Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Eisenbahnbilder (446362-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1530
Gestern und heute verschlug es 1142 667 in den Fernverkehr.
7.9.2020: EC 158, EC 159
8.9.2020: D 350, EC 164, EC 163

Im Anhang befinden sich Bilder von gestern und heute (EC 158/159/164).
  • Zuletzt geändert: September 08, 2020, 15:54:36 von JohannesBeere

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1531
Bild 1:
Immer seltener werden die Schnellzugeinsätze der Reihe 1142.
Am Abend des 8.9.2020 brachte die 1142 667 den EC163 von Selzthal nach Graz und durchfährt im letzten Abendlicht den Bahnhof Frohnleiten.

Bild 2:
Ein neues Leben bei der Steiermarkbahn wurde unter anderem der 1142 578 und 1142 613 eingehaucht die am Abend des 8.9.2020 mit dem SKGAG97096 von Krems/Donau Vorbahnhof den Bahnhof Frohnleiten in Richtung Kalsdorf durchfahren.
MaxlRail - Wir bieten Ihnen max(L)male Zuverlässigkeit.

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1532
Bild 1:
Der sogenannte "Koper-Shuttle" der den Containerhafen Koper mit dem Güterterminal Kalsdorf verbindet wurde am 9.9.2020 als KGAG43697 von der 2016 922 der LTE bespannt und fährt hier aus dem Bahnhof Spielfeld-Straß in Richtung Koper.

Bild 2:
Von Spielfeld-Straß bis nach Ljubljana bespannte am 9.9.2020 die slowenische 342 014 den EC151 "Emona" der von Wien Hbf kommt und Ljubljana als Ziel hat.
MaxlRail - Wir bieten Ihnen max(L)male Zuverlässigkeit.

  • FlipsP
Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1533
Interessant, dass LTE noch immer mit 2016 nach Koper fährt. Jetzt könnte man ja auch durchgehend mit Vectron oder 1216 fahren und somit Diesel und Emissionen sparen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1534
Samsrag, 19.9.2020, gegen 7:00 Uhr, Bahnhof Klagenfurt, 

SLP 14343 fährt ein.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1535
Bild 1:
Immer seltener werden die Schnellzugeinsätze der Reihe 1142.
Am Abend des 8.9.2020 brachte die 1142 667 den EC163 von Selzthal nach Graz und durchfährt im letzten Abendlicht den Bahnhof Frohnleiten.
Werden die alten 1142 zwischen St. Michael und Leoben wirklich bis 150km/h ausgefahren .... oder sogar 160 :pfeifend:

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1536
Das kann ich dir nicht sagen leider.
Aber 160 jedenfalls nicht weil sie nur auf 150 zugelassen ist. ;)
MaxlRail - Wir bieten Ihnen max(L)male Zuverlässigkeit.

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1537
Das kann ich dir nicht sagen leider.
Aber 160 jedenfalls nicht weil sie nur auf 150 zugelassen ist. ;)
Deswegen mein Pfeif-Smilie. Mit einfach rennen lassen müsste ja sogar mehr als 160 drin sein, oder haben die eine Begrenzung auf 150?

Und ja ich weiß, Fahren auf Signalsicht nur bis 160.

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1538
Bild 1:
Immer seltener werden die Schnellzugeinsätze der Reihe 1142.
Am Abend des 8.9.2020 brachte die 1142 667 den EC163 von Selzthal nach Graz und durchfährt im letzten Abendlicht den Bahnhof Frohnleiten.
Werden die alten 1142 zwischen St. Michael und Leoben wirklich bis 150km/h ausgefahren .... oder sogar 160 :pfeifend:


Es gilt die Fahrplangeschwindigkeit zu halten......
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1539
Es gilt die Fahrplangeschwindigkeit zu halten......
Ich bin vor laaaanger Zeit mal mit einem IC von Wien nach Salzburg gefahren. ICs waren damals mit bis zu 140 km/h unterwegs.

Überrascht war ich vom Zugfahrzeug, es war eine 1042.0 (vmax 130 km/h).

Der Zug kam pünktlich in Salzburg an. Wie auch immer der Triebfahrzeugführer das geschafft hat.

  • Andreas
  • Moderator
Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1540

Ich bin vor laaaanger Zeit mal mit einem IC von Wien nach Salzburg gefahren. ICs waren damals mit bis zu 140 km/h unterwegs.

Überrascht war ich vom Zugfahrzeug, es war eine 1042.0 (vmax 130 km/h).

Der Zug kam pünktlich in Salzburg an. Wie auch immer der Triebfahrzeugführer das geschafft hat.

Evt. kürzere Aufenthaltszeiten in den Bahnhöfen, Fahrzeitpuffer etc. bzw. ist der Zeitunterschied bei 10 km/h Unteschied auch nicht allzugroß sofern der Geschwindigkeitsunterschied nicht all zu lange bzw. über weite Strecken andauert.
mfG
Andreas

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1541
Also wenn eine 1142 zwischen Graz und Selzthal fährt, fährt sie eh kaum die 150. Wie viele Stellen gibt es dafür?
Graz-Bruck sowieso nur ein kurzes Stück bei Pernegg, Bruck-Leoben ist nur 140, Galgenbergtunnel geht dann wieder schneller mit 160, und Schoberpass geht auch fast nirgends schneller als 140/150.
Also gibt es sogar von der Streckenhöchstgeschwindigkeit her kein Problem.

Dann kommt noch hinzu, dass im Fahrplan immer Reservezeiten einkalkuliert sind. Der Zug muss es also auch pünktlich schaffen, ohne die Streckenhöchstgeschwindigkeit voll auszunutzen.

Und es macht jetzt generell auf dieser Strecke fast keinen Unterschied, da die Beschleunigung ja auch seine Zeit braucht (und bei höherer Geschwindigkeit immer langsamer wird). Bei den kurzen Abschnitten z.B. Galgenbergtunnel hast du dann einen Fahrzeitunterschied von ein paar Sekunden zwischen 150 und 160 km/h.

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1542
Das kann ich dir nicht sagen leider.
Aber 160 jedenfalls nicht weil sie nur auf 150 zugelassen ist. ;)
Deswegen mein Pfeif-Smilie. Mit einfach rennen lassen müsste ja sogar mehr als 160 drin sein, oder haben die eine Begrenzung auf 150?

Und ja ich weiß, Fahren auf Signalsicht nur bis 160.


Ja durch die PZB ist die Geschwindigkeit begrenzt und wenn das Tfz nur für 150 zugelassen ist wird niemand 160 fahren auch wenns der Fahrplan sagt weil es ganz einfach verboten ist.
Und im Lauf des EC163 von Selzthal nach Graz mit den zwei kurzen Stücken zahlt es sich aus auch nicht.
MaxlRail - Wir bieten Ihnen max(L)male Zuverlässigkeit.

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1543
Ja durch die PZB ist die Geschwindigkeit begrenzt und wenn das Tfz nur für 150 zugelassen ist wird niemand 160 fahren auch wenns der Fahrplan sagt weil es ganz einfach verboten ist.
Das kenne ich auch anders: Letzter Regionalexpress von Salzburg nach München: DB 111 (160km/h) mit ex-Silberlingen (vmax 140 km/h): Ab Grafing wird bis Ostbahnhof durchgefahren, weil die S-Bahn die Haltestellen bedient.

Verspätete Abfahrt in Salzburg wegen Anschlussverspätung. Sehr rasante Fahrt. In der langen Geraden von nach Kirchseeon bis Trudering zeigte mein GPS etwa 155 km/h an ... und das war ziemlich sicher nicht falsch, weil in den ECs und ICs zeigte es dort 162 km/h an.

Re: Eisenbahnbilder
Antwort #1544
Heute (9.10.2020) konnte ich die S5 4174 in Neudorf ob Wildon fotografieren. Bespannt war der Zug mit 1142 626.
Leider ließ sich die Sonne zu dem Zeitpunkt nicht blicken.