Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Haltestellen-Thread (98079-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Haltestellen-Thread
Antwort #105
Die Haltestelle Gürtelturmplatz der Linie 50 wird Richtung Hauptbahnhof näher zur Kreuzung verlegt und bekommt ein Wartehaus. Bisher hatte sie nicht einmal einen fixen Haltestellenmast, sondern nur eine "Ersatzhaltestelle". Zur Zeit ist sie aber sowieso wegen Bauarbeiten auf die andere Seite der Kreuzung verlegt.

Hmm, das halte ich eher für kontraproduktiv. Von der derzeitigen Position kann man doch gerade hinterm Gürtelturm zur Lissagasse durch gehen; wenn man sie jetzt Richtung süden verlegt verlängert sich der Weg bzw. bleibt bestenfalls genau gleich lang - wozu also umbauen?

Re: Haltestellen-Thread
Antwort #106
Die Verlegung ist durchaus zu hinterfragen, allerdings gibt es jetzt halt ein Wartehäuschen und Kasseler Sonderbord ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Haltestellen-Thread
Antwort #107
Naja von der Haltestelle Lissagasse stadtauswärts ist der Weg ca. gleich lang, man geht nur auf der anderen Seite des Turmes vorbei. Von der Haltestelle stadteinwärts wird der Weg von meinem subjektiven Gefühl her sogar kürzer...

Aber der ganz große Vorteil ist meiner Meinung nach, dass man jetzt von jeder Haltestelle alle anderen Haltestellen sieht und dadurch auch Ortsunkundige leicht und schnell die Haltestellen zum Umsteigen findet.


Ich würde sowieso die Haltestellen Lissagasse weiter zur Kreuzung verlegen und in Gürtelturmplatz umbenennen. Stadtauswärts ist das problemlos möglich, da in der Richtung eh kein Verkehr ist, stadteinwärts würde sich direkt nach der Kreuzung auch eine Haltestellenbucht ausgehen.

Dann hätten alle Haltestellen den gleichen Namen, wodurch das Umsteigen deutlich einfacher und logischer wird und die Umstiegswege deutlich kürzer werden.

Re: Haltestellen-Thread
Antwort #108
Allerdings ist es dann für die Schüler und die Bewohner der Idlhofgasse etc. weiter zur Haltestelle ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Haltestellen-Thread
Antwort #109
Das ist natürlich auch wieder richtig...

  • 222
Re: Haltestellen-Thread
Antwort #110
In der Keplerstraße sind bekanntlich im Bereich Marienplatz und Lendplatz einige Maßnahmen zur Busbeschleunigung umgesetzt worden. Beim Marienplatz gibt es nun eine Kaphaltestelle und die Autos warten nun hinter dem in der Haltestelle stehenden Bus. Dadurch soll der Bus bis zum Lendplatz weniger im Stau stecken.
Am Lendplatz entstand eine Mittelinsel, damit der Schleichverkehr in die Josefigasse unterbunden wird. Leider ist die Insel aber so schmal, dass die Autos noch immer neben den in der Haltestelle stehenden Busse vorbeifahren können. Heute standen die 58 und 63er Busse wieder hoffnungslos im Stau. Eine breitere Mittelinsel hätte auch hier eine Erleichterung für den ÖV gebracht.

LG
222
LG 222

  • 222
Re: Haltestellen-Thread
Antwort #111
Anbei drei Handyfotos
LG 222

Re: Haltestellen-Thread
Antwort #112
Heute gesehen:

Neue Haltstelle Gürtelturmplatz Richtung Norden in Betrieb.

Und bei der Haltestelle HTL Bulme gibt es Richtung Norden auch ein neues Haltestellenhaus. Weiß jemand seit wann?

  • Andreas
  • Moderator
Re: Haltestellen-Thread
Antwort #113
Laut meinem Bruder gibt es das Wartehäuschen seit Anfang Dezember.
mfG
Andreas

  • Chrys
Re: Haltestellen-Thread
Antwort #114
Und nirgends gibt es eine elektronische Anzeige.

  • Amon
Re: Haltestellen-Thread
Antwort #115
Anbei drei Handyfotos

Das ist aber nett, dass die Mittelinsel so wunderbar flach gebaut wurde. Da kann dann ganz bequem drüber gefahren werden :-P Und was das jetzt mit Bus-"Beschleunigung" zu tun hat, weiß wohl nur der verantwortliche Stadtrat...

Re: Haltestellen-Thread
Antwort #116
Durch den Abriss des Weblinger Stumpfes wurde vor ein paar Tagen auch eines der letzten alten Wartehäuser abgerissen. (Trattfelder Straße stadteinwärts)

Re: Haltestellen-Thread
Antwort #117
Durch den Abriss des Weblinger Stumpfes wurde vor ein paar Tagen auch eines der letzten alten Wartehäuser abgerissen. (Trattfelder Straße stadteinwärts)

Urnenfriedhof gibt es noch eines.

Re: Haltestellen-Thread
Antwort #118
Irgendwo zwischen Zentralfriedhof und Puntigam Bei der Haltestelle Plachelhofstraße steht auch noch eines, aber das war´s dann glaub ich auch schon. Denn Teggetthofplatz, Auf der Tändelwiese, Wachtelgasse und jetzt auch Trattfelder Straße wurden ja in den letzten Jahren abgerissen.

Ist aber eigentlich eh besser, da die neueren Wartehäuser für die Fahrgäste sicher attraktiver sind, auch wenn mir diese "Exoten" auch ganz gut gefallen...
  • Zuletzt geändert: Januar 20, 2017, 11:42:21 von Bus 15 O530 Citaro L

Re: Haltestellen-Thread
Antwort #119
Plachelhofstraße!?

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)