Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz (5473-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Andreas
  • Moderator
Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Sonderfahrplan auf der Strecke Graz-Bruck an der Mur: http://ftp-pv.oebb.at/mcc_stoerung/bauarbeiten/2017/2017_03/VAB385680_Gesamt.pdf

ÖBB: Bauarbeiten im Bereich Bahnhof Gratwein-Gratkorn
Schienenersatzverkehr zwischen 3.3. und 7.4., Teilweise frühere Abfahrtszeiten der Busse, Laufende Baumaßnahmen bis 17.4.

Die ÖBB investieren in der Steiermark laufend in die Verbesserung und den Neubau der Infrastrukturanlagen um weiterhin Fahrpläne zu stabilisieren und noch mehr Qualität für Fahrgäste zu schaffen. Seit 20.2. wird im Bahnhof Gratwein-Gratkorn die Infra-strukturanlage grundlegend für rund 6 Mio. Euro erneuert.

Geänderte Fahrpläne während der Baumaßnahmen

Aufgrund der Arbeiten im Bereich des Bahnhofes Gratwein-Gratkorn kommt es zwischen 3.3. und 7.4.2017 zu einem teilweisen Schienenersatzverkehr. Betroffen sind Fahrgäste ab Peg-gau in den Morgenstunden nach Graz ebenso wie Schüler und Pendler von Graz Richtung Peggau, für die ein dementsprechender Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet ist. Dabei kommt es zu Fahrplanabweichungen bei vielen Zügen und Bussen - auch mit einer früheren Abfahrtszeit von 2 bis 15 Minuten und verspäteten Ankunftszeit von bis zu 6 Minuten.

Nähere Informationen unter fahrplan.oebb.at

Bauarbeiten

Bis 20.2. dauern diese Bauarbeiten an und umfassen unter anderem Erneuerungen an den Gleisen und Weichen, an den elektrischen Weichenheizungen, Oberleitungsanlagen und den sicherungs- und elektrotechnischen Anlagen. Die Durchführung der Baumaßnahmen erfolgt dabei unter bestmöglicher Aufrechterhaltung des laufenden Betriebes.

Technische Herausforderung

Die Baumaßnahmen werden in verschiedene Bauphasen unterteilt, bei denen teilweise rund um die Uhr und auch an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen mit bis zu 30 Spezialisten und Aufsichtspersonen gearbeitet werden muss. Bei diesen Arbeiten steht aufgrund des be-stehenden Zugverkehrs die Sicherheit der Mitarbeiter im Gleisbereich an oberster Stelle. Im Rahmen dieser Bauarbeiten werden 1.040 Meter Schiene, 650 Stahlbetonschwellen und 10 Weichen verbaut. Rund 8.000 Tonnen an Gleisschotter und anderem Erdreich müssen dabei bewegt werden und mit 4.800 m2 Filtervlies unterfangen werden. Für diese Erneuerungen der Gleisanlagen werden übrigens auch rund 7 Kilometer Elektrokabel, 5 Oberleitungsmasten und 2,5 Kilometer Oberleitungskabel abgetragen, neu eingebaut oder neu errichtet.

ÖBB Ersuchen um Verständnis für Lärmentwicklung

Die ÖBB sind bemüht, Lärmentwicklungen so gering wie möglich zu halten, ersuchen aber um Verständnis, dass diese aufgrund der durchzuführenden Arbeiten und der dazu erforderlichen Maschinen nicht vermieden werden können. Durch das Herstellen der Oberleitungsmastfun-damente in Rammtechnik treten unter anderem Schlaggeräusche auf. Zum Einsatz kommen auch Zwei-Wege-Bagger, Motorturmwagen, Rammgerät, Maststellgeräte und andere.


Quelle: https://presse.oebb.at/de/presseinformationen/oebb-bauarbeiten-im-bereich-bahnhof-gratwein-gratkorn

mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #1
Am 1. April sowie am 2. April werden zwischen Fehring und Szentgotthard alle Züge im Schienenersatzverkehr mit Autobussen geführt. Grund dafür ist die Sanierung von zwei Eisenbahnkreuzungen (bereits in Burgenland aber betrifft trotzdem das steirische Bahnnetz).

Sonderfahrplan: http://ftp-pv.oebb.at/mcc_stoerung/bauarbeiten/2017/2017_04/VAB_Serv14009_Gesamt.pdf
  • Zuletzt geändert: Januar 02, 2018, 12:56:39 von Andreas
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #2
Bis zum 24. April werden zwischen Spielfeld-Straß und Bad Radkersburg alle Züge im Schienenersatzverkehr mit Autobussen geführt.  Grund dafür sind Gleisaltlage auf einer Länge von 6km und diverse Instandhaltungsarbeiten.
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #3
Aufgrund von Bauarbeiten werden vom 22.April 11:45 bis 24.April 17:30 alle Nahverkehrszüge zwischen Werndorf und Spielfeld-Straß sowie die Fernverkehrszüge zwischen Werndorf und Maribor im Schienenersatzverkerhr mir Autobussen geführt. Bei den EC-Zügen 150 und 158 wird die Fahrzeit zwischen (Werndorf-) Graz und Wien außerdem um ca. eine halbe Stunde nach hinten verlegt.
Baustellensonderfahrplan: http://ftp-pv.oebb.at/mcc_stoerung/bauarbeiten/2017/2017_04/VAB390596_Gesamt.pdf

Geplante Arbeiten:
-> Gründliche Durcharbeitung im Bahnhof Wildon
-> Tragseiltausch im BF. Spielfeld-Straß
-> Diverse Instandhaltungsarbeiten im
Streckenverlauf
mfG
Andreas

Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #4
Ich habe versucht herauszufinden, was bei den Bauarbeiten von 21.-23.04. im Ennstal genau gemacht wird, habe aber diesbezüglich leider keine Infos gefunden, weiß irgendwer genaueres?

