Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil (7369-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #15
Zitat
Bin nur gespannt, obs die Wiener schaffen werden mit 2015???


Solange fahren die aber sicher nicht oder? :o
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #16
Sorry, habe mich unklar ausgedrückt:

Ich meinte die Wiener Linien nicht unsere 290er. In Wien ist noch ein Großteil der Trams hochflurig.

SG
g111
GLG
Martin

  • flow
Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #17
Er hat sicher die WL gemeint, und ob die es schaffen werden, bis Ende 2015 alle Hochflurtriebwagen zu ersetzen. ;)
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #18

Laut Behindertengleichstellungsgesetz ist es mit 01.01.2016 ohnehin vorgeschrieben.

Da sieht es aber in Graz viel besser aus. Denn mit den 45 Variobahnen wird man die Hochflurtriebwagen (35) zur Gänze ersetzen können.
Ich schätze, dass wird bis 2014 soweit sein.

Bin nur gespannt, obs die Wiener schaffen werden mit 2015???

SG
g111

Ja das stimmt schon aber nur bei neue Anschaffung von Fahrzeugen, wurde uns bei der Night Seeing Tour von der Linz AG erklärt. Aber die Linz AG wird sich bestimmt bemühen so schnell wie möglich neue Fahrzeuge zu bekommen da die Fahrgastzahlen in Linz sehr stark steigen und ich glaub auch dass wir wieder Cityrunner bekommen werden. Weil die Linz Linien viel wert auf einen einheitlichen Fuhrpark liegt.
  • Zuletzt geändert: April 01, 2008, 17:57:46 von Linie1

  • flow
Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #19
Könntest du deiner Rechtschreibung ein bisserl mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen? Danke.

Und Cityrunner gibt's nur in Graz. ;)
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #20


Und Cityrunner gibt's nur in Graz. ;)


Ja nur ich werd ned immer Flexity Outlook Cityrunner ausschreiben... und wenn du dich auskennst weißt du das in Linz auch Cityrunner fahren..:)

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #21
Zitat
Ich meinte die Wiener Linien nicht unsere 290er. In Wien ist noch ein Großteil der Trams hochflurig.


Asso. Siemens hat also viel zu tun. Wieso regen die sich eigentlich auf, das der ULF für Graz nicht zum Zug gekommen ist. ::)
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #22
Was willst du mit den ULF?
Die Wiener Linien sind selbst nicht zufrieden mit den ULF da er ziemlich Wartungsintensiv ist. Ist wohl nur eine reine Politikergeschichte dass in Wien der ULF fährt.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #23
Wen erzählst du das? Erzähl das der SPÖ in Wien. Bin gespannt, ob die dir zuhören.
  • Zuletzt geändert: April 01, 2008, 23:45:20 von PM
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #24
In Wien wird sowieso alles ver U- bahnt. Die Tram ist dort leider am Abstellgleis.

Und der ULF ist afaik auch eher kein Goldgriff gewesen.

SG
g111
GLG
Martin

Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #25
Welches Datum haben wir heute ???
Gerold.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #26
Zitat
Welches Datum haben wir heute ???

30. Februar. ;D

Zitat
In Wien wird sowieso alles ver U- bahnt.

U-Bahn Wahn passt besser. ;) >:(
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #27
Gestern war der 32.März - oder ???
GLG
Martin

Re: Neue "Alte" Triebwagen mit Niederflurmittelteil
Antwort #28
Nachtraeglich wundert mich trotzdem, dass der 271 nicht in 571 umnummeriert wurde ...  :pfeifend:

LG Hans