Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: STLB Busse (3727-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • FlipsP
STLB Busse
Am Gelände der Solarisvertretung in Kalsdorf steht ein Solaris Urbino 12 in STLB Lackierung. Man sieht in von der A9 aus.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: STLB Busse
Antwort #1
Danke für die Info.

Heute sind deren drei dort zu sehen...





GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: STLB Busse
Antwort #2
Drei neue Niederflurbusse für die Steiermärkischen Landesbahnen



Die neuen Überlandlinienbusse werden im Bereich Weiz und Feldbach eingesetzt.

Die Steiermärkischen Landesbahnen modernisieren ihre Busflotte weiter. Ab Anfang Juli 2014 werden drei neue Niederflurbusse im Raum Weiz und Feldbach eingesetzt.
Erstmals beschaffen die Steiermärkischen Landesbahnen Fahrzeuge des Herstellers Solaris, der sich im Rahmen einer EU-weiten Ausschreibung durchgesetzt hat. Angekauft wurden Fahrzeuge des Typs Urbino 12 LE.  
Die neuen Busse entsprechen der neuen EURO-6-Abgasnorm. Vor allem aber bieten die Niederflurbusse durch ihre niedrige Einstiegshöhe einen hohen Komfort für die Fahrgäste. Über dies können die Busse auf der Einstiegsseite abgesenkt werden. Der geräumige Fahrgastraum hat eine Kapazität von 43 Sitz- und 14 Stehplätzen.



Eine Klapprampe ermöglicht auch Personen mit eingeschränkter Mobilität problemlos Zutritt zum Fahrzeug.
Stlb-Direktor Dr. Helmut Wittmann bei der Begutachtung derselben...



Als Besonderheit sind die Fahrzeuge mit einem Fahrgastinformationssystem im Fahrgastraum ausgestattet. Ein Monitor zeigt den Reisenden die nächst folgenden Haltestellen an. Gesteuert wird dieses System über GPS.



Insgesamt verfügen die Steiermärkischen Landesbahnen über eine Flotte von 30 Bussen, wobei diese vom 8-sitzigen-Kleinbus bis zum dreiachsigen Großraumbus reicht. Mehr als die Hälfte der Fuhrparks ist mit umweltfreundlichen Motoren (EURO-5 und besser) ausgerüstet.
Das Kraftfahrliniennetz der Steiermärkischen Landesbahnen umfasst eine Länge von über 400 km. Die 15 Buslinien werden von den Standorten Weiz, Feldbach, Übelbach, Terminal Graz Süd, Murau und Bruck an der Mur betrieben.






Technische Daten
Hersteller: Solaris Type Urbino 12 LE
43 Sitz- und 14 Stehplätze
Motorleistung: 271 [kW]
Abgasnorm: EURO-6
Automatikgetriebe von ZF
Hebe- und Senkeinrichtung und Kneelingfunktion
Hochmodernes Fahrgastinformationssystem
Klapprampe
13 Haltewunschtasten
Kameraüberwachung der Türeinstiege
Gepäckablage im Mittelteil


Text und Fotos: Steiermärkische Landesbahnen
GLG
Martin

  • Andreas
  • Moderator
Re: STLB Busse
Antwort #3
Die Steiermärkischen Landesbahnen verkaufen mehrere gebrauchte Omnibusse.

http://www.stlb.at/news/newsdetails/article/zum-verkauf/
mfG
Andreas