  • Andreas
  • Moderator
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #5
Ich habe versucht herauszufinden, was bei den Bauarbeiten von 21.-23.04. im Ennstal genau gemacht wird, habe aber diesbezüglich leider keine Infos gefunden, weiß irgendwer genaueres?


-Wörschach: 2x Bauwerkseinbau zwischen km 83 und 86
-420 Meter Schienenneulage zwischen Stein und Öblarn
-Neubau einer Brücke zwischen Radstadt und Altenmarkt im km 21.610
-Eben im Pongau: gründliche Durchreinigung und Erneuerung Gleiseindeckung
- 250 Meter Schienenneulage zwischen Eben und Niedernfritz
-Pöham: Abdichtung Brückentragwerk
-Bischofshofen: Brückenholzwechsel Salzachbrücke

Wobei sich alle Baumaßnahmen ab Radstadt selbstverständlich schon in Salzburg befinden, erwähne ich wegen des Threadtitels.
mfG
Andreas

Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #6
Weiß jemand welche Fahrzeuge am D19464 fahren? (Ersatz für EN464 während der Bauarbeiten zur regulären Zeit zwischen Graz und Selzthal) Laut Scotty ist es ein Niederflurfahrzeug, also entweder Talent oder Cityjet.

  • 222
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #7
Weiß jemand welche Fahrzeuge am D19464 fahren? (Ersatz für EN464 während der Bauarbeiten zur regulären Zeit zwischen Graz und Selzthal) Laut Scotty ist es ein Niederflurfahrzeug, also entweder Talent oder Cityjet.

Freitag auf Samstag fuhr der 4024 043

LG
222
LG 222

  • 222
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #8
4024 043 in Graz Hbf. am 21.4.2017
LG 222

Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #9
Danke!

  • Andreas
  • Moderator
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #10
Seit gestern und noch bis zum 26.Mai können
die Züge 4549, 4551, 4555, 4556, 4557, 4560, 4561, 4562, 4566, 4568, 4569 und 4574 der Schnellbahn-Linie S8/9 nicht fahren. Ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen ist eingerichtet.
Schienenersatzverkehr

Grund dafür ist Weichenneulage sowie Gleisneulage bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Bruck an der Mur Richtung Villach über eine Länge von rund 400 Meter.

mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #11
Von heute, 8.5. bis Freitag 19.05 werden im Gesäuse einige Bauarbeiten durchgeführt, weswegen es zu einer Gesamtsperre kommt und daher der Güterverkehr umgeleitet werden muss und die Nahverkehrszüge am Wochenende zwischen Hieflau und Selzthal im Schienenersatzverkehr mit Autobussen geführt werden müssen.

Baumaßnahmen:
-> Hieflau - Gstatterboden im Nationalpark:  Erneuerung Brücke km 107,080
-> Hieflau - Selzthal-Nord:  Futtermauersanierungen, Einzelschwellenwechsel, Schienenneulagen
->Johnsbach im Nationalpark - Admont:  Einzelschwellenwechsel

Ursprünglich war auch der Rückbau des Bahnhofes Frauenberg an der Enns geplant und der Ausbau zweier Weichen dort, dies dürfte nun aber doch nicht gemacht werden.
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #12
Vom 15.Mai bis zum 28.Mai können in Scheifling keine Züge halten. Zwischen Unzmarkt und Scheifling ist ein Pendelverkehr mit Bussen eingerichtet.
Sonderinformation der ÖBB: http://ftp-pv.oebb.at/mcc_stoerung/bauarbeiten/2017/2017_05/VABST1017_Gesamt.pdf

Grund für den Entfall der Halte sind Umbauarbeiten im Bahnhof Scheifling. Die Bauarbeiten dafür laufen bereits seit Anfang April und schlussendlich soll ein überdachter Inselbahnsteig entstehen, welcher über einen Personentunnel erreichbar sein soll. Während der rund zwei Wochen, an denen in Scheifling nicht gehalten werden kann, sollen Gleise sowie Weichen neu errichtet werden sowie der Unterbau saniert werden. Zwischen Unzmarkt und Mariahof-St.Lambrecht ist nur eingleisiger Betrieb möglich.
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #13
Vom 29.05.2017 bis zum 10.06.2017 finden zwischen Kleinreifling und Hieflau Bauarbeiten statt, sodass Güterzüge umgeleitet werden müssen und Nahverkehrszüge zwischen Kleinreifling und Selzthal im Schienenersatzverkehr mit Autobussen geführt werden müssen.

SEV-Fahrplan: http://ftp-pv.oebb.at/mcc_stoerung/bauarbeiten/2017/2017_05/VAB398780_Gesamt.pdf

Geplante Arbeiten:

-> Steinschlagverbau sowie Wildbachverbau zwischen Kleinreifling und Großreifling
->Mauersanierung und Einzelschwellenwechsel zwischen Großreifling und Landl
-> Erneuerung der Oberleitungsmaste zwischen Großreifling und Hieflau
mfG
Andreas

  • Andreas
  • Moderator
Re: Bauarbeiten im steirischen Schienennetz
Antwort #14
Vom 8.7.2017 bis zum 27.07.2017 können zwischen  Fehring und Hartberg keine Züge geführt werden. Ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen wird eingeführt. Zwischen Bierbaum und Bad Waltersdorf wird auf einer Strecke von ca. 7 km Gleisaltlage durchgeführt.
  • Zuletzt geändert: Januar 02, 2018, 12:58:21 von Andreas
mfG
Andreas