Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn (149818-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #75

Heut in der Früh bin ich mit einem historischen Omnibus nach Sd gefahren,


Bild?  :banana:

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #76

gebaut wird von 17.09.2012 bis 07.10.2012, ich glaube, dass mehrere schadhafte Triebwägen der Grund für den SEV sind.Heut in der Früh bin ich mit einem historischen Omnibus nach
Sd gefahren, wie einst in meiner Schulzeit zum Wandertag!



War das zufällig so ein gelber alter Gfäf&Stift?
Eine Welt ohne "Besserwisser" wird es leider NIE geben.

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #77
ja genau, ein Gräf&Stift! Ein cooles Fahrzeug! Ich habe jetzt jeden Tag meine Kamera mitgehabt, aber leider hab ich ihn nicht mehr gesehen!
Ab Montag gehts wieder mit dem Desiro-Bahnverkehr weiter! Gott sei Dank!

  • FlipsP
Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #78
Das glaub ich erst, wenns passiert. Es hieß auch diese Woche, dass am nächsten Tag der Zug wieder frahren würde und - wieder SEV...
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #79
...und er fährt wieder! Hoffentlich bis 17. September ohne Zwischenfall!

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #80
.....Einvernehmen herrschte auch beim geforderten Bahn-Lückenschluss zwischen Bad Radkersburg und Gornja Radgona. Der Gemeinderat gab grünes Licht für die Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie, die noch im Sommer vorliegen soll.

Der ganze Artikel zu diesem Thema:

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/radkersburg/radkersburg_umgebung/3060763/zum-shoppen-kaserne.story


  • FlipsP
Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #81
Kann es sein, dass in Kalsdorf schon eine Gleisbearbeitungsmaschine und einige Schienen bereitstehen, für die Sanierung der S51?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #82

.....Einvernehmen herrschte auch beim geforderten Bahn-Lückenschluss zwischen Bad Radkersburg und Gornja Radgona. Der Gemeinderat gab grünes Licht für die Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie, die noch im Sommer vorliegen soll.

Der ganze Artikel zu diesem Thema:

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/radkersburg/radkersburg_umgebung/3060763/zum-shoppen-kaserne.story




Der richtige Link: http://www.kleinezeitung.at/steiermark/radkersburg/radkersburg_umgebung/3116440/lokomotiven-zum-angreifen-mureck.story

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #83

Kann es sein, dass in Kalsdorf schon eine Gleisbearbeitungsmaschine und einige Schienen bereitstehen, für die Sanierung der S51?


Vom 24.09. bis 26.09.2012 war der SUZ 500 auf der Radkersburger Bahn im Einsatz, gestern und heute wird geschottert und morgen, Samstag dem 29.09.kommt der Stopfexpress, der seit heute früh schon in Leibnitz steht!

M.f.G.
Bahnhof-Halbenrain,
Armin klein


Erstellt am: September 28, 2012, 10:19:44
Sorry, zum Einstellen von Bildern bin ich offensichtlich zu deppert!

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #84
einige Bilder sind unter:
http://neue.radkersburger-bahn.at/News.aspx
zu finden.

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #85
Heute am Vormittag kommt ein zweiter Schotterzug nach Halbenrain, da ich leider arbeiten muß wäre es sehr lässig, wenn wer Fotos machen könnte!

LG
Bahnhof-Halbenrain
  • Zuletzt geändert: September 28, 2012, 14:13:16 von Bahnhof-Halbenrain

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #86


Schotterzug mit unglaublichen 25 Wägen (für unsere Verhältnisse) auf der Gosdorfer Geraden


Allseits ein nettes Danke an alle Hilfsbereiten, die einem Begriffstützigen das Foto-Posten beigebracht haben :)

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #87
Nachdem der SUZ 500 die Radkersburger Bahn am 26.09.2012 verlassen hat ist nun der DYNAMIC Stopfexpress auf der Radkersburger Bahn. Ich sende Euch drei Sichtungsbilder von dem
bei km 27,3 abgestellten Stopfexpress:

LG
Bahnhof-Halbenrain





 

Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #88
Ach ja noch was: zum Wohle der lärmgeplagten Anrainer wurde im Bahnhof Gosdorf nun endlich eine Eisenbahnkreuzung "außer Betrieb" genommen. Somit wird der Gruppenpfeifpflock
bei der Einfahrt in Gosdorf wegkommen und die Abgabe von akustischen Warnsignalen verringert!




  • kroko
Re: Weiterbetrieb und Ausbau der Radkersburger Bahn
Antwort #89
Hab heut zufällig gesehen, dass für den SEV auf der Radkersburger Bahn teilweise Busse verwendet werden, die Fahrräder befördern können. Man staunt: offenbar sind die ÖBB in manchen Dingen lernfähig.

Hat wer Fotos von diesen Bussen? Würd gern wissen, wie das gemacht wird.