Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: "Citybahn Waidhofen" (2462-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
"Citybahn Waidhofen"
Im Bereich des spärlichen Restbetriebs der Ybbstalbahn zwischen Waidhofen und Gstadt (5,5km) liegt der größte Kunstbau der Gesamtstrecke, der Schwarzbachviadukt, auf dem die Bahn die Wasservorstadt von Waidhofen überquert. Am 27. 08. 2012 war der 5090.017 auf der Strecke im Einsatz:

R6920 überquert den Schwarzbachviadukt in Richtung Bhf Waidhofen


R6921 auf der Fahrt nach Gstadt


Im Bhf Gstadt wurden mittlerweile vollendete Tatsachen geschaffen und die Einfahrtsweichen ausgebaut, sodass nur mehr das Gleis 3 befahrbar ist.Somit besteht keine Gleisverbindung mehr zu den Streckenästen nach Ybbsitz und Lunz/Kienberg-Gaming und auch keine Umsetzmöglichkeit.....

Re: "Citybahn Waidhofen"
Antwort #1
Der Restbetrieb wird bald noch spärlicher sein.  :boese:

Eine Verkehrsanalyse habe ergeben, dass in den Citybahn-Haltestellen Kreilhof und Gstadt nur 30 bis 40 Personen am Tag aus- und einsteigen, berichtet Bürgermeister Werner Krammer (WVP). Bei einer Verkürzung der Strecke könnten diese Personen ohne Probleme mit den bestehenden öffentlichen Verkehrsmitteln Citybus und Mostviertellinie transportiert werden. ,,Die Analyse hat ergeben, dass auch der gesamte Schülerverkehr mit Bussen möglich wäre", sagt Krammer. ,,Wir wollen aber, dass die Citybahn bis zur HTL bestehen bleibt. Damit ist gewährleistet, dass die Schüler zu Stoßzeiten auf der Schiene sicher und ohne zusätzliche Belastung des Straßennetzes ans Ziel gelangen."

https://www.noen.at/ybbstal/waidhofen-ybbs-citybahn-faehrt-nur-mehr-bis-zur-htl-waidhofen-an-der-ybbs-citybahn-waidhofen-noevog-143986145#