber dann Ferienfahrplan noch viel schöner: 7er fährt in Haltestelle ein, Monitor der Linie 58 blinkt "Boarding". Die Leute laufen los, ca 5m vor dem Bus gibt dieser Blinker und fährt los. Ratlose Gesicher und verständliches Geschimpfe, dass das permanent passiert und absolut nicht sein müsse, aber was soll's. 15 Min im Nieselregen stehen. Der schwache Trost: der Nächste Bus bietet ein ähnliches Service, nur gehen bei Abfahrt des Busses die Türen des 7er gerade erst auf.

Gab es da nicht einmal so etwas wie ein Anschlusssignal? Klar, dort gibt es keines, aber sinnvoll wäre es allemal...