Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Winter 1963 (2375-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Winter 1963
So etwas geschah im Grazer Winter:
Im Feber 1963 lag ziemlich viel Schnee auf Grazer Straßen. Die Stadt versuchte erstmals mittels Streusalz der Lage Herr zu werden. Binnen kurzer Zeit nach dem Aufbringen des Streusalzes  fiel eine Unmenge der Straßenbahntrieb- und Beiwagen aus, weil das Salz an der Wagenunterseite die elektrischen Einrichtungen angegriffen und beschädigt hatte.
So ließen die GVB Ersatzwagen auf den SL 3 und 5 (damals noch Andritz - Zentralfriedhof) alte Solo-Tw der Serien 71-76, 82, 91-98 verkehren. Diese Tw waren schon außer Dienst gestellt, jedoch noch nicht verschrottet.
Für die SL4 und 7 stellten  die GVB Garnituren zusammen, die man bislang in Graz noch nie gesehen hatte. Hiezu fehlt mir leider das passende Foto, doch habe ich Bilder aus STERNHARTs Buch ,,Straßenbahn in Graz" verwendet, um die Situation darzustellen.
Im Buch ,,Bahn im Bild, Nr. 94, Straßenbahn in Graz" finden sich zu diesem Thema 2 Fotos vom Jakominiplatz, SL4 und vom Schönaugürtel, SL 5.

Solche Garnituren verkehrten
im Feber 1963 nach Ausfall vieler  Tw, Bw. durch  Salzstreuung auf der SL 4, 7