Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: ORF Falschmeldungen (8705-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: ORF Falschmeldungen
Antwort #15

Es gibt auch nicht benutzungspflichtige Radwege, für die eben keine Benutzungspflicht gilt. Den Unterschied zeigt die runde bzw. eckige Tafel.

Der fragwürdige Grund für die Einführung der eckigen Tafeln:
Zitat
,,Stellenweise kann trotz vorhandener Radwege die Benutzung der Fahrbahn sicherer sein - besonders im zielorientierten, schnellen Radverkehr im Ortsgebiet"

Quelle:Radfahrer: Gefangene des Paragrafendschungels?
Meiner Meinung nach geht doch vom motorisierten Verkehr wesentlich mehr potentielle Gefahr aus, als von Fußgängern, die neben dem Radweg unterwegs sind!

Als Fußgänger könnte ich doch genauso gut behaupten: Die Benutzung der Fahrbahn ist sicherer, als den Gehsteig zu benützen! Gefahren: Radfahrer, Schnee und Laub, Dachlawinen, Blitzeis, Inlineskater, Skateboardfahrer, Metallstangen aller Art, usw.! Demnach müsste es bald Tafeln geben, die es nur den Fußgängern freistellt, den Gehsteig zu benutzen oder eben auch nicht!
Aber das ist eine andere Geschichte!
PS: Man könnte alle Tafeln ersetzen durch: Rücksichtsloses Verhalten verboten!  :lol:

Re: ORF Falschmeldungen
Antwort #16

Meiner Meinung nach geht doch vom motorisierten Verkehr wesentlich mehr potentielle Gefahr aus, als von Fußgängern, die neben dem Radweg unterwegs sind!


Da könntest Du Recht haben. Aber um die Fußgänger geht es erst in zweiter Linie. In erster Linie gefährdet der motorisierte Verkehr Radfahrer auf dem Radweg mehr als Radfahrer auf der restlichen Fahrbahn.

Du kannst selbst überlegen: Lenke a) einen PKW und b) einen LKW. Welcher Radfahrer lebt gefährlicher bzw. wird von Dir leichter übersehen? Der, der vor Dir auf Deinem eigenen Fahrstreifen fährt und den Du mittig durch Deine Windschutzscheibe siehst? Oder der, der, während Du abbiegen willst, legal vor Dir die Kreuzung auf dem Radweg überqueren will und vielleicht gerade von Deiner C-Säule verdeckt wird?

Als Autofahrer hasse ich Radwege, weil dadurch das Abbiegen viel anstrengender und auch gefährlicher wird.

P.S.: Bevor wir hier weiterdiskutieren, sollten wir uns in den Radweg-Thread verschieben lassen ...