Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Totalausfall (4353-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Totalausfall
Seit über einer Stunde herrscht bei den österreichischen Sendern TOTALAUSFALL.
Man findet es anscheinend nicht der Mühe wert auf http://steiermark.orf.at/ darüber zu berichten.
Mich haben schon einige Bekannte angerufen, weil sie verunsichert sind und glauben, dass ihre DVBT-Box kaputt sei.
Da schlafen wieder einige beim ORF!

LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Totalausfall
Antwort #1

Über SAT geht es (wieder?).
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Totalausfall
Antwort #2
Bei mir (DVBT) geht derzeit auch nichts.

Re: Totalausfall
Antwort #3
Seit ~ 16:00 Uhr geht wieder alles.

LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Totalausfall
Antwort #4
Der Schöcklsender ist momentan offensichtlich tot. 
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


Re: Totalausfall
Antwort #5
Dass über diese 2 bis 3 Stunden eine Durchsage (oder Meldung im Teletext) den Betroffenen nichts gebracht hätte, ist ja eh logisch.
Also greift der besorgte Kunde zum Telefon, was aber anscheinend überlastet war.
Zumindest hätte man die Internet-User mit einer Information versorgen können! Dann hätten auch nicht so viele Leute beim ORF angerufen!

Von mir aus hätte man sich auch ruhig bis 17:30 Uhr Zeit lassen können, denn erst dann hätte ich ORF 2 eingeschaltet.  :hehe:


LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Totalausfall
Antwort #6
Waren die Radiosender auch tot?
GLG
Martin

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Totalausfall
Antwort #7

Dass über diese 2 bis 3 Stunden eine Durchsage (oder Meldung im Teletext) den Betroffenen nichts gebracht hätte, ist ja eh logisch.
Von mir aus hätte man sich auch ruhig bis 17:30 Uhr Zeit lassen können, denn erst dann hätte ich ORF 2 eingeschaltet.  :hehe:


Also ich lese den Teletext meistens im Internet.
Es waren nicht nur die ORF-Programme betroffen.
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


Re: Totalausfall
Antwort #8


Dass über diese 2 bis 3 Stunden eine Durchsage (oder Meldung im Teletext) den Betroffenen nichts gebracht hätte, ist ja eh logisch.
Von mir aus hätte man sich auch ruhig bis 17:30 Uhr Zeit lassen können, denn erst dann hätte ich ORF 2 eingeschaltet.  :hehe:


Also ich lese den Teletext meistens im Internet.
Es waren nicht nur die ORF-Programme betroffen.
Eben alle DVBT-Programme.