Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010 (4874-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Der User hat seinen Account gekündigt und alle seine Beiträge wurden auf seinen Wunsch entfernt.
  • Zuletzt geändert: Oktober 30, 2010, 21:58:25 von PM

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #1
Heute Nachmittag ca. um 15 Uhr ist der TW 504 in der Endschleife St.Peter entgleist.
Personen kamen dabei nicht zu Schaden.

Das Fahrzeug ist mit dem ersten Dregestell sowie der ersten Achse des zweiten Drehgestells entgleist. Der Stromabnehmer und die Oberleitung wurden beschädigt.

Kurz nach dem Verladen des Stromabnehmers in einen Klein-LKW bin ich in St.Peter angekommen.




Der Rüstwagen des OL Trupps war auch schon einsatzbereit.




Durch Zurückziehen des Wagens konnte das zweite Drehgestell ohne großen Aufwand wieder eingegleist werden.


Während der Entgleisung befand sich auch TW 601 in der Schleife


Die Arbeiten an der Oberleitung bzw. die Eingleisung des Wagens wurden gleichzeitig durchgeführt.


Dadurch konnten die Arbeiten sehr rasch beendet werden.


Der TW 504 wurde dann an den TW 601 gekuppelt, welcher ihn in die Remise brachte...




Abschließend eine Impression aus der Steyrergasse kurz bevor die Sonne hinter den Häusern verschwand.
Der ausrückende Stadioneinschub (528) ist auch zu sehen.


TW 531 mußte aufgrund der ausgeschalteten OL einmal am Jakominiplatz wenden


Als Einschubbusse fungierten Bus  71 - hier beim Schulzentrum


sowie Bus 109 - hier zu sehen in der Peterstalstraße.


Heute konnte man sich von sehr guter und rascher Arbeit überzeugen, welche das GVB-Team hier zustande brachte.
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #2

Danke, was war die Ursache der Entgleisung?
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #3
Keine Ahnung.
Wahrscheinlich nur eine Verkettung unglücklicher Zufälle...
GLG
Martin

Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #4

TW 531 mußte aufgrund der ausgeschalteten OL einmal am Jakominiplatz wenden


Warum nicht beim Schulzentrum?

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #5
Das dürfte gleich danach gewesen sein.
Da wurde AFAIK komplett abgeschalten.
Danach fuhren die Trams eh bis Schulzentrum.
GLG
Martin

Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #6

Danke, was war die Ursache der Entgleisung?


Den Spuren auf dem Asphalt zu schließen, dürfe die Entgleisung ziemlich heftig gewesen sein - möglicherweise gering der TW - vom Fahrer unbemerkt - auf das Innengleis und wurde mit entsprechendem Tempo befahren ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #7


TW 531 mußte aufgrund der ausgeschalteten OL einmal am Jakominiplatz wenden


Warum nicht beim Schulzentrum?



Ich wartete um etwa 15:05 am Stadtfriedhof auf die Tramway in Richtung Stadtmitte und sah einen ex DU-Tw in die Schleife "Schulzentrum" einfahren. Kurz darauf kehrte der Tw - es war 531 - in Richtung Hbf. zurück.  Vor seiner Rückfahrt zum Hbf. passierte noch der Polo-Dienstwagen der GVB mit Blaulicht und Signalhorn die Moserhofgasse in Richtung St.Peter. Der Autobus 109 folgte kurz darauf dem Kleinwagen. Tw 507 war der nächste Planwagen auf der SL 6. Autobus 71 ließ den Tw 531 in der Münzgrabenstraße, nahe dem Dietrichsteinplatz, passieren.
Dass der Tw 531 am Jakominiplatz wendete, musste zu späterer Zeit - also bei niedrigerem Sonnenstand wie ihn das Bild zeigt -  gewesen sein.
leonhard

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #8
Das nenne ich genaue und interessante Berichterstattung! :D
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #9

Video von der Eingleisung und vom Abschleppen - http://www.youtube.com/watch?v=Uxh9n_kziHI
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Entgleisung Tw 504 in St. Peter am 30.10.2010
Antwort #10
Heute ist der Wagen wieder im Linienverkehr unterwegs auf der SL 4
GLG
Martin