Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: "modellbahnstambach" (6787-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
"modellbahnstambach"
Hiermit möchte ich meine erste Modellanlage vorstellen, die noch im Bau steht.     :hammer:

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: "modellbahnstambach"
Antwort #1
Na, schaut ja ganz gut aus! :one:
Ist eine Oberleitung geplant?

lg
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: "modellbahnstambach"
Antwort #2
Nein eine Oberleitung werde ich nicht montieren, aber ich will später noch einen Hbf bauen.
Da ich diesen Abschnitt mit  Dieselloks befahren werde.

Re: "modellbahnstambach"
Antwort #3
Warum mit Elektrolokomotiven fahren wenn keine Fahrleitung vorhanden ist. Da sollte man sich auf Diesel- bzw. Dampfloks beschränken. Auswahl gibt es ja genug.  Mich würde auch interessieren welches System du verwendest (2-Leiter Gleichstrom oder das Dreileitersystem).

MfG.    ----   Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: "modellbahnstambach"
Antwort #4

Zitat
Mich würde auch interessieren welches System du verwendest (2-Leiter Gleichstrom oder das Dreileitersystem)

Eindeutig Märklin, also das Dreileitersystem.

Meine Anlage oder besser gesagt abgebaute Anlage verstaubt am Dachboden. Ja, so ist das mit der Zeit...
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: "modellbahnstambach"
Antwort #5

Warum mit Elektrolokomotiven fahren wenn keine Fahrleitung vorhanden ist. Da sollte man sich auf Diesel- bzw. Dampfloks beschränken. Auswahl gibt es ja genug.  Mich würde auch interessieren welches System du verwendest (2-Leiter Gleichstrom oder das Dreileitersystem).

MfG.    ----   Gleisnagel

Wie schon gesagt will ich noch einen Hbf anbauen der dann auch mit einer Oberleitung ausgestattet sein wird.
Ja richtig es ist Märklin(Dreileitersystem).

Re: "modellbahnstambach"
Antwort #6
Nur weiter so  :one:
mfg

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: "modellbahnstambach"
Antwort #7
Zitat
(Dreileitersystem)

Dir ist schon klar, dass auch Märklin nur 2 Leiter besitzt? (Mittelstromschiene und "normale Schienen"). ;)

lg
  • Zuletzt geändert: August 12, 2011, 14:30:59 von 4020er
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: "modellbahnstambach"
Antwort #8

Zitat
(Dreileitersystem)

Dir ist schon klar, dass auch Märklin nur 2 Leiter besitzt? (Mittelstromschiene und "normale Schienen"). ;)

lg


Die Mittelstromschiene ist doch drei Leiter oder?  (einfacher: Märklin C-Gleis) :hehe:

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: "modellbahnstambach"
Antwort #9
Die Mittelstromschiene ist ein Leiter und die beiden Fahrschienen (wenn man die so nennt) sind ein Leiter. Die "echte" Eisenbahn ist doch auch kein Dreileiter, obwohl sie Oberleitung, Schiene und Schiene besitzt, oder? ;)

lg
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: "modellbahnstambach"
Antwort #10

Die Mittelstromschiene ist ein Leiter und die beiden Fahrschienen (wenn man die so nennt) sind ein Leiter. Die "echte" Eisenbahn ist doch auch kein Dreileiter, obwohl sie Oberleitung, Schiene und Schiene besitzt, oder? ;)

lg

Ich benutze diesen Ausdruck eigendlich nicht, aber ich glaube das @Gleisnagel mit {Dreileiter} das C-Gleis meinde.
                                                                         mfG: 1116 250

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: "modellbahnstambach"
Antwort #11

Warum das Dreileiter-System diesen Namen hat, steht hier -> http://de.wikipedia.org/wiki/Dreileiter-Gleissystem
Eine weitere Erklärung gibt es hier -> http://spielend-foerdern.christian-luetgens.de/information/technik/2loder3l/2loder3l.htm
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: "modellbahnstambach"
Antwort #12


Warum das Dreileiter-System diesen Namen hat, steht hier -> http://de.wikipedia.org/wiki/Dreileiter-Gleissystem
Eine weitere Erklärung gibt es hier -> http://spielend-foerdern.christian-luetgens.de/information/technik/2loder3l/2loder3l.htm

Also hatte ich und @Gleisnagel doch Recht.  :bier:

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: "modellbahnstambach"
Antwort #13

Zitat
mit {Dreileiter} das C-Gleis meinde

Auch die anderen Gleissysteme (K- und das M-Gleis) sind Dreileiter...
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: "modellbahnstambach"
Antwort #14
Zitat
Warum das Dreileiter-System diesen Namen hat, steht hier -> http://de.wikipedia.org/wiki/Dreileiter-Gleissystem

Ja, und da stehen aber auch noch ein paar wichtige Sachen drinnen:

Der Dreizugbetrieb war ein vom Modelleisenbahn-Hersteller Trix

Beim seinerzeit größten Konkurrenten Märklin bestand der Gleiskörper aus Blech, die beiden Außenschienen waren darüber elektrisch miteinander verbunden. (ergo -> ein Leiter)

Zur zweiten Seite sage ich einfach gar nichts...

Nocheinmal: Eine elektrische Eisenbahn ist auch kein Dreileiter, weil sie zwei Schienen und einen weiteren (nämlich zweiten) Leiter besitzt (Oberleitung, Stromschiene oder eben Mittelschiene).

lg
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro