Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen (17273-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #30
Zur gestrigen Sichtungsmeldung, nachdem sich nach einigen Nebeltagen die Sonne wieder einmal gezeigt hat .....
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #31
Auch die zweite "42er" war heute beim CCG zu bewundern. Sie hat "kleine Augen" und bekommt noch die Beschriftung eines Geschäftspartners der StB.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #32
Neben den Neubaulokomotiven LTE 2016 904, StB 1216 960 und ADRIA 1216 922 standen heute auch die beiden Nostalgiepaare StB 1142 578 + 562 und ZTT 1014 003 + 004 auf den beiden Lokwartegleisen beim CCG.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #33
Mit der ZTT 1014 010 war heute erstmals auch eine der drei einstigen CAT-Lokomotiven 1014 005, 007 und 010 in Kalsdorf. Zusammen mit den Lokomotiven ZTT 1014 003 und 004 stand sie auf dem Streckengleis Kalsdorf - Kalsdorf Terminal. Anlässlich der Umlackierung in den CAT-Farben wurde der erhabene Pflatsch an den Stirnseiten bei diesen Lokomotiven entfernt.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • FlipsP
Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #34
Waren die nach dem CAT Einsatz wieder im normalen Einsatz weil sie wieder zurücklackiert wurden? Oder waren sie für den CAT vielleicht nur beklebt?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #35
Waren die nach dem CAT Einsatz wieder im normalen Einsatz weil sie wieder zurücklackiert wurden? Oder waren sie für den CAT vielleicht nur beklebt?
Die Loks 1014 005, 007 und 010 waren lackiert und beklebt. Sie wurden ab 2006 oder 2007 wieder umlackiert.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6d/1014-005-1-CAT.jpg
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #36
In den letzten Tagen kam immer die 1014 010 von ZTT mit dem Wenzel-Zug nach Kalsdorf, so auch heute, an einem Schicksalstag für die ZTT. Auf dem Lokwartegleis standen weiters die 1216 960 und die nunmehr fertig beklebte 1142 578 der StB sowie eine Vectron von ELL.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #37
Wie kann man eine 42er nur so verunstalten? Passt aber ganz gut zu dem zweifelhaften Ruf dieses EVU, den es in den letzten Jahren sehr intensiv gepflegt hat.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #38
Auf dem Lokwartegleis standen weiters die 1216 920 ....
Du meinst die 1216 960 - oder?
GLG
Martin

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #39
StB 1142 562 + 578 auf der Fahrt zum 1. Planeinsatz in Doppeltraktion, einem Containerzug nach Enns.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #40
Wie kann man eine 42er nur so verunstalten? Passt aber ganz gut zu dem zweifelhaften Ruf dieses EVU, den es in den letzten Jahren sehr intensiv gepflegt hat.
Kannst Du bitte den angedichteten 'zweifelhaften Ruf' näher erläutern?

Die enorme Personalfluktuation spricht schon Bände.

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #41
Die enorme Personalfluktuation spricht schon Bände.



Die ist konkret in welchem Bereich wie hoch?
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #42
Die enorme Personalfluktuation spricht schon Bände.
Die ist konkret in welchem Bereich wie hoch?

Du kannst ja dort nachfragen, wenn dich das so brennend interessiert.

Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #43
Für mich völliger Stumpfsinn, dass die (nur subjektiv zu kritisierende) Lackierung bzw. Beklebung einer Lokomotive "den zweifelhaften Ruf" eines EVU begründen kann. Mit der Personalfluktuation meint er m. E. den Abgang von W. und die Neuorganisation der StB, die wohl auch keinen "zweifelhaften Ruf" begründet.
  • Zuletzt geändert: Januar 17, 2019, 08:29:48 von amoser
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • Ch. Wagner
  • Member*
Re: CCG - StLB Terminal Graz Süd - Sichtungen
Antwort #44
Christian, wir werden damit leben müssen, dass eine behauptete, aber nicht bewiesene Personalfluktuation und eine nach Ansicht des Schreibers verunstaltete 1142 einen "zweifelhaften Ruf" begründen können ...  ::)
Wieder einmal wird anonym versucht, etwas schlecht zu reden .... :boese:


Dumme Behauptungen und rotzige Antworten gehen mir leider am Oasch.
Weil ich angeblich unhöflich bin:
"Denkt daran, das Schwein von heute ist der Schinken von morgen"
(Mathias Beltz)

"pungitius pungitius"