Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Fahrplan 2021 (10203-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Fahrplan 2021
Eröffne diesen Thread, weil ich gerade in einem anderen Forum eine durchaus erfreuliche Nachricht gelesen habe:

Zitat
Von Graz gibt es an Werktagen außer Samstag eine Frühverbindung D 858. Das ist die Rückverlängerung des jetzigen ab Mürzzuschlag verkehrenden 858 mit Abfahrt in Graz um 4.18 Uhr. Retourleistung ist an Werktagen außer Samstag ein neuer D 855 ab Wien Hbf 22.58, an Graz 1.33

Damit kann man zum einen wieder sehr früh in Wien sein und andererseits (bis auf Samstag - was natürlicherweise ein kleiner Wertmutstropfen ist) auch in Wien Abendveranstaltungen o. ä. besuchen.

Und mit der Eröffnung des SBT in einigen Jahren wäre die Verbindung auch von der Fahrzeit her sehr attraktiv!

Gibt es schon weitere Infos bezüglich des Fahrplans 2021 für den Bereich Steiermark?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Fahrplan 2021
Antwort #1
Fahrplanentwurf Ungarn 2021: https://www.kozlekedotomeg.hu/vasut/menetrend-2020/
Unten bei der jeweiligen Strecke auf "Tervezet" klicken.
Erkennbar ist u.a. die geplante Komplettierung des Stundentaktes Wien - Budapest mit 3 zusätzlichen Zugpaaren.

Re: Fahrplan 2021
Antwort #2
@Provodnik: abgesehen von Veränderungen im Fernverkehr, weißt du von irgendwelchen Bestellung im S-Bahn- und Regionalverkehr in der Steiermark für den neuen Fahrplan? Oder irgendwelche Anpassungen?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Fahrplan 2021
Antwort #3
@Provodnik: abgesehen von Veränderungen im Fernverkehr, weißt du von irgendwelchen Bestellung im S-Bahn- und Regionalverkehr in der Steiermark für den neuen Fahrplan? Oder irgendwelche Anpassungen?

Dazu ist mir nichts bekannt.
Im Thread auf https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?106,9334605 gibts einige weitere Informationen zum Fahrplan 2021, aber auch eher Fernverkehr (aber mit einigen Steiermark-News).

Re: Fahrplan 2021
Antwort #4
Danke. ist nicht irgendetwas im Busch mit der Verlängerung der Slowenien-EC nach Triest?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Fahrplan 2021
Antwort #5
Dazu ist mir nichts bekannt.
Im Thread auf https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?106,9334605 gibts einige weitere Informationen zum Fahrplan 2021[...]

Mir scheint so, als kämen D-Züge wieder in Mode  ;D

Re: Fahrplan 2021
Antwort #6
Mir scheint so, als kämen D-Züge wieder in Mode  ;D
Ja, die kommen seit ein paar Jahren wieder deutlich häufiger vor!

Ich bin nur gespannt auf das Wagenmaterial... Ob wirklich Fernverkehr oder irgendwelche Nahverkehrsgarnituren, wie bei den D-Zügen Graz-Spielfeld und am ehemaligen D-Zug Unzmarkt-Graz.

Re: Fahrplan 2021
Antwort #7
Kann ja sein das man den D 859 auf CS umstellt dafür den D Zug ab 22:58 ab Wien mit FV Wagen fährt!

Re: Fahrplan 2021
Antwort #8
Hoffentlich stimmt das mit den frühen D-Zügen vom Ennstal nach Graz und mit den späten in umgekehrter Richtung, wäre schon eine enorme Aufwertung dieser Strecke und endlich auch eine vernünftige Anbindung am Tagesrand. Wichtig wäre halt mMn eine Durchbindung bis nach Bischofshofen mit dortigem Anschluss an den späten IC-Zug von Klagenfurt nach Salzburg und auch in umgekehrter Richtung ein Anschluss von Salzburg Richtung Graz. Ich hoffe, dass diese Züge von den Fahrgästen dann auch angenommen werden und sich länger halten.

  • Andreas
  • Moderator
Re: Fahrplan 2021
Antwort #9
Der neue Fahrplan ist nun in scotty abrufbar.
mfG
Andreas

Re: Fahrplan 2021
Antwort #10
Einige ausgewählte Neuerungen mit Steiermark-Bezug:

  • Abendverbindung ins Ennstal (Graz ab 19.45; mit Anschluss nach Linz, Bad Aussee, Salzburg und Saalfelden) sowie Morgenverbindung (Mo-Sa, Graz an 8.17) bzw. Spätverbindung (So, Graz an 0.14) retour
  • Zusätzliche Tagesrandverbindung Graz 4.14 - Wien 7.02/22.58 - Graz 1.33 (Mo-Fr)
  • Wochenendzug Wien (13.42) - Pyhrn - Ennstal - Bischofshofen (18.35) an Fr und retour an So (Bischofshofen 16.25 - Wien 21.18)
  • Saisonaler Nachtzug Bratislava - Wien (18.01) - Graz (21.01) - Split (an 9.46) 2x wöchentlich im Sommer


Details:

Abendverbindung ins Ennstal (mit Anschluss nach Linz, Bad Aussee, Salzburg und Saalfelden) sowie Morgenverbindung (Mo-Sa) bzw. Spätverbindung (So) retour:



(der Halt Peggau bei D 615 ist ein Datenfehler, der kommt nicht)


Zusätzliche Tagesrandverbindung Graz - Wien - Graz (Mo-Fr):


(D 858 wird zusätzlich noch in Frohnleiten halten)

Wochenendzug Wien - Pyhrn - Ennstal - Bischofshofen an Fr und retour an So:



Saisonaler Nachtzug Bratislava - Wien - Graz - Split im Sommer:



  • flow
Re: Fahrplan 2021
Antwort #11
Sehr schön, da geht was weiter.
Morteratsch - fermeda sün dumanda

Re: Fahrplan 2021
Antwort #12
Sind die momentan eingetragenen Zugnummern nur Platzhalter (Nahverkehr)? Weil mir kommen diese mehr als zufällig zusammengewürfelt vor.

  • flow
Re: Fahrplan 2021
Antwort #13
Was es sonst noch gibt mit Bezug zur Steiermark:

- drei D-Zugpaare Graz - Spielfeld-Straß ab 11. Juli, die wohl von/nach Maribor fahren soll(t)en
- Verstärker-REX 4787 (Fehring -) Feldbach - Graz an Freitagen (Graz an 17:37)
- zweites Zugpaar im Gesäuse an Wochenenden (eh schon bekannt)
- REX 4790 Graz - Fehring neu auch sonn- und feiertags (Graz ab 18:38)
- zusätzlich zum oben genannten neuen Wochenend-D-Zug durchs Ennstal bleibt auch das gewohnte IC-Kurspaar 1011-1010 bestehen, dessen Verkehrstage (jeweils Samstag) auch auf die Sommerferien ausgeweitet werden
Morteratsch - fermeda sün dumanda

Re: Fahrplan 2021
Antwort #14
Das zweite Zugpaar im Gesäuse fährt bereits seit Dezember! ;)

Die D-Züge bis Marburg finde ich sehr gut! Zur Zeit fährt ja deutlich weniger als vor dem 2-Stundentakt.
Zusätzlicher Vorteil ist, dass man dann wohl auch mit Fernverkehrswagen fahren muss.