Störungen im steirischen Schienennetz

Begonnen von TW 529, 28 03, 2022, 19:35

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Franz312

Die Salzkammergutbahn ist inzwischen noch bis 10.5 unterbrochen... was ist da los?


Franz312

Danke aber was ist da passiert? 40 Tage Arbeit wegen einem Windsturm sieht wie etwas ziemlich extremes, nicht nur ein paar Bäume auf der Oberleitung, hat jemand Infos?

Ragnitztal

Die Thermenbahn / Wechselbahn ist vorerst wegen Überflutungen zwischen Fehring und Friedberg gesperrt. Updates folgen:
https://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn?protocol=https:&ujm=1&mapType=TRACKINFO&;

Eine längere Sperre der Übelbacherbahn dürften die Überflutungen und Vermurungen zwischen Deutschfeistritz und Übelbach nach sich ziehen. Details liegen noch nicht vor.

Ragnitztal

Seit gestern ist auch die Südbahn zwischen Graz und Bruck wegen Hangsicherungsarbeiten nach Unwettern tagsüber bis inkl. Freitag gesperrt. Zwischen Graz und Bruck bzw. Leoben wurde ein SEV eingerichtet.

danihak

Der SEV ist eine einzige Katastrophe. Für den RJ 74 war nur ein C2 sowie ein Iveco Crossway unterwegs. Nicht mal als Tetris Weltmeister hätte man da alle Fahrgäste unterbringen können.

amoser

Zitat von: Ragnitztal am  09 06, 2024, 01:34....
Eine längere Sperre der Übelbacherbahn dürften die Überflutungen und Vermurungen zwischen Deutschfeistritz und Übelbach nach sich ziehen. Details liegen noch nicht vor.

Die Sanierungen dürften bis September dauern.