Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Ausbau der Busverbindungen Oststeiermark - (Südburgenland) - Wien (1226-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Ausbau der Busverbindungen Oststeiermark - (Südburgenland) - Wien
Ab 2.12. sollen mehr Busse zwischen der Oststeiermark  (Thermenland) und Wien fahren. Bereits vor 5 Uhr morgens werden die ersten Busse für Pendler nach Wien verkehren. Von Wien Hbf soll der Bus dann Badegäste ins Thermenland bringen.  Die Busleistungen wurden an den ÖBB-Postbus vergeben:

https://presse.oebb.at/de/presseinformationen/oebb-mit-postbus-direkt-von-wien-ins-thermenland-steiermark
https://steiermark.orf.at/stories/3024064/

(Leider habe ich bisher dazu keine konkreten Fahrpläne online gefunden)

Re: Ausbau der Busverbindungen Oststeiermark - (Südburgenland) - Wien
Antwort #1
Mittlerweile habe ich durch meine Recherche herausgefunden, dass die Buslinie die Nr. 6011 hat. Es gibt Mo-Fr 3 Buspaare, an Sa, So und Ft. 1 Buspaar. Über die Information von "ÖBB Scotty"; es gibt weder beim VOR noch bei der Verbund Linie oder beim Thermenland Steiermark einen Online-Fahrplan; habe ich selbst einen Fahrplan als PDF (in Excel) erstellt. Die grauen Trennlinien trennen nur die Ankunfts- von den Abfahrtszeiten (steht nicht im PDF). Alle Angaben ohne Gewähr. Daten und Copyright: ÖBB Postbus GmbH:

  • 5484
Re: Ausbau der Busverbindungen Oststeiermark - (Südburgenland) - Wien
Antwort #2
Ebenso auf der Website der Buslinie: https://www.thermenlandbus.wien

Re: Ausbau der Busverbindungen Oststeiermark - (Südburgenland) - Wien
Antwort #3
Hier noch ein Zeitungsbericht in der "Druckfrisch&Grenzlandecho" vom Dezember 2019.

Re: Ausbau der Busverbindungen Oststeiermark - (Südburgenland) - Wien
Antwort #4
Dieses Angebot ist wohl als Vorstufe der kommenden Einstellung der Thermenlandbahn zu sehen?
Nostalgische Anmerkung: Wo sind die Zeiten als es noch den "OSTSTEIRER" gab, zeitweise sogar als eigenen VT bis Bad Gleichenberg, oder die tägliche Triebwagenverbindung Wien - Bad Tatzmannsdorf - Oberschützen?
Trost: Immerhin gibt es die Fahrscheine dazu im Bahnhof Fürstenfeld zu kaufen.
Im Gegensatz zu den Verantwortlichen und Logistikern vieler Großfirmen wissen