Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Cityrunner (39852-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Cityrunner
Antwort #30
Wird doch zweigleisig ausgebaut oder täusche ich mich  :o

Re: Cityrunner
Antwort #31

Wird doch zweigleisig ausgebaut oder täusche ich mich  :o


Was hat das damit zu tun?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Cityrunner
Antwort #32


Wird doch zweigleisig ausgebaut oder täusche ich mich  :o


Was hat das damit zu tun?

W.

Weil es dann weniger Weichen gibt, sodass dann vermehrt Cityrunner und Variobahnen dort fahren können.  :one:

Re: Cityrunner
Antwort #33

Weil es dann weniger Weichen gibt, sodass dann vermehrt Cityrunner und Variobahnen dort fahren können.  :one:


Prinzipiell können Cityrunner auf der Strecke fahren und tun das auch - der Infrastruktur und dem Fahrkomfort tut das aber nicht so gut!!!

Beim Ausbau in Mariatrost SOLL ja ein Stück zweigleisig ausgebaut werden und außerdem Gleisverschlingungen (wie in der Jakoministraße) zum Einsatz kommen, weshalb dort überhaupt keine bzw. nur mehr sehr wenige Weichen verbaut werden SOLLEN.

Problem sind aber auch die Radien (und fehlende Überhöhungen) bzw. das bisher faktisch komplette Fehlen von Übergangsbögen, deshalb "knallen" die Cityrunner (und auch die Variobahnen) ja am Anfang so in die Bögen bzw. in die Ablenkung einer Weiche (siehe Einfahrtsweiche Andritz). Letztlich hängt der Fahrkomfort davon ab - man wird sehen, was da nun wirklich passiert, weil auch die Ausfädelung aus einer Gleisverschlingung kann man mit unterschiedlichen Bögenradien ausführen ...

W.
  • Zuletzt geändert: Februar 13, 2014, 19:25:01 von Sanfte Mobilität
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Ch. Wagner
Re: Cityrunner
Antwort #34

Beim Ausbau in Mariatrost SOLL ja ein Stück zweigleisig ausgebaut werden und außerdem Gleisverschlingungen (wie in der Jakoministraße) zum Einsatz kommen, weshalb dort überhaupt keine bzw. nur mehr sehr wenige Weichen verbaut werden SOLLEN.


... wird.

LG! Christian
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • tom001
Re: Cityrunner
Antwort #35

Das wird dann aber vielleicht die gleiche Schüttlerei wie bei den Cityrunnern!


Ich glaube die HGL wird woll, wenn sie die Trasse "Generalüberholen"  so restaurienen , dass sich das Fahrverhältnisse auch den VB u CR entgegen kommen.
Alles andere wäre Schwachsinn.

Re: Cityrunner
Antwort #36
Tom 001 da hast du vollkommen Recht! Warum sollen sie wieder nur so bauen, dass wieder nur die 600er fahren können?  Ich glaube wenn die Baustelle fertig ist werden fast nur mehr CR und VB fahren!?!?

Re: Cityrunner
Antwort #37
Hört`s bitte endlich mit diesen Kinderpostings auf!
Es ist völlig wuarscht, ob dort in Zukunft keine 600er mehr fahren brauchen. Irgendwo wird man sie wohl noch einsetzen können.
In diesem Forum fliegt man nicht raus, wenn man in einem Monat einmal nichts postet!
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

Re: Cityrunner
Antwort #38
Nein es ist nicht wurscht! Weil ich glaube die meisten im Forum wollen glaube ich, dass nicht fast alle 600er auf der SL1 eingeteilt werden, sondern auch auf andere SL! Wie zum Beispiel SL 4, 6!
Erstellt am: Februar 13, 2014, 21:31:48
Und lass uns bitte spekulieren! Musst ja eh nicht lesen! Vielen Dank!

Re: Cityrunner
Antwort #39
Ja genau! - Du hast absolut recht.

[Hab mir gleich gedacht, daß Du Dich angesprochen fühlst.]

Glaub´ mir: das ist vollkommen wuarscht, weil die 600er [hoffentlich] sicher noch 1 Jahrzehnt in Graz ihre Runden ziehen werden.
Heute auf dieser Linie, morgen auf einer anderen ... und die fahren nicht alle NUR am 1er!
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

Re: Cityrunner
Antwort #40

Nein es ist nicht wurscht! Weil ich glaube die meisten im Forum wollen glaube ich, dass nicht fast alle 600er auf der SL1 eingeteilt werden, sondern auch auf andere SL! Wie zum Beispiel SL 4, 6!


Warum sollten (wir) das wollen? Ob jetzt auf 1 5 600er fahren oder nur 2 ist sowas von wurscht.

Re: Cityrunner
Antwort #41
Eigentlich geht es in diesem Therad um Cityrunner , und nicht um 600er aber is ja wurscht.  :lol:

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Cityrunner
Antwort #42
Don't feed the t....  :hehe:
GLG
Martin

Re: Cityrunner
Antwort #43

Weil ich glaube die meisten im Forum wollen glaube ich, dass ...


Ned, daß er auch noch eine Umfrage startet.    :pfeifend:
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

Re: Cityrunner
Antwort #44

Ned, daß er auch noch eine Umfrage startet.    :pfeifend:


Bring ihn nicht auf dumme Ideen.  :hehe: