Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: WESTbahn nach Graz? (8014-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: WESTbahn nach Graz?
Antwort #15
Die Westbahn erhofft sich halt dass die nächsten Verkehrsdienstverträge ausgeschrieben werden damit sie so mitmischen können. Nur für Ausschreibungen für 2019 ist es halt sowieso schon  zu spät.
Um welche Verkehrsdienstverträge soll es sich denn dabei handeln?
Der bestellte Nahverkehr wird wohl wieder an die ÖBB PV/GKB/StLB direkt vergeben werden. Der Fernverkehr auf der Südbahn wird im Gegensatz dazu aber nicht bestellt, sondern eigenwirtschaftlich betrieben.

Seit wann gibts auf der Südbahn eigenwirtschaftlichen Fernverkehr??? Das wäre mir neu...

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: WESTbahn nach Graz?
Antwort #16
Seit wann gibts auf der Südbahn eigenwirtschaftlichen Fernverkehr??? Das wäre mir neu...
Ich schätze mal seit 1854. Zumindest in den von Andreas verlinkten Direktvergaben steht nichts von Zuschüssen.
Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, wenn jemand die aktuellen Verkehrsdienstverträge, in denen der Südbahnfernverkehr um einen gewissen Betrag von einem gewissen Geldgeber gefördert wird, bei der Hand hat.
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: WESTbahn nach Graz?
Antwort #17
Seit wann gibts auf der Südbahn eigenwirtschaftlichen Fernverkehr??? Das wäre mir neu...
Ich schätze mal seit 1854. Zumindest in den von Andreas verlinkten Direktvergaben steht nichts von Zuschüssen.
Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen
https://www.bmvit.gv.at/verkehr/nahverkehr/downloads/vdv_oebb.pdf

Auf Seite 5 Punkt "c.2) Schienenpersonenfernverkehr (SPFV)" stehen die Zugkilometer, auf Seite 6 Punkt "d) Parameter für die finanzielle Ausgleichsleistung" ist erklärt, wie die Kilometer finanziell abgegolten werden.

Re: WESTbahn nach Graz?
Antwort #18
So ist es.
Auf https://www.bmvit.gv.at/verkehr/nahverkehr/downloads/vdv_oebb_grazlinz.pdf gibt es noch Informationen zum ergänzenden Verkehrsdienstevertrag für die zwei IC-Zugpaare Graz - Linz.

Ohne Bestellung und Abgeltung durch das BMVIT werden demnach folgende Fernverkehrsangebote erbracht:
Alle FV-Züge Hegyeshalom - Wien - Salzburg/Passau
Alle FV-Züge Wien - Breclav
FV-Züge der Brennerachse Kufstein - Innsbruck - Brenner
Transitzüge St. Margrethen - Lindau

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: WESTbahn nach Graz?
Antwort #19
Das hab ich doch glatt übersehen. Danke, wieder was dazu gelernt!
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

  • Andreas
  • Moderator
Re: WESTbahn nach Graz?
Antwort #20
Dazu war gestern ein Beitrag im Ö1-Morgenjournal: http://oe1.orf.at/player/20170608/475810/081236000
mfG
Andreas

Re: WESTbahn nach Graz?
Antwort #21
Nur der Vollständigkeit halber:

Auf der Website der WESTbahn steht (vermutlich schon länger) folgendes:

,,Wir werden ja oft gefragt, ob wir nicht auch in den Süden fahren wollen. Natürlich! Solange wir das aufgrund der verkehrspolitischen Rahmenbedingungen aber noch nicht selbst machen können, bieten wir Ihnen eine gemütliche Reise mit Umstieg:[...]"