Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen (32718-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #30

Schade, dass man hier die schwer lesbaren grünen LCD? Anzeigen verwendet hat.

Wieso?
Etwa weil man diese auch fotografieren kann oder was?

Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #31
Den Fahrgästen wird es herzlich egal sein, ob Du gern schwarze Flächen fotografierst,
vielleicht kommt es bei einer Zielanzeige ja auch ein bisserl auf den (bei den LCD- Anzeigen
aufgrund der Unlesbarkeit fehlenden) Informationsgehalt an!

LG Rainer

Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #32
Die Orangen Anzeigen sind aber auch nicht besser lesbar, man vergleiche mal die Anzeigen der Variobahn mit denen der Linizer CR.

Außerdem ist eine Anzeige bei den STLB Stadler GTW mMn ziemlich Überflüssig, wohin soll der Zug schon Fahren, wenn ich z.B: in Deutschfeistritz einsteige.

  • flow
Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #33

Außerdem ist eine Anzeige bei den STLB Stadler GTW mMn ziemlich Überflüssig, wohin soll der Zug schon Fahren, wenn ich z.B: in Deutschfeistritz einsteige.


:no:

Wer weiß, bei drei bestellten E-GTW der StLB wird vielleicht eine Garnitur auch einmal auf den Strecken der ÖBB eingesetzt (zusätzlich zu den Durchbindungen als S11)?
Morteratsch - fermeda sün dumanda

Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #34
Zitat

[...] wohin soll der Zug schon Fahren, wenn ich z.B: in Deutschfeistritz einsteige.


Nach Übelbach, Peggau-Deutschfeistritz oder Graz  :one:

Dann kannst aber die Zielanzeigen bei allen Fahrzeugen in Frage stellen, weil wohin soll zB die Linie 7 bei der Haltestelle Handelstraße Ri Wetzelsdorf fahren ... da braucht man dann ja eh keine Anzeige mehr  ::)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #35

Dann kannst aber die Zielanzeigen bei allen Fahrzeugen in Frage stellen, weil wohin soll zB die Linie 7 bei der Haltestelle Handelstraße Ri Wetzelsdorf fahren ... da braucht man dann ja eh keine Anzeige mehr  ::)


... darum wechselt die Anzeige ja auch direkt nachdem das Fahrzeug aus der HSt. Handelsstraße Richtung Wetzelsdorf fährt ja auf "7 St. Leonhard / /LKH"  ;D

Es gibt aber schon Unterschiede zwischen der Straßenbahn und der Eisenbahn. - Bei der Eisenbahn steht groß am Bahnsteig bzw. auf kleineren Bahnhöfen im Warteraum wo der Zug hinfährt.
Bei der Straßenbahn gibts sehr wohl noch Haltestellen ohne Infostelen... - da ist der werte Fahrgast auf die Anzeige am Fahrzeug angewiesen, was bei der Eisenbahn wohl kaum der Fall ist.
GLG
Martin

  • flow
Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #36
Also wenn ein Fahrgast, der nicht so oft mit der Bahn unterwegs ist zB in Frohnleiten knapp zum Zug kommt und auf beiden Bahnsteigen steht die S1 nach Bruck bzw Graz, muss er jemanden fragen, wo welcher Zug fährt - am Bahnsteig gibt es keinerlei Anzeigen und wenn CS-Garnituren unterwegs sind gibt es nur in der ersten und letzten Tür Zettel mit dem Fahrtziel (wenn's gut geht).
Morteratsch - fermeda sün dumanda

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #37

Etwa weil man diese auch fotografieren kann oder was?


Natürlich. Das wichtigste bei Triebfahrzeugen ist, wie fotogen sie sind. Fahrgäste? Wozu auch!
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #38
Wir brauchen bitte nicht über die Notwendigkeit einer Zugzielanzeige diskutieren - das gehört zu einer Mindestinformation dazu, wie ein Fahrplan, Netzplan, Tarifinformation, trockene Wartemöglichkeit mit Sitzgelegenheit am Bahnsteig bzw. der Haltestelle. Nicht mehr und nicht weniger ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #39
Heute konnte ich um ca. 18:30 den 4062 003 mit einer Gmeinder Lok in Peggau-Deutschfeistritz am Bahnsteig der Übelbacher Bahn sichten.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #40

Heute konnte ich um ca. 18:30 den 4062 003 mit einer Gmeinder Lok in Peggau-Deutschfeistritz am Bahnsteig der Übelbacher Bahn sichten.


ganz richtig...

Anbei ein Bild. Der GTW wurde danach nach Übelbach überstellt.
GLG
Martin

  • flow
Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #41
Das Bild ist für die offensichtlich widrigen Umstände außerordentlich gut gelungen!  :one:
Morteratsch - fermeda sün dumanda

Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #42
Das Signal zeigt freie Fahrt. Wurde der Tw mit der Gmeinder Lok nach Übelbach überstellt?

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #43

Das Bild ist für die offensichtlich widrigen Umstände außerordentlich gut gelungen!  :one:

Danke!


Das Signal zeigt freie Fahrt. Wurde der Tw mit der Gmeinder Lok nach Übelbach überstellt?

Er wurde mit der Gmeinder Lok von Passau direkt nach Übelbach geführt.
GLG
Martin

  • FDL
Re: Stadler Triebwagen für die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #44

Das Bild ist für die offensichtlich widrigen Umstände außerordentlich gut gelungen!  :one:


Zustimmung, ein excellentes Foto!