Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Witziges und Skurrilitäten (16560-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Witziges und Skurrilitäten
Glückliche Radfahrer...
... gem. StVO dürfen sie hier ungestraft gegen die Wand rasen.
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #1

;D ;D

Ist ja auch schon ein altes Foto. :o
Diese Kreuzung/Ampelanlage ist mMn unnötig. So wie die gesamte Verkehrssituation des Platzes.
Eine Möglichkeit: Die Ampel entfernen, Ausfahrer dürfen nur nach rechts abbiegen. ;) Und ein kleines Problem wäre beseitigt.
Naja, bis zum nächsten Totalumbau wird es wohl noch dauern.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #2

Eine Möglichkeit: Die Ampel entfernen, Ausfahrer dürfen nur nach rechts abbiegen. ;) Und ein kleines Problem wäre beseitigt.

Aber keine gute Möglichkeit ;) Am Ragnitzbach und weiter wohnen auch einige Leute, die vielleicht nicht erst durch die Paracelsusgasse fahren wollen, wenn sie in die Elisabethstraße oder Richtung Hilmteich müssen...

MfG, Christian

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #3

Mit dem Unterschied, das es keine Verbindung der Paracelsusgasse mit "Am Ragnitzbach" gibt.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #4
Es gibt nur einen Weg - das ist der Kerschhoferweg :hehe: Mit 24 % im Winter unerreichbar!

Spaß beiseite....

Die VLSA an dieser Stelle ist sehr wohl wichtig da eben diese VLSA auch die Ausfahrt von Straßenbahnen und Autobussen aus der Endstation regelt.  ;)

SG
G111
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #5

So steil? Naja, und was ist mit dem Burgfriedweg?

Zitat
Die VLSA an dieser Stelle ist sehr wohl wichtig da eben diese VLSA auch die Ausfahrt von Straßenbahnen und Autobussen aus der Endstation regelt.  ;)

Na gut, dann stört eben die Fußgängerampel. Die könnte man mit dieser Kreuzung zusammenlegen. Das bisserl mehr gehen sollte ja nichts ausmachen und so ist es eh schwer, die Kreuzung zu überqueren, da ja ziemlich viel Verkehr ist, aber er sollte dann theoretisch flüssiger sein...


LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #6

Mit dem Unterschied, das es keine Verbindung der Paracelsusgasse mit "Am Ragnitzbach" gibt.

Nein, aber wenn dort Linksabbiegen verboten wäre, wie du es vorgeschlagen hast, müssten sie nach rechts abbiegen und über Paracelsusgasse und Semmelweisgasse "umdrehen".

MfG, Christian

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #7
Oder Stiftingtalstraße und LKH Zufahrt...

GLG
M
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #8

Zitat
Nein, aber wenn dort Linksabbiegen verboten wäre, wie du es vorgeschlagen hast, müssten sie nach rechts abbiegen und über Paracelsusgasse und Semmelweisgasse "umdrehen".

Asso. Naja, bei solchen Straßen eh schwierig, da viel Verkehr...
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #9
Die Ausfahrt ist mit einer Induktionsschleife gekoppelt, also nicht weiter tragisch,
Der Burgfriedweg ist keineswegs so steil, der Kerschhofenweg stellt die "Direttissima" dar. Nachdem der Ruckerlberg mehr und mehr zum Schleichweg-Eldorado für Autofahrer wird, schadet es keinesfalls, wenn hier etwas eingebremst wird.
LG!Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #10

Die Ausfahrt ist mit einer Induktionsschleife gekoppelt, also nicht weiter tragisch,
Der Burgfriedweg ist keineswegs so steil, der Kerschhofenweg stellt die "Direttissima" dar. Nachdem der Ruckerlberg mehr und mehr zum Schleichweg-Eldorado für Autofahrer wird, schadet es keinesfalls, wenn hier etwas eingebremst wird.

Da bin ich bei Dir...  :one:

GLG
G111
GLG
Martin

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #11

Ist ja auch schon ein altes Foto.


Ja eh, das hat neulich andernconfs einer unter "Witze" gepostet. Das darüber diskutiert wird hab ich gar nicht erwartet.
Man ist nigends vor nichts und niemandem sicher... :hehe:
  • Zuletzt geändert: April 24, 2009, 09:49:41 von amadeus
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


Re: Glückliche Radfahrer...
Antwort #12

Ja eh, das hat neulich andernconfs einer unter "Witze" gepostet. Das darüber diskutiert wird hab ich gar nicht erewartet.

Strenggenommen wurde ja nicht über das Foto, sondern über die Ampel diskutiert ;)

MfG, Christian

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Mahlzeit
Antwort #13
Gestern am Kapaunplatz...
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Witziges und Skurilitäten
Antwort #14

Gestern am Kapaunplatz...

Super  :one:

Grüne Kartoffeln schmecken sicher gut... :hehe:

GLG
G111
GLG
Martin