Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016 (4821-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Andreas
  • Moderator
Re: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016
Antwort #16
Obwohl die Fernverkehrszüge bereits fahren, müssen die Regionalzüge noch bis voraussichtlich 08.07.2016 Betriebsbeginn zwischen Kindberg und Mitterdorf-Veitsch noch im SEV geführt werden. Wahrscheinlich ist erst ein Gleis wieder frei.
mfG
Andreas

  • Ch. Wagner
Re: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016
Antwort #17
Scotty ist auch derselben Meinung.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Andreas
  • Moderator
Re: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016
Antwort #18

Scotty ist auch derselben Meinung.


Von dort habe ich auch die Information. Das hätte ich in meinem Posting vielleicht dazu schreiben sollen.
mfG
Andreas

Re: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016
Antwort #19
Naja, wenigstens darf der FV wieder fahren, immerhin war das der schlechtestorganisierte und -kommunizierte SEV der ÖBB der letzten Jahre, obwohl sie das bisher meistens gut hinbekommen haben.
Ich bin am Montag von Graz nach Wien gefahren und wir durften nach dem SEV geschlagene 45 Minuten in Gloggnitz im Zug warten, aus welchen Gründen auch immer.

  • Ch. Wagner
Re: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016
Antwort #20

Naja, wenigstens darf der FV wieder fahren, immerhin war das der schlechtestorganisierte und -kommunizierte SEV der ÖBB der letzten Jahre, obwohl sie das bisher meistens gut hinbekommen haben.
Ich bin am Montag von Graz nach Wien gefahren und wir durften nach dem SEV geschlagene 45 Minuten in Gloggnitz im Zug warten, aus welchen Gründen auch immer.


Der Skandal hat ja schon damit begonnen, daß eine Mure unangekündigt über die Südbahn schwappt. Und daß an Regentagen keine Busreserve bei den Bahnhöfen steht.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016
Antwort #21
Am Samstag war der Murenabgang, bis MONTAG sollte der SEV schon gescheit funktionieren oder?


Ich bin am Montag von Graz nach Wien gefahren und wir durften nach dem SEV geschlagene 45 Minuten in Gloggnitz im Zug warten, aus welchen Gründen auch immer.
GLG
Martin

  • Ch. Wagner
Re: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016
Antwort #22

Am Samstag war der Murenabgang, bis MONTAG sollte der SEV schon gescheit funktionieren oder?


Aber natürlich, da sind ja auch wieder alle Schülerbusse da. Und julianjohs hat sich ja nicht wegen des FV-SEV erregt, sondern wegen der Bahnweiterfahrt in Gloggnitz.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • Andreas
  • Moderator
Re: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016
Antwort #23
Eine Aktualisierung:

Wegen eines Murenabganges können auf der Südbahn zwischen Kindberg und Wartberg im Mürztal bis voraussichtlich 10.07.2016, Betriebsschluss keine Nahverkehrszüge fahren. An der Behebung des Schadens wird bereits gearbeitet. Wir haben für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen Kindberg und Mitterdorf-Veitsch eingerichtet. Die Busse stehen in den Bahnhöfen Kindberg und Mitterdorf-Veitsch am Bahnhofsvorplatz für Sie bereit. Die Züge R 4546 und R 1707 werden am 09.07.2016 im Abschnitt zwischen Mitterdorf-Veitsch und Mürzzuschlag im Schienenersatzverkehr geführt. Planen Sie hier bis zu 20 Minuten mehr Reisezeit ein. Fernverkehrszüge sind von der Einschränkung nicht betroffen.
Ab 11.07.2016 haben wir für Sie einen Schienenersatzverkehr für die Nahverkehrszüge zwischen Mürzzuschlag und Kindberg eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie in der Fahplanabfrage.


Quelle: http://fahrplan.oebb.at/bin/help.exe/dn?tpl=showmap_external
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Mure im Mürztal bei Wartberg - 2. Juli 2016
Antwort #24
Vom 11.07.2016 bis 24.07.2016 werden aufgrund von Bauarbeiten alle Regionalzüge zwischen Kindberg und Mürzzuschlag im Schienenersatzverkehr mit Autobussen geführt.
Hier ist der Link zum Sonderfahrplan:  http://ftp-pv.oebb.at/mcc_stoerung/bauarbeiten/2016/2016_07/VABNotfallStmk_072016_Gesamt.pdf

Weiß jemand ob diese Bauarbeiten sowieso geplant waren oder sind das Bauarbeiten die jetzt wegen des Murenabganges notwendig sind?
mfG
Andreas