Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Umfrage

Welche Reisemöglichkeit wählt Ihr für die Verbindung Graz - Wien

  • Mehrheitlich den Zug
  • Mehrheitlich den Fernbus
  • Bus oder Zug, je nachdem was besser passt

Thema: Umfrage - Fernbus oder doch lieber Zug? (3271-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • ubim
Re: Umfrage - Fernbus oder doch lieber Zug?
Antwort #15
Ich bin erst gestern wieder mit der Bahn von Wien nach Graz gefahren. Also ich denke die Freundlichkeit des Bordpersonals, das angenehme Gleiten während der Fahrt, das großzügige Platzangebot (bin fast 190 cm groß) und auch die äußerst bequeme Lounge (für 1. Klasse-Reisende) rechtfertigt den Preis. Ich persönlich bin absolut kein Fan von Bussen auf "Langstrecken", wie Graz-Wien. Außerdem funktioniert das WLAN in ÖBB-Railjets (und auch Bahnhöfen) um einiges besser als im Fernbus. Nicht zu vergessen die äußerst leckere kulinarische Auswahl an Bord der ÖBB-RJ, aber auch an Bord der CD-RJ. Für Wien-Reisen oder anderwertigen Reisen ohne Flugzeug ab Wien bevorzuge ich die Bahn. Für (Anschluss-)Flugreisen ist natürlich der OS-Flug praktischer, wenn auch weit nicht so bequem und preiswert. Von meiner Warte aus heißt es also Zug>Flugzeug>Bus, wenn es um Wien-Reisen geht. Etwas OT, aber doch: Wenn die Busreise eine DEUTLICHE Zeitersparnis bringt, beißt man natürlich auf anderen Strecken wohl oder übel in den sauren Apfel (siehe Graz-Klagenfurt, ist IC-Bus und kein Fernbus, aber dennoch Bus ist Bus).

Re: Umfrage - Fernbus oder doch lieber Zug?
Antwort #16

Außerdem funktioniert das WLAN in ÖBB-Railjets (und auch Bahnhöfen) um einiges besser als im Fernbus.
WLAN zwischen Payerbach-Reichenau und Mürzzuschlag? Da muss man schon froh sein wenn man mit dem Handy überhaupt einen Empfang hat.

Re: Umfrage - Fernbus oder doch lieber Zug?
Antwort #17
Ich bevorzuge den Zug gegenüber dem "Meinfernbus Flixbus powered by Dr. Richard"-Fernbus auf der Strecke Wien-Graz, weil ich die Flexibilität eines Standard-Tickets schätze, mir mit dem Bus nicht viel erspare (Mit VST-Topticket und Vorteilscard 11,50 von Graz nach Wien) und im Zug gern spazieren gehe. Außerdem gefällt mir die Aussicht am Semmering besser als der wunderbare Blick auf den Asphalt der A2.
Grundsätzlich bin ich Bussen aber nicht abgeneigt, sofern es sich um Strecken unter 3 Stunden handelt. Nach Klagenfurt zB ziehe ich den Bus der RJ-Umsteigeverbindung vor.

Re: Umfrage - Fernbus oder doch lieber Zug?
Antwort #18


Außerdem funktioniert das WLAN in ÖBB-Railjets (und auch Bahnhöfen) um einiges besser als im Fernbus.
WLAN zwischen Payerbach-Reichenau und Mürzzuschlag? Da muss man schon froh sein wenn man mit dem Handy überhaupt einen Empfang hat.


Tendenziell hab ich das Gefühl dass es besser wird (wenn das WLAN mal prinzipiell funktioniert, in manchen Zügen kriegt man zwar ein Netz, aber die Verbindung in die große weite Welt klappt nicht).
Allerdings hats das eine mal wo ich Fernbus gefahren bin dort auch nicht funktioniert (und gerade da hätt ichs brauchen können, weil ich natürlich genau den Abend mit Massenkarambolage am Wechsel erwischt hab).