Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Der Straßenbahn - Thread (40284-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Der Straßenbahn - Thread
Fang ein neues Thema an, das sich nur auf die Straßenbahn bezieht, wie es einen Bus - Thread gibt es nun auch einen mit Straßenbahnen.  :one:

Gleich eine Frage, warum baut man bei den 500er bzw. 600er nicht auch einen Fahrerschutz ein.
Eine Glaswand wie sie im Bus ist.  ;)
Weil die Fahrer überhaupt keinen Schutz haben wäre es doch sinnvoll oder.  :D

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #1

Gleich eine Frage, warum baut man bei den 500er bzw. 600er nicht auch einen Fahrerschutz ein.


Seit das Fahrpersonal keinen ,,Kundenverkehr" mehr hat kommt ihm normalerweise eh niemand mehr zu nahe. Abgesehen davon, daß es das bei Schienenfahrzeugen übliche Zulassungsdramolett geben könnte, zahlt sich das wohl nicht mehr wirklich aus. Die Lebensmitte haben die Fahrzeuge wohl schon alle hinter sich ...
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #2


Gleich eine Frage, warum baut man bei den 500er bzw. 600er nicht auch einen Fahrerschutz ein.


Seit das Fahrpersonal keinen ,,Kundenverkehr" mehr hat kommt ihm normalerweise eh niemand mehr zu nahe. Abgesehen davon, daß es das bei Schienenfahrzeugen übliche Zulassungsdramolett geben könnte, zahlt sich das wohl nicht mehr wirklich aus. Die Lebensmitte haben die Fahrzeuge wohl schon alle hinter sich ...


Die 600er werden uns schon noch ein, zwei Jahrzehnte erhalten bleiben. Und eine Plexiglasscheibe kostet jetzt auch nicht die Welt.

  • Bim
Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #3
Auch die 500er bleiben uns jetzt noch Jahre erhalten, denn anfangs sollte bei 4, dann bei 6 und jetzt mWn bei allen 500er zumindest eine weitere HU durchgeführt werden.

Man darf gespannt sein, ob man nur eine weitere HU durchführt, oder ob es schlussendlich nicht doch noch 2 HU werden.


Die 500er wären nur ausgemustert worden, wenn die Variobahnen ab Werk in Langversion geliefert bzw. ab 2010 - 2012 bereits verlängert worden wären. Da dies nicht der Fall war, wird zumindest jetzt, bei mWn allen 500er zumindest eine HU noch gemacht.


Die Anregung, bei den 500er + 600er die ausfahrbaren Trittstufen abzuschalten stieß leider bei den HGL auf taube Ohren bzw. mittels Vorwahlschalter, oder ähnlicher Variante, vor der Türfreigabe die Art des Bahnsteiges zu wählen. Dadurch hätte man die Haltestellensteige auf das Niveau der Niederflurfahrzeuge anheben können, um einen stufenlosen und spaltfreien Einstieg gewährleisten zu können!

Daher sehe ich auch für die Adaptierung und Modernisierung des Fahrerplatzes keine Chancen!  :-X

Jedoch will man in Graz scheinbar alles daran setzen, um einen modernen und effizienten Tramverkehr - mit allen seinen Vorteilen - zu verhindern!  :boese:

Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #4
Die 500er sind doch erst 36 Jahre alt, sind Bj. 1978 könnten also noch 14 Jahre fahren, dann sind sie 50.  ;D
Die 260er waren auch fast 50 Jahre im Linienverkehr.
Denke schon noch das zumindest bei  507 - 510 eine HU gemacht wird.
501 - 506 haben erst die Letzten 4 Jahre eine HU bekommen, oder sind HU wie 506.
Also fahren die 500er mindestens noch 15 Jahre in Graz.
Und wenn wirklich alle 45 Variobahnen fahren, kann man ja die 500er im Frühverkehr noch einsetzen. :D

Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #5

Die 500er sind doch erst 36 Jahre alt, sind Bj. 1978 könnten also noch 14 Jahre fahren, dann sind sie 50.  ;D


Und nach 50 Jahren ist aus die Maus oder was?

Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #6





Und nach 50 Jahren ist aus die Maus oder was?

Dann werden sie abgestellt, und hoffentlich bis dahin wieder neue Straßenbahnen bestellt.  ;D

Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #7
Also darf ein Fahrzeug deiner Meinung nach nur 50 Jahre fahren.
  • Zuletzt geändert: März 01, 2014, 23:35:46 von danihak

Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #8

Also darf eine Fahrzeug deiner Meinung nach nur 50 Jahre fahren.

Warum hat man dann die 260er abgestellt, hätte man doch noch eine HU machen können, waren doch sehr zuverlässig.
Aber leider hat sich die HGL anders entschieden.
Vl. fahren die 500er ja länger als 50 Jahre, also mal sehen was so 2028 - 2030 passiert.  ;)

  • Andreas
  • Moderator
Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #9


Warum hat man dann die 260er abgestellt, hätte man doch noch eine HU machen können, waren doch sehr zuverlässig.


Ich finde  dass sie viel zu kurz waren.(nur 19 Meter)
Selbst Cityrunner und Variobahn mit 27 Meter Länge sind öfters schon zu kurz.
mfG
Andreas

Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #10



Warum hat man dann die 260er abgestellt, hätte man doch noch eine HU machen können, waren doch sehr zuverlässig.


Ich finde  dass sie viel zu kurz waren.(nur 19 Meter)
Selbst Cityrunner und Variobahn mit 27 Meter Länge sind öfters schon zu kurz.

Das stimmt vor allem am 6er hatten die 260er nichts verloren wegen der Berufsschüler, durfte ich das selbst miterleben immer gestopft voll.  :boese:

Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #11
Vergleich mal 260 mit 500. 19.6 m gegen 25.3 m. Gut20 m sind einfach viel zu kurz. Und die letzten 260er waren auch nicht mehr so gut in Schuss.
Erstellt am: März 01, 2014, 23:02:01
P.S. Es geht mir nicht darum das die 500er noch bis 20xx fahren sollen. Sondern rein um die Aussage"Die 500er sind doch erst 36 Jahre alt, sind Bj. 1978 könnten also noch 14 Jahre fahren, dann sind sie 50. ;D"

Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #12
Stimmt schon das die 260er kurz waren, deshalb waren sie ja für den 1er und 3er am besten aufgehoben.  ;)
Nur nicht am 6er und 7er.
Erstellt am: März 01, 2014, 23:11:16

Vergleich mal 260 mit 500. 19.6 m gegen 25.3 m. Gut20 m sind einfach viel zu kurz. Und die letzten 260er waren auch nicht mehr so gut in Schuss.
Erstellt am: März 01, 2014, 23:02:01
P.S. Es geht mir nicht darum das die 500er noch bis 20xx fahren soll. Sondern rein um die Aussage"Die 500er sind doch erst 36 Jahre alt, sind Bj. 1978 könnten also noch 14 Jahre fahren, dann sind sie 50. ;D"


Damit meinte ich das sie noch gut im Schuss sind, und wenn es die Technik zulasst noch mindestens 15 Jahre fahren.

  • Bim
Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #13
mWn werden 500er elektrisch adaptiert - "stärker" gemacht. Die Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten lassen ja zu wünschen übrig.

Angeblich werden die 500er auch alle für den 750 Volt Betrieb umgestellt.


Aber was anderes zu den 500er:

Ab 2015 greift das EU-Behindertengesetz im ÖV, somit dürfen nur mehr Niederflurfahrzeuge eingesetzt werden - daher ist die HGL im Zugzwang und muss, ob sie will, oder nicht, NF-Fahrzeuge einsetzen.

Somit wird spannend, wie das mit den 500er gelöst wird. Wahrscheinlich werden sie nur mehr als Verstärker-, Ersatz-, Einschub-, Tausch- und Reservefahrzeuge eingesetzt werden - also als eiserne Reserve. (Wie mir auch schon seitens der HGL mitgeteilt wurde - zumindes hätten sie diesen Plan bzw. müssen es aufgrund der EU-Richtlinie auch umsetzen.)

Re: Der STRAßENBAHN - THREAD
Antwort #14

mWn werden 500er elektrisch adaptiert - "stärker" gemacht. Die Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten lassen ja zu wünschen übrig.

Angeblich werden die 500er auch alle für den 750 Volt Betrieb umgestellt.


Aber was anderes zu den 500er:

Ab 2015 greift das EU-Behindertengesetz im ÖV, somit dürfen nur mehr Niederflurfahrzeuge eingesetzt werden - daher ist die HGL im Zugzwang und muss, ob sie will, oder nicht, NF-Fahrzeuge einsetzen.

Somit wird spannend, wie das mit den 500er gelöst wird. Wahrscheinlich werden sie nur mehr als Verstärker-, Ersatz-, Einschub-, Tausch- und Reservefahrzeuge eingesetzt werden - also als eiserne Reserve. (Wie mir auch schon seitens der HGL mitgeteilt wurde - zumindes hätten sie diesen Plan bzw. müssen es aufgrund der EU-Richtlinie auch umsetzen.)

Das wusste ich gar nicht mit dem neuen Gesetz, dann heißt das ja das überhaupt keine HF mehr fahren also auch keine 520er mehr.
Bin ja gespannt ob das mit den Variobahnen 2015 klappt das dann 45 Varios fahren, um die HF dann endgültig zu ersetzen.  :pfeifend: