Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Bordeaux - Linie D um 5,5 km verlängert (409-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Amon
Bordeaux - Linie D um 5,5 km verlängert
Seit heute, 29.2.2020, fährt die Linie D der Tram von Bordeaux, die erst im Dezemer 2019 eröffnet wurde, um weitere 5,5 km nach Eysines Cantinolle. Das Netz misst damit stolze 75 km und darf wohl als das am schnellsten wachsende der Welt gelten. Als nächstes kommt die Verlängerung der Linie A zum Flughafen.

http://www.urbanrail.net/eu/fr/bordeaux/bordeaux-tram.htm

https://actu.fr/nouvelle-aquitaine/eysines_33162/bordeaux-tram-d-arrive-enfin-eysines_31560227.html

  • PeterWitt
Re: Bordeaux - Linie D um 5,5 km verlängert
Antwort #1
Beachtlich, beachtlich. Seit 16 Jahren wächst das Netz fast 5km jährlich! Da sieht man, was möglich ist, wenn nicht nur die Verkehrsplanung, sondern auch die anderen handelnden Personen so altmodisch und unflexibel in ihren Ansichten sind. Es wäre vielleicht an der Zeit, dass so mancher hiesige Visionär erkennt, dass er für seinen Posten komplett überqualifiziert ist und eigentlich zu höherem Berufen...😉
Es wäre kaum zum Schaden...

  • Amon
Re: Bordeaux - Linie D um 5,5 km verlängert
Antwort #2
Das ist halt ein Commitment: Straßenbahnneubau beschlossen, ein Netz entworfen und schrittweise umgesetzt. Nicht so wie in Graz ständig alles umplanen, neu planen, verwerfen, dann wieder irgendwas "Innovatives" erfinden (das natürlich auch nicht umgesetzt wird). Studien beauftragen, das Ergebnis nicht akzeptieren. Geld und Personalressourcen für neue Machbarkeitsstundien verschwenden....es ist zum Heulen.

Und wenn dann in Graz wirklich ausgebaut wird, dann schaffen sie nicht mehr als einen Kilometer pro Jahr.