Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich (19166-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #15
Das wir jetzt so vor 30 Jahren gewesen sein:
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • 78618
Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #16
Auch die Bilder von der Ybbstalbahn sind noch nicht alt und schon historisch:

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #17
Ich setze die Schmalspurserie wieder fort. Einige der heutigen Aufnahmen sind schon als historisch anzusehen. Viele Dinge verändern sich bei der Eisenbahn. Wenn man bedenkt, daß es in Randegg/Franzensreith von den Bahnanlagen und dem großen Sägewerk nichts mehr zu sehen gibt, die "Krumpenstrecke (Obergrafendorf-Wilhelmsburg/Erlauf) eingestellt ist. Änderungen gehen abe oft auch schnell über die Bühne. So z.B. bei der Straßenbahn Gmunden. Hier wird an der Verlängerung durch die Stadt und der Anschluß an die Strecke Gmunden-Vorchdorf gearbeitet. Die im Bild gezeigt Abfahrtsstelle  wurde bereits in den Bahnhof Gmunden verlegt. Gott sei Dank öffnet sich so auch ein neues Betätigungsfeld für uns Eisenhnfotografen.

Gruß        ---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #18
Und wieder geht es ein Stück weiter auf den schmalspurigen Gleisen kreuz und quer durch Österreich.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #19
Ich habe da ein Thema aufgemacht, daß offenbar bei mir eines ohne (fast) Ende ist. Eine Weile werde ich es noch betreiben da immer wieder interessante Fotos auftauchen die leider schon eine historische Bedeutung haben. Manchmal bin ich selbst erstaunt  was es einmal  gegeben hat.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #20
.......darf´s noch ein bisserl mehr sein? Ein weiterer Beitrag zu diesem Thema.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #21

.......darf´s noch ein bisserl mehr sein?


Oh ja, es darf!    :one:
Da hast Du, lieber Gleisnagel, wiedereinmal eine ganz tolle Serie gestartet!

LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #22
Nachdem die Bilder aus dieser Serie offensichtlich gut ankommen mache ich noch weiter. Ein Vorteil des Alters macht sich hier positiv bemerkbar. Viele der eingebrachten Bilder entstanden in einer Zeit wo die Eisenbahnfotografie noch nicht so stark betrieben wurde wie das heute der Fall ist.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • 78618
Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #23
Einmal aktuelle Bilder von einem erfreulich funktionierenden Schmalspurbetrieb im Freilichtmuseum Großgmain:

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #24

Weiter geht es mit dem "Durcheinander " im eingeschlagenen Thema.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #25
.......weitere Schmalspurbilder um zu zeigen was in Österreich so alles auf Gleisen rollte.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #26

Die nächsten "FÜNF" zu dieser Serie.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • 78618
Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #27
Am 3.10.2015 (wieder einmal) in Stainz mitgefahren:

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #28
Immer wieder komm´ ich auf dieses Thema zurück. Ursprünglich dachte ich mir, daß ich es nach mehreren Tagen absetzen kann. Das Interesse scheint aber doch größer zu sein als ich es erwartet habe. Und es kann weiter gehen . Ich wäre aber dankbar wenn ihr mir sagt wann ich Schluß machen soll . Mir ist klar, daß irgendwann das Interesse erlahmt sein wird.

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: SCHMALSPURBAHNEN in Österreich
Antwort #29
Schmalspurig geht es weiter..........

---Gleisnagel---
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E