Coronavirus und Einschränkungen im Grazer ÖV

Begonnen von TW 529, 27 03, 2022, 10:23

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ragnitztal


Linie5

Die Maskenpflicht kommt im Herbst wieder. Da gehe ich jede Wette ein.

Zachi

Zitat von: Linie5 am  24 05, 2022, 17:23Die Maskenpflicht kommt im Herbst wieder. Da gehe ich jede Wette ein.
Ich auch. Deswegen haben sie auch schon gesagt, dass die Maskenpflicht ,,pausiert" ;D

PeterWitt

Zitat von: PeterWitt am  21 05, 2022, 09:58Werde schauen, dass ich am Montag ein paar Fotos mache.
Wie versprochen ein paar Bilder - auch wenn offenbar auch in Wien mit dieser Woche die Maßnahmen zurück gefahren wurden bzw. der Platz für die Fahrgäste näher an die Fahrer heran rückte.
Im E2 bleibt die erste Türe gesperrt, aber als Abtrennung zu den Fahrgästen bleibt nur mehr die aufgemachte Fahrertüre, die mit dem Absperrband besser Sichtbar gemacht wurde.
Früher war das Band zwischen Haltestange beim ersten Sitz rechts und dem 1./2. Quersitz (zwischen den 2 Lehnen hindurch) links gespannt, wie man an den Resten der Abspannung auf Sitz 1/links noch erkennen kann.
Auch in den Autobussen sind nun die Sitze in der ersten Reihe wieder offen, die Absperrung ist von den Radkästen (Haltestange mit Entwerter) vor zum Klappschranken beim Fahrer gewandert.

stef610_neu

So sieht das bei den E2 aus.
@PeterWitt: Danke für die Bilder.

TW 529

Zitat von: Zachi am  24 05, 2022, 13:34Mit 1.6 wird die Maskenpflicht u.a. in den Öffis ,,pausiert".
Die neue Verordnung gilt für 3 Monate.

Hoffentlich macht man nun auch wieder die 1.Tür auf bei den 500 & 600ern.
https://www.holding-graz.at/de/ende-der-maskenpflicht-in-oeffis-ab-1-6-2022/

510-015

Die roten Pickerln zur FFP2-Maskenpflicht an den Türen der Busse waren bereits heute auf einigen (oder allen?) Bussen entfernt.
Im alten Forum als "Bus 15 O530 Citaro L" unterwegs gewesen - jetzt mit kürzerem Usernamen ;D
Aber "15" ist im Namen erhalten geblieben zum leichteren Wiedererkennen ;)