Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Historisches zur Tramway in Graz (13325-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • werner
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #15
Eine Ansichtskarte um die Jahrhundertwende.

  • 78618
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #16
Jakominiplatz 1936

  • Ch. Wagner
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #17
Ein paar Büderln, zu denen ich aber keine Aufnahmedatum kenne:
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • werner
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #18
Habe das Bild schon einmal hineingestellt, aber ich dachte mir, dass es besser in diesen Thread hineinpasst.

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #19
Rechts im Bild lässt sich noch ein ex Nürnberger Triebwagen (Wagennummern 151-162) als Zug dert SL 36 entdecken.
leonhard

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #20

Rechts im Bild lässt sich noch ein ex Nürnberger Triebwagen (Wagennummern 151-162) als Zug dert SL 36 entdecken.
leonhard


Auf einer anderen Ansichtskarte ist ein "Nürnberger Triebwagen" besser zu erkennen. Von den Wagen 151-162 wurden kriegsbedingt 1945 ausgeschieden: 152,154,155,158,161 und 162.
Weitere Wagen wurden in den folgenden Jahren ausgeschieden. Mit Ende 1953 wurden die letzten 3 Wagen 151,152 und 160 abgestellt. 160 bekam noch die bekannte weiß-grüne Farbgebung.
Die Aufnahme entstammt daher zwischen 1949 und 1953.  

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #21
Wurde Tw 152 1945 oder doch erst 1953 abgestellt?
MfG  Gerold.

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #22

Wurde Tw 152 1945 oder doch erst 1953 abgestellt?
MfG  Gerold.


152 wurde 1945 ausgeschieden. 1953 waren die Wagen 151,156 und 160 dran.Tippfehler meinerseits!

  • 78618
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #23
Man könnte ja fast einen eigenen Thread über den Jakominiplatz in allen Epochen aufmachen. Ein paar Karten habe ich noch gefunden:

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #24

Man könnte ja fast einen eigenen Thread über den Jakominiplatz in allen Epochen aufmachen.


Der Jakominiplatz war zu Zeiten der Ansichtskarten ein beliebtes Fotomotiv.

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #25

.....
Auf einer anderen Ansichtskarte ist ein "Nürnberger Triebwagen" besser zu erkennen. Von den Wagen 151-162 wurden kriegsbedingt 1945 ausgeschieden: 152,154,155,158,161 und 162.
Weitere Wagen wurden in den folgenden Jahren ausgeschieden. Mit Ende 1953 wurden die letzten 3 Wagen 151,156 und 160 abgestellt. 160 bekam noch die bekannte weiß-grüne Farbgebung.
..... 


Da auch 151 noch creme-grün unterwegs war, ist anzunehmen, dass neben 160 auch 156 noch die creme-grün Lackierung hatte.
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" wissen, dass AB nur leicht im Kommen und MB praktisch nur mehr als Museums(feld)bahnen vorhanden sind!

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #26
In einem Antiquariat habe ich diese beiden Bilder des Triebwagens 32 der GTG als Arbeitstriebwagen entdeckt. Während das Aufnahmejahr durch den zeitgenössischen Fähnchen- und Fahnenschmuck mit 1938 belegt ist, gibt es zum Aufnahmeort nur Vermutungen, die ich aus Gründen der Vermeidung einer Einflussnahme, vorerst nicht nennen möchte. Wer kann helfen, diesen Aufnahmeort zu konkretisieren?
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" wissen, dass AB nur leicht im Kommen und MB praktisch nur mehr als Museums(feld)bahnen vorhanden sind!

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #27
Hab a bissl gebraucht aber zum Aufnahmeort gibt es (fast) keine Zweifel: Münzgrabenstraße / Stremayrgasse / Steyrergasse
GLG
Martin

  • PeterWitt
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #28

Wer kann helfen, diesen Aufnahmeort zu konkretisieren?


Das ist eindeutig Kreuzung Steyrergasse/Münzgrabenstraße (HST Neue Technik). Die Häuser am linken Bildrand sind alle Geschichte, am rechten Rand jedoch erkennt man sehr gut die Häuserzeile, in der das "Theater im Keller" untergebracht ist, einzig der kleine Schuppen im Vordergrund ist Geschichte.
Und die Straße im Vordergrund ist nun ein Park  :one:

Zum Vergleich in Bild hier aus dem Forum:
http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=736.525

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #29
Anbei ein Blick von der anderen Seite im Jahr 1997.  ;)
GLG
Martin