Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: ÖV Anbindung Puntigam Süd (1497-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • FlipsP
ÖV Anbindung Puntigam Süd
Die ÖVP Puntigam kritisiert auf ihrer Facebookseite, dass an der Kreuzung Triester Straße/Grenzgasse ein neuer Wohnbau entsteht, dabei kein Verkehrskonzept vorgelegt und nur in letzter Sekunde eine Regionalbushaltestelle versprochen wurde.

Meiner Meinung nach sollte man sich langsam Gedanken über neue Buslinien in Puntigam machen. Die Triester Straße zwischen Puntigam und Feldkirchen hätte sicher Potenzial für eine zur Linie 80 vergleichbaren Linie. Zum Beispiel Bahnhof Puntigam - Triester Straße - Feldkirchen - Feldkirchen Bahnhof alle 30 Minuten (besser noch alle 15 Minuten um wirklich städtischen Standard anzubieten). Dazu könnte man auch eine Verlängerung zu den neuen Konzernbauten (Saubermacher, Legero) im Bereich A2 Auffahrt Feldkirchen bis Flughafen andenken.

Auch wird es zulünftig eine Anbindung für die neuen Kohlbacher Wohnbauten beim Schwarzen Weg brauchen. Hier könnte ich mir eine Linie Puntigam Bahnhof - Schwarzer Weg - Kärntner Straße - Trattfelderstraße P+R Webling vorstellen.

Graz wächst und die Öffis müssen mitwachsen! Nicht nur in den SmartCitys.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Ch. Wagner
Re: ÖV Anbindung Puntigam Süd
Antwort #1
Dann sollten doch auch die Umlandgemeinden mitzahlen.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • FlipsP
Re: ÖV Anbindung Puntigam Süd
Antwort #2
In der gestrigen GR Sitzung (14.05.2020) wurde eine Anfrage von GR Topf an StR Kahr bezüglich eines Mobilitätsvertrages für das neue Wohngebiet am Schwarzen Weg gestellt. Die Anwort der Stadträtin Kahr war sinngemäß (Mitschrift meinerseits vom Livestream):

Derzeit wird geprüft ob die Linie 65 oder Linie 80 dieses Gebiet besser anbinden könnten. Linie 65 mittels einer Brücke über den Weblinger Gürtel und die Linie 80 mit einer Schleife im Bereich Schwarzer Weg.

Meine Idee wäre immer noch eine Linie (eventuell die Verlängerung der Linie 80) Puntigam Bahnhof - Schwarzer Weg - Kärntner Straße - Trattfelderstraße P+R Webling (Anschluss Linie 32) oder Webling (Anschluss Linie 31, 32 und 62).
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • FlipsP
Re: ÖV Anbindung Puntigam Süd
Antwort #3
In der heutigen Woche wird angekündigt, dass die Linie 65 zukünftig die Kohlbacher Siedlung am schwarzen Weg anbinden soll.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Zachi
Re: ÖV Anbindung Puntigam Süd
Antwort #4
Frage mich nur, wie die Route dann ausschauen soll..

  • FlipsP
Re: ÖV Anbindung Puntigam Süd
Antwort #5
Würde auf die Schnelle sagen, dass die Linie 65 über die Spar Zentrale und dann über die Kreuzung beim Center West fahren kann. Sonst gäbe es ja keine Straßenverbindung (oder?). Dann würde aber die recht neue Unterführung ihren Sinn verlieren und IKEA den Busanschluss.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Zachi
Re: ÖV Anbindung Puntigam Süd
Antwort #6
Vom Puntigam Bahnhof über Spar Zentrale, runter zur Puntigamerstraße und dann bei der Kreuzung rechts zum Center West hätte wenig Sinn.. wie schon erwähnt auch weil dann die IKEA Haltestelle wegfällt und die neue Siedlung wäre auch nicht optimal angebunden..
Und vom schwarzen Weg aus kommt man nicht zum Center West, außer man biegt beim Bellaflora ein und fährt an den Parkplätzen vorbei, dass wird der Bus aber nicht schaffen und wäre ebenso sinnlos..

  • FlipsP
Re: ÖV Anbindung Puntigam Süd
Antwort #7
Nein, gar nie auf den Weblinger Gürtel, sondern vom Spar entlang auf den Schwarzen Weg und dann bei Fressnapf, Dänisches Bettenlager, Möbelix über den Weblinger Gürtel zum Center West, wäre mein Tipp. Also deine zweite Variante. Das schaffen 18 m Hängerzüge auch, daher denke ich schon, dass das ein 12 m Bus auch schafft. Optimal ist halt was anderes.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: ÖV Anbindung Puntigam Süd
Antwort #8
In der heutigen Woche wird angekündigt, dass die Linie 65 zukünftig die Kohlbacher Siedlung am schwarzen Weg anbinden soll.



Ab 2024 fährt die Linie 65 von Puntigam weiter zur  Kohlbacher Siedlung.