Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark (5549-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
[STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • HGLF
Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #1
Hoffentlich wird der Name noch geändert. Kein Fahrgast wird bei "Weststeiermark" wissen wo das eigentlich ist.

  • FlipsP
Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #2
Ich bin ja für Deutschlandsberg Fernbahnhof. 😄
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Andreas
  • Moderator
Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #3
Ich glaube nicht dass der Name geändert wird, warum sollte man nicht wissen wo die Weststeiermark liegt? Welcher Name wäre besser? Ich finde dass es recht gut passt, ist halt auch so wie Tullnerfeld und Lavanttal.

Mir gefällt übrigens das Design des künftigen Bahnhofes.
mfG
Andreas

  • Ch. Wagner
Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #4
Hoffentlich wird der Name noch geändert. Kein Fahrgast wird bei "Weststeiermark" wissen wo das eigentlich ist.

Außer dem, der dort hin- oder von dort wegfahren will. Und das reicht auch. Eigentlich.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

  • FlipsP
Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #5
Ich glaube nicht dass der Name geändert wird, warum sollte man nicht wissen wo die Weststeiermark liegt? Welcher Name wäre besser? Ich finde dass es recht gut passt, ist halt auch so wie Tullnerfeld und Lavanttal.

Mir gefällt übrigens das Design des künftigen Bahnhofes.

Auch wenn Deutschlandsberg Fernbahnhof nur als Witz gedacht war: Mir kommt vor schon gelesen zu haben, dass der Bf Weststeiermark einen anderen Namen bekommen soll
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

  • Andreas
  • Moderator
Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #6

Auch wenn Deutschlandsberg Fernbahnhof nur als Witz gedacht war: Mir kommt vor schon gelesen zu haben, dass der Bf Weststeiermark einen anderen Namen bekommen soll

Mir war schon klar, dass Deutschlandsberg Fernbahnhof ein Witz war,ich habe mich auf das Posting von HGLF bezogen, wobei der Name sicher auch nicht schlecht wäre. Trotzdem fände ich den Namen Weststeiermark besser, da dass auch ins System mit den Namen Lavanttal und Tullnerfeld passen würde.
Von einer möglichen Namensänderung hätte ich bisher aber nichts gehört.

mfG
Andreas

  • 222
Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #7
"Bahnhof Weststeiermark" ist nur ein Arbeitstitel. Alles noch offen.

LG
222
LG 222

  • Andreas
  • Moderator
Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #8
 >:(
"Bahnhof Weststeiermark" ist nur ein Arbeitstitel. Alles noch offen.

LG
222

Sehr interessant, weißt Du ob Lavanttal auch nur ein Arbeitstittel ist oder doch schon ein fixer Name?
mfG
Andreas

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #9
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #10
>:(
"Bahnhof Weststeiermark" ist nur ein Arbeitstitel. Alles noch offen.

LG
222

Sehr interessant, weißt Du ob Lavanttal auch nur ein Arbeitstittel ist oder doch schon ein fixer Name?
Vor ein paar Jahren hat es geheißen, dass sowohl Lavanttal als auch Weststeiermark Arbeitstitel sind. Nachdem aber jetzt bei Baubeginn noch immer ganz offiziell vom Bahnhof Weststeiermark geredet (und geschrieben) wird, glaub ich ehrlich gesagt nicht mehr daran, dass der Name noch geändert wird. Und ganz ehrlich: Es ist auch nicht notwendig. Die Namen passen eh besser, weil es einfach DER Fernbahnhof in der Weststeiermark und DER Fernbahnhof im Lavanttal ist.

Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #11
Die Turmwagenflotte der Fa, Rhomberg für den Fahrleitungsbau im Abschnitt Wettmannstätten - Bhf. Weststeiermark steht schon bereit.
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" müssen zur Kenntnis nehmen, dass Anschlussbahnen im Schwinden und Materialbahnen praktisch verschwunden sind!

Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #12
Wird es dann auch einen RegionalExpress in die Richtung geben?
  • Zuletzt geändert: September 14, 2018, 21:51:53 von JohannesBeere

Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #13
Gestern und heute wurde das 1. Gleis bis in den Bhf. Weststeiermark verlegt. Am heutigen Nachmittag fuhr die 2016 079 auf dem neuen (nicht eingeschotterten) Gleis im Fahrradtempo (ca. 15 km/h) bis in den Bhf. Weststeiermark um einige Gleisbaumaschinen der Fa. Swietelsky abzuholen, was für mich und für das Forum die 1. Loksichtung im künftigen Bahnhof Weststeiermark ergab!
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" müssen zur Kenntnis nehmen, dass Anschlussbahnen im Schwinden und Materialbahnen praktisch verschwunden sind!

Re: [STEIERMARK] Bahnhof Weststeiermark
Antwort #14
Habe den vorgesehenen Bahnhofsnamen gründlich durchdacht und bin dabei zur Überzeugung gekommen, dass die Bezeichnung "Bahnhof Weststeiermark" völlig unpassend ist. Begründungen dafür sind: Bahnhofsnamen bezeichnen den Ort, in dem der Bahnhof liegt oder der einem Bahnhof am nächsten ist. "Weststeiermark" ist jedoch eine Bezeichnung für ein rund 4.000 km² großes Gebiet in der Mittelsteiermark, das von der Hochalpe bis zu den slowenischen Grenzbergen und vom Bergzug der Koralpe bis zur Mur reicht und einige Verkehrsstrukturen aufweist, für die der vorgesehene Bhf. Weststeiermark mit seiner punktuellen Randlage überhaupt keine Bedeutung hat. Beispielsweise liegen die Orte Lieboch, Lannach, Voitsberg, Köflach, Stallhofen, Heimschuh, Gamlitz und Arnfels auch in der Weststeiermark, sind jedoch vom vorgesehenen Bhf. Weststeiermark wohl kaum zielstrebig zu erreichen bzw. durch andere regionale Linien erschlossen. Ein plakativer Vergleich für die Unsinnigkeit des Arbeitsnamens wäre es, den schon nahe an der burgenländischen Grenze gelegenen Bahnhof Fehring "Bahnhof Oststeiermark" zu nennen. Einzig zutreffende Bezeichnung im Sinne der Verkehrsbedeutung und des eingangs erwähnten Orientierungsprinzips wären daher im Gegensatz zum lokalen  Bahnhof in der Stadt Deutschlandsberg Bezeichnungen mit dem Namen der nahen Bezirkshauptstadt wie "Deutschlandsberg Regionalbahnhof", "Deutschlandsberg KAB", "Deutschlandsberg Koralmbahn", "Deutschlandsberg Koralmbahnhof", "Region Deutschlandsberg", "Deutschlandsberg-Frauental" oder schlicht nach den beiden unmittelbar nahen Orten "Frauental-St. Florian". "Laßnitztal" oder "Lassnitztal" (beide Schreibungen findet man) wären auch passend, sind aber wegen des auf der steirischen Ostbahn bestehenden Namens nicht gut brauchbar. Vielleicht findet ein anderer User einen noch besser passenden oder griffigeren Namen!     
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" müssen zur Kenntnis nehmen, dass Anschlussbahnen im Schwinden und Materialbahnen praktisch verschwunden sind!