Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Neueste Beiträge

1
BTHVN - Na, net schu wieda ... a neiges EVU!
Keine Sorge, das Kürzel BTHVN steht für den Komponsten Ludwig van Beethoven auf der Dispolok 91 80 61 82 510-8-D-DISPO, die heute beim CCG zu Gast war. Die ES 64 U2-010 hat beiderseits unterschiedliche Beklebungen mit dem Konterfei des bekannten Komponisten, der von 1770 - 1827 gelebt hat.
Leider bin ich an ihr erst in den späten Nachmittagsstunden vorbei gekommen,
3
Straßenbahn / Re: neue Straßenbahnen für Graz
Aktualität von TW 530 -
Etwas meinen und schreiben sind zwei unterschiedliche Sachen. Gemeint waren zwei Doppeltüren je Miittelmodul, geschrieben wurde etwas anderes... Daher auch

 :bier:
Den Smiley konnte ich schon interpretieren, Danke.
Wie das geschriebene natürlich gemeint, oder von anderen interpretiert wird, ist natürlich immer Eigensache. :)
4
Die Karawanken-Sperre hilft der Infra natürlich bei der Argumentation von Kapazitätsengpässen südlich von Werndorf enorm. Trotzdem sollten Taktverdichtungen in der Nebenverkehrszeit (um die geht es soweit ich das gesehen habe) zumindest bis zum Herbst möglich sein.
Vielleicht lässt sich nach Ende der Sperre etwas machen, zumal die ebenfalls kapazitätsfressenden Bedienungen der AB Mellach spätestens dann auch Geschichte sein sollen.
5
Straßenbahn / Re: Werbewagen Straßenbahn
Aktualität von Zachi -
230 mit der neuen Vollwerbung für 30 Jahre Kinderrechte hier zu sehen beim Prof.-Franz-Spath-Ring Richtung Laudongasse.
6
Ist es nicht so, dass du die anstehenden Sanierung des Karawanken-Eisenbahntunnels ein Großteil des Güterverkehrs über Spielfeld abgewickelt wird bzw. werden sollen und man vielleicht deshalb mit der Trassenvergabe etwas vorsichtig ist (wenngleich diese Maßnahme erst im Herbst 2020 kommen soll - die vier neuen D-Züge sollen deshalb da auch ausgesetzt werden, zumindest war das einmal die Planung)?

W.
7
Sichtungen / Re: 500er - Sichtungen
Aktualität von TW 529 -
510 auf 1
502 auf 5
8
Natürlich verhindern diese Abschnitte keine dichteren Zugfolgen als bisher, da ist schon noch eine Steigerung möglich. Aber man muss bedenken, dass diese Achse auch für den Güterverkehr wichtig ist. Es müssen also einige Trassen für den Güterverkehr freigehalten werden und ein guter Fahrplan hat auch eine Reserve, mit der man allfällige Verspätungen abbauen und einzelne zusätzliche, kurzfristige Züge (Überstellfahrten, bzw. andere einmalige Fahrten etc.) führen kann.

Wenn man dort zur Hauptverkehrszeit nur die S-Bahnen fahren lässt, wird es für all das schwierig. Man kann es zwar so machen, im Frühverkehr nicht so tragisch, da das nur eine relativ kurze Zeitspanne ist, aber am Nachmittag sind das dann schon einige Stunden, zu denen die Strecke ,,blockiert" ist.
Zischen Graz und Lieboch wird es zwar auch so gemacht, aber dort macht es durch den kaum vorhanden Güterverkehr nichts aus.
9
Ich kann leider nicht mehr sagen, als mir gesagt wurde..
10
Straßenbahn / Re: neue Straßenbahnen für Graz
Aktualität von TW 22 -
Etwas meinen und schreiben sind zwei unterschiedliche Sachen. Gemeint waren zwei Doppeltüren je Miittelmodul, geschrieben wurde etwas anderes... Daher auch

 :bier: