Verwahrloste Gebäude bzw. Objekte

Begonnen von Ragnitztal, 05 04, 2022, 11:58

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Ragnitztal

Das Haus Grazbachgasse 43 gammelt weiterhin vor sich hin. Lt. Grazwiki https://www.grazwiki.at/Grazbachgasse_43
sollte das niedrige Biedermeierzeithaus eigentlich schon Mitte März 2018 abgerissen worden sein, es steht aber noch immer (nur die Hofgebäude wurden abgerissen).

Mittlerweile schaut es schlimmer aus als auf dem Bild von Google Street View: https://www.google.at/maps/@47.0647418,15.4429565,3a,36.1y,89.52h,90.22t/data=!3m7!1e1!3m5!1spcLt78-KeuEaRWU5zEtG7Q!2e0!6shttps:%2F%2Fstreetviewpixels-pa.googleapis.com%2Fv1%2Fthumbnail%3Fpanoid%3DpcLt78-KeuEaRWU5zEtG7Q%26cb_client%3Dmaps_sv.tactile.gps%26w%3D203%26h%3D100%26yaw%3D51.99777%26pitch%3D0%26thumbfov%3D100!7i13312!8i6656?hl=de

Die Dachziegel fallen nun reihenweise schon herunter. Derzeit tut sich dort nichts, das Grundstück scheint brach zu liegen.

Commanderr

Beim geplanten Neubau der Feuerwehrwache Dietrichsteinplatz, sowie am Eck daneben, an der Kreuzung Schörgelgasse/Kopernikusgasse, geht leider auch nichts weiter. Dort stehen auch bald nur mehr Ruinen.
Ein paar Meter weiter in der Münzgrabenstraße 51 schaut es auch furchtbar aus!
Aber angeblich fehlt es ja an allen Baumaterialien, weil ,,ohne Gas" ja nichts mehr davon erzeugt werden kann. Und wenn es was gäbe, dann wäre es doppelt so teuer. Die Folge: Die Ruinen werden mehr.

MaxlRail

#3
Auch sehr verwahrlost und fast wie ein Lost Place wirkt die Plabutschtunnel Notausfahrt Süd in Straßgang.
In der Röhre stehen zwei kaputte Autos, jede menge Müll und Sperrmüll und rundherum befinden sich überall Graffitis.
Allerdings find ich die Stimmung dort mitten im Wald toll.

gipfelrast

Zitat von: MaxlRail am  06 04, 2022, 20:51Auch sehr verwahrlost und fast wie ein Lost Place wirkt die Plabutschtunnel Notausfahrt Süd in Eggenberg.

Meinst du die Notausfahrt NORD in Eggenberg oder die Notausfahrt SÜD (die ist eher "mitten im Wald") bei den Bründlteichen?

LG

Ragnitztal

Zitat von: Traction am  06 04, 2022, 21:31Guten Abend!
Die Notausfahrt befindet sich nicht in Eggenberg sondern in Straßgang, des Weiteren herrscht dort Fahrverbot und auch Halten-und Parken ist dort verboten. Die Einfahrt wird durch Kameras von der Tunnelwarte überwacht.....

Nein es gibt wirklich, wie schon erwähnt, 2 Notausfahrten beim Plabutschtunnel.
-westlich vom Schloss Eggenberg: https://www.openstreetmap.org/way/30617009#map=17/47.07432/15.38508
-neben dem Eingang zur Eisbründlhöhle: https://www.openstreetmap.org/way/25120926

510-015

Die Notausfahrt in Eggenberg wird auch manchmal von Rettungsfahrzeugen verwendet, um den Stadtverkehr am Weg zum UKH bzw. LKH Graz II zu umfahren.
Im alten Forum als "Bus 15 O530 Citaro L" unterwegs gewesen - jetzt mit kürzerem Usernamen ;D
Aber "15" ist im Namen erhalten geblieben zum leichteren Wiedererkennen ;)

MaxlRail

Zitat von: gipfelrast am  06 04, 2022, 20:55Meinst du die Notausfahrt NORD in Eggenberg oder die Notausfahrt SÜD (die ist eher "mitten im Wald") bei den Bründlteichen?

LG

Ups natürlich Straßgang.
Eggenberg is die Notausfahrt Nord

MaxlRail

Äußerlich in einem nicht sehr ansprechenden Zustand aber fast perfekt als Lost Place.
Die "grünen Elefanten" im Norden von Graz.

PeterWitt

Na gut, aber bei dieser schattigen und feuchten Lage auch kein Wunder, dass sich am rauen Beton gleich Algen und Moos ansetzen - sagt aber zum Glück nichts über den Bauzustand der Gebäude aus.

MaxlRail