Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Historisches zur Tramway in Graz (13326-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • PeterWitt
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #30
Ja, habe mir leider den Link vorher nicht angeschaut sondern aus nur Google kopiert - schon ausgebessert.

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #31
Herzlichen Dank für die schnellen Hinweise zum Aufnahmeort, die sich mit meiner 1. Vermutung decken! Als 2. Variante habe ich irgendwie die SL 3 in der Wiener Straße in "Verdacht" gehabt.
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" wissen, dass AB nur leicht im Kommen und MB praktisch nur mehr als Museums(feld)bahnen vorhanden sind!

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #32
Das war auch meine erste Vermutung, aber nachdem ich dort alles ausgeschlossen hatte war es dann irgendwie klar.  ;)
GLG
Martin

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #33
Im Ansichtskartenarchiv der OeNB ist das beigefügte interessante Foto zu sehen. Es zeigt die Sanitätsbaracken der früheren Laudonkaserne und die Remise Eggenberg der GTG, deren Grundstück damals mit der Abstellhalle endete.
http://akon.onb.ac.at
Suche unter Eggenberg!
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" wissen, dass AB nur leicht im Kommen und MB praktisch nur mehr als Museums(feld)bahnen vorhanden sind!

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #34
Bei einer Archivsuche ist mir heute ein Bild des ehemaligen Theatergleises in der Girardigasse bei der Oper untergekommen.
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" wissen, dass AB nur leicht im Kommen und MB praktisch nur mehr als Museums(feld)bahnen vorhanden sind!

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #35
Das müsste ja eigentlich 1977 beim Umbau der Glacisstraße endgültig verschwunden sein ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #36
Dieses Datum dürfte m.E. passen - Danke für das Foto!
leonhard

  • Bim
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #37

Bei einer Archivsuche ist mir heute ein Bild des ehemaligen Theatergleises in der Girardigasse bei der Oper untergekommen.


Ich habe auf dem Bild leider keine Orientierung/Anhaltspunkte?!  :-\

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #38
Das Gebäude im Hintergrund ist die Heilandskirche.
GLG
Martin

  • Bim
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #39

Das Gebäude im Hintergrund ist die Heilandskirche.


Die habe ich wohl erkannt, aber ich kam dennoch nicht ganz zu recht - aber jetzt ist es mir klar wie es dort aussah bzw. wo das heute ist! DANKE!

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #40
Das Theatergleis ist zur Zeit des Glacisumbaus nicht mehr gelegen. Das läßt sich aus meinen Umbaufotos entnehmen, auf denen das infrage kommende Stück der Girardigasse asphaltiert und unversehrt zu sehen ist.
MfG   Gerold.

  • Ch. Wagner
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #41
Jo eh:
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #42
Nicht nur in unserer Zeit gab es eine Bestellung über 45 Straßenbahnwagen, sondern auch der Anfang des elektrischen Betriebes wurde mit 45 Wagen gemacht. Belegt wird dies durch eine Zeitungsnotiz am 17. Februar 1899 im Grazer Volksblatt. Auch ganz ähnlich der heutigen Zeit wurde auch damals schon versucht, ältere Wagen (der Pferdebahn) zu verscherbeln .....
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" wissen, dass AB nur leicht im Kommen und MB praktisch nur mehr als Museums(feld)bahnen vorhanden sind!

  • Ch. Wagner
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #43
Das Alter ist mir nicht bekannt:
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • werner
Re: Historisches zur Tramway in Graz
Antwort #44
2 Ansichtskarten:
Bahnhofskreuzung 1961
Jakominiplatz 1912