Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: [AT][SK][PL][CZ] Sonntagsausflug nach Polen zum neuen IC 205/105 (Krakow-Wien) (1459-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
[AT][SK][PL][CZ] Sonntagsausflug nach Polen zum neuen IC 205/105 (Krakow-Wien)
Letzten Sonntag hatte ich spontan Lust auf eine Rundfahrt.
Der Zweitverkehrstag der neuen Kurswagenverbindung Wien 8.10 - Krakow 14.12/15.43 - Wien 21.49 (zwischen Wien und Bohumin mit EC 104-105, zwischen Bohumin und Krakow als neuer IC 204-205) bot einen willkommenen Aufhänger für das ganze.

So war dann das Plansoll für die Rundfahrt, welches von der einen oder anderen nicht reisekettengefährdenden Verspätung abgesehen auch erfüllt wurde:

Wien 10.16 - Bratislava 11.22
Bratislava 12.13 - Zilina 14.45
Zilina 15.27 - Bohumin 16.58
Bohumin 17.22 - Zebrzydowice 17.40
Zebrzydowice 18.10 - Wien 21.49



Beginnen wir mit ein paar Fotos vom Ausbau der Strecke Stadlau - Marchegg.

Der Wiener Abschnitt bis zur neuen Station Aspern Nord ist bereits seit letztem Fahrplanwechsel in Betrieb:








Ab der Stadtgrenze bis kurz vor Siebenbrunn-Leopoldsdorf sieht es dann so aus:






Bahnhof Raasdorf ist schon eine Grossbaustelle:












Der Bahnhof Siebenbrunn-Leopoldsdorf und die Strecke sind noch unberührt:









Impressionen aus Bratislava:










Der Rychlik für die Weiterfahrt - mittlerweile ist es Zeit für das Mittagessen:












Ab Puchov hatten wir wegen Abwartens des Anschlusszuges aus Praha +15.

Der kurvige Abschnitt entlang des Stausees östlich von Puchov wird nun auch endlich grosszügig ausgebaut und begradigt. Man merkt schon am Gleiszustand der Bestandsstrecke, dass man da nur mehr das Nötigste macht, die Strecke hat ein baldiges Ablaufdatum.
Im Hintergrund sieht man hier die neue Brücke über den Stausee:








Gleich danach gehts in einen Tunnel...


...aus dem die neue Strecke dann hier wieder herauskommt.



Hier noch eine Karte zur Neutrassierung Puchov - Povazska Bystrica. Die Strecke wird dadurch um ca 2,7 km verkürzt, ausserdem die Vmax wohl 160 statt bisher vielleicht 80 km/h betragen.



Auch im Abschnitt nach Povazska Bystrica wird gebaut und es steht nur ein Gleis zur Verfügung. Da wir schon +15 haben, müssen wir hier nochmal auf pünktliche Gegenzüge warten, wodurch sich die Verspätung auf 35min erhöht... ob es in so einem Fall nicht besser gewesen wäre, den Anschlusszug nicht abzuwarten?
Meine Reisekette verkraftet diese Verspätung, aber 35min ist halt schon zach...

Gekürzter Aufenthalt in Zilina:














Lokwechsel bei meinem Zug (Banska Bystrica - Ostrava):




Als Video:
https://www.youtube.com/watch?v=wXu0SqEMs4E

Da sind wir dann schon in Tschechien.
Auch hier wird fleissig gebaut, weshalb wir dann bis Bohumin die zwischenzeitlich auf 5min reduzierte 10minütige Abfahrtsverspätung ab Zilina (Zug kam mit +20 an) wieder auf +15 ausbauen...



















Karvina:




















Einmündung der Strecke von Polen bei Detmarovice:








Bohumin:


Mit EC 102 (mit +10)  schnell rüber nach Polen:








Zeit für einen Nachmittagskaffee:






Zebrzydowice:
Offenbar wird im weiteren Abschnitt auch gebaut, denn der EC 102 wartete hier die Ankunft des IC 205 (der neue Zug Krakow - Bohumin, der aus den beiden Kurswagen nach Wien besteht) und - so wie ich das deutete - auch des folgenden EC 105 ab, womit er seine Verspäötung kräftig ausgebaut haben dürfte.






Ankunft IC 205:
https://www.youtube.com/watch?v=6Cr-R86oXbE

IC 205 Krakow - Bohumin (- Wien):












In Bohumin:








Die Ankunft des EC 105 und das folgende Verschubmanöver wurde als Bewegtbild (hier einmal in 4fach-Zeitraffer und einmal in Originalgeschwindigkeit) festgehalten:
https://www.youtube.com/watch?v=wDzDZ8y1XRM (Zeitraffer)
https://www.youtube.com/watch?v=AmBlavRYgTs

EC 105 fast abfahrbereit:






Nach pünktlicher Abfahrt war es Zeit fürs Abendessen...






In Breclav besteht bahnsteiggleicher Speisewagenanschluss:




Ankunft Wien Hbf mit bahnsteiggleichem Anschluss auf RJ 820 nach Linz:







Noch ein paar andere Sichtuingen aus Wien Hbf:

EC 150 von Ljubljana:






RJ 749 (Salzburg - Flughafen Wien) und EC 150 (Ljubljana - Wien):


NJ 456 nach Berlin/Warszawa:









Abfahrt NJ 456 und RJ 749:
https://www.youtube.com/watch?v=v4xBJsxs3kc



LG

Provodnik