Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Variobahn Adaptierungen - Video der Probefahrten (2121-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Variobahn Adaptierungen - Video der Probefahrten
Variobahn Adaptierungen - Ausgedehnte Probefahrten der Variobahn 211 im gesamten Gleisnetz der Holding-Graz-Linien.


VB 211 am Schillerplatz (© Fotograf02) - mehr Bilder...

Mit der neu adaptierte Variobahn 211 wurden in der Nacht von 13. auf 14. sowie in der Folgenacht ausgedehnte Probefahrten im kompletten Gleisnetz durchgeführt.
Im Zuge dieser Probefahrten konnte man das Fahrzeug auch an Stellen beobachten, wo man normalerweise nicht mit einer Variobahn rechnet.



Das Video beinhaltet daher vorwiegend Szenen von diesen Streckenabschnitten:
Mariatrost - Eggenberg - Laudongasse - Wetzelsdorf - St. Leonhard - Krenngasse

Die adaptierte Variobahn macht meines Erachtens trotz Beladung (Sandsäcke) eine sehr gute (leise) "Figur" bei der Testfahrt.

Diese Tatsache läßt durchaus für die Zukunft hoffen, dass man alle Probleme und Kinderkrankheiten in den Griff bekommt und einem reibungslosen Betrieb der neuen Bahnen nichts mehr im Wege steht.
Gratulation an die Abteilung Technik der HGL, dass man mehr als zwei Jahre nach der Lieferung des ersten Fahrzeuges offenbar den Durchbruch geschafft hat.
Nun sind die Behörden gefordert, die entsprechenden Zulassungsverfahren so rasch wie möglich durchzuführen, damit das Verkehrsmittel Straßenbahn in Graz auch im Hinblick auf die geplanten Neubaustrecken noch attraktiver wird.

Mehr Farbe
Vielleicht schafft man es im Zuge der Adaptierungen ja auch, den neuen Fahrzeugen ein bisschen Farbe zu geben, damit alle gleich das Umbaufahrzeug erkennen können.
Bei unserer Portalumfrage, an der auch Gäste teilnehmen konnten, votierten 55% der Teilnehmer für mehr Farbe.
Ein netter junger Kollege aus Mainz hat uns netterweise auch mit aktuellen Bildern von der dortigen bunten Variobahn versorgt.

Langsame Türen
Eine weitere wichtige Maßnahme um die Attraktivität der Variobahn zu steigern, wäre die Beschleunigung der Abfertigungszeit des Fahrzeugs an den Haltestellen.
Während bei allen anderen Fahrzeugtypen in Graz die Türen sofort oder kurz vor dem Stillstand aufgehen, gibt es bei der Variobahn nach wie vor eine "Denkpause" von ein bis zwei Sekunden bis sich die Türen öffnen. Vielleicht kann man diese Denkpause irgendwie vermeiden, was den Gesamteindruck des Fahrzeuges wesentlich verbessern und die Verspätungsanfälligkeit vermindern würde.
Dazu ein kleines Rechenbeispiel: wenn das Fahrzeug im Schnitt 40  Haltestellen pro Stunde bedient, ergeben sich pro Tag bei einer Einsatzdauer von 19 Stunden eine Unproduktivität von 25 Minuten nur aufgrund der Denkpause der Türen beim Aufgehen.
Anders gesagt: Die Variobahn steht im Monat einen halben Tag in der Haltestelle um nur darauf zu warten dass die Türen aufgehen.

Hier gehts zum Variobahn - Diskussionsthread...

Hier gibts die Bilder...
GLG
Martin