Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Pendler haben großes Interesse an Mitfahrgelegenheiten - mitfahrboerse.st (2576-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
Pendler haben großes Interesse an Mitfahrgelegenheiten - mitfahrboerse.st
Die von der Pendlerinitiative der steirischen Christgewerkschaft (FCG) eingerichtete Online-Mitfahrbörse stoßt auf großes Interesse.

www.mitfahrboerse.st

Eine weitere "Marktlücke" bei den 484.000 Steirern, die täglich zum Arbeits- oder Ausbildungsplatz pendeln, hat die Pendlerinitiative der steirischen Christgewerkschafter (FCG) entdeckt. Die zuletzt im Internet eingerichtete Mitfahrbörse stoße auf großes Interesse, so Initiator Franz Gosch, AK-Vizepräsident und FCG-Vorsitzender. Es wurden mehr als 1500 Zugriffe auf der Homepage registriert, Mittwochnachmittag waren 26 konkrete Wünsche und Angebote fürs Mitfahren eingetragen.

Hunderttausende Pendler täglich.Die Mitfahrbörse wurde aus der Erkenntnis geschaffen, dass 230.000 Steirer täglich mit dem Auto pendeln, aber nur 18.000 als Mitfahrer. Das heißt, dass mehr als 200.000 Berufspendler allein mit dem Auto unterwegs sind und auch die Kosten ungeteilt tragen müssen.

Kostenbeitrag. Die Mitfahrbörse animiert nicht nur zu einer Verhaltensänderung, sondern bietet auch Tipps, damit umzugehen, wie Empfehlungen über die Höhe eines Kostenbeitrages. Als nächste Aktion widmet sich Gosch der Rechtssicherheit von Fahrgemeinschaften. Er forderte das Land auf, gemeinsam mit den Versicherungen eine günstige Insassenversicherung anzubieten.

Fahrzeuge zu mieten. Neuland betritt die Mitfahrbörse mit einem weiteren Angebot. Gemeinsam mit dem oststeirischen Mietwagenunternehmen Rossmann können Fahrzeuge - gegebenenfalls sogar mit Fahrer - für Fahrgemeinschaften von Pendlern zur Verfügung gestellt werden. Die Kosten fürs Mitfahren in einem Kleinbus liegen etwa ein Viertel über dem vergleichbaren Tarif des Verkehrsverbundes.

JOHANNES KÜBECK


Fakten:

Täglich pendeln 484.000 Steirer zum Arbeits- oder Ausbildungsplatz.
Davon sind mehr als 200.000 Pendler alleine mit dem Auto unterwegs,
nur 18.000 sind Mitfahrer.

Quelle: www.kleine.at
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • GuiAra
Re: Pendler haben großes Interesse an Mitfahrgelegenheiten - mitfahrboerse.st
Antwort #1
Find ich interessant das die bei uns erst jetzt kommt.
In Deutschland schon gang und gebe. Eine Freundin von mir pendelt 6mal im Jahr von Graz nach Berlin und "fährt" mit der Mitfahrzentrale nie schlecht.
Einziges Manko war immer das sie wenn sie von GRAZ nach Berlin zurück wolte immer alles schon in Berlin "erledigen" musste, da es bei uns sowas nicht gab.

Wenn zum Beispiel "wir" sowas eröffnet hätten würde  mich uinteressiern ob damit Geld zu machen ist.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Pendler haben großes Interesse an Mitfahrgelegenheiten - mitfahrboerse.st
Antwort #2
Zitat

Einziges Manko war immer das sie wenn sie von GRAZ nach Berlin zurück wolte immer alles schon in Berlin "erledigen" musste, da es bei uns sowas nicht gab.


Telefonisch? Heutzutage geht ja schon vieles übers Internet. Oder muss man persönlich dort in Berlin sein?
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • GuiAra
Re: Pendler haben großes Interesse an Mitfahrgelegenheiten - mitfahrboerse.st
Antwort #3
mittlerweile gibt es sie auch im Internet. Vor 3oder4Jahren hatten die nur ne Pinwand und mit Announcen in der Zeitung das erledigt.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Pendler haben großes Interesse an Mitfahrgelegenheiten - mitfahrboerse.st
Antwort #4
Die Zeiten ändern sich. Ohne Internet würde die Welt morgen ganz anders aussehen. ;)
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile