Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Kurioses (75278-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Kurioses
Antwort #195
 Prosit 2016, und nicht auf die Adventfreifahrt vergessen.  :banana:

Re: Kurioses
Antwort #196
Von Eggenberg geht es nun weiter auf die Insel. Oder vielleicht liegt Eggenberg jetzt im Königreich?

Re: Kurioses
Antwort #197
Von Eggenberg geht es nun weiter auf die Insel. Oder vielleicht liegt Eggenberg jetzt im Königreich?
668?  ;D

  • PeterWitt
Re: Kurioses
Antwort #198
Heute gehört: in 202/SL7 werden die Haltestellen Lichtenfelsgasse sowie Maiffredygasse von einem Kind gesprochen, die englische Ansage bleibt normal.
Selbiges bei Südtirolerplatz, Esperantoplatz und gewiss noch mehreren anderen Haltestellen, immer wieder mit anderen Stimmen.
Hört sich fast an wie Fr. Brunnsteiner auf Helium.

Re: Kurioses
Antwort #199
Hört sich fast an wie Fr. Brunnsteiner auf Helium.
😂 das gleiche habe ich mir heute in der Linie 4 (Finanzamt, Schlossbergbahn und Lange Gasse werden von einem Kind gesprochen) auch kurz gedacht. Ist aber eine Aktion vom Kinderparlament und der Stadt Graz. https://www.meinbezirk.at/graz/c-lokales/grazer-bim-in-kinderhaenden-neue-haltestellendurchsage-in-der-linie-7_a3010611

  • PeterWitt
Re: Kurioses
Antwort #200
Wobei dort zu lesen ist, dass die Linie 7 in voller Länge auf diese Ansagen umgestellt sein soll - was tun dann Finanzamt, Schlossbergbahn und Lange Gasse dabei?
Ich meine, dass die Umstellung der Linie 7 nicht lückenlos funktioniert, davon ist ja leider Dank HGL auszugehen. :-\

Re: Kurioses
Antwort #201
Gespaltene Persönlichkeit?

Re: Kurioses
Antwort #202
Wobei dort zu lesen ist, dass die Linie 7 in voller Länge auf diese Ansagen umgestellt sein soll - was tun dann Finanzamt, Schlossbergbahn und Lange Gasse dabei?
Ich meine, dass die Umstellung der Linie 7 nicht lückenlos funktioniert, davon ist ja leider Dank HGL auszugehen. :-\
Also auf einem Infoscreen Monitor im Bus hab ich gelesen ,,unter anderem an den Haltestellen Stadthalle und Finanzamt". Wird also wie bei den Lauda-Ansagen sein, die ja auch an einigen Haltestellen, aber auf keiner Linie flächendeckend waren.

  • 5484
Re: Kurioses
Antwort #203

Re: Kurioses
Antwort #204
https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5623504/Graz-Linien_Diese-Katze-dueste-mit-der-Strassenbahn-durch-Graz

So machen die Höcker in der Variobahn endlich Sinn  ;D

Darf ich raten? Die Katze heißt Otto und ist 12 Jahre alt...  ;)  :rock:  :frech:

Re: Kurioses
Antwort #205
Auch interessant: Es gibt sie also in Graz. Die ominösen Straßenbahnfahrzeuge, die selbst Schienenbaustellen überspringen können. Allerdings fahren sie nur auf den Linien 1 und 7 und beim Hauptplatz ist dann trotzdem Endstation.  :hehe:

Re: Kurioses
Antwort #206
Mit Zweirichtungswagen und Kletterweiche in der Herrengasse ... oder mit einer Bienenstock-Remise unterm Hauptplatz ... jederzeit. Wobei, den Zweirichtungswagen gab es schon einmal, fällt mir ein, als Oldtimer-Straßenbahn mit Endstation Annenkirche während der Baustelle der neuen Station beim Hauptbahnhof.

Re: Kurioses
Antwort #207
Leider nur schnell mit dem Handy gemacht, und die Anzeigen sind ja nicht so Foto-freundlich, aber dieser Bus wollte sicher gehen dass man auch wirklich weiß auf welcher Linie er unterwegs ist.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Kurioses
Antwort #208
War das Bus Nr. 157?
GLG
Martin

Re: Kurioses
Antwort #209
Habe ich leider nicht drauf geachtet, die letzte Stelle ist ja am Foto verdeckt, für mich sieht das eher nach 5 aus, könnte aber auch fast jede andere Zahl sein, 7 würde ich jedoch am unwahrscheinlichsten sehen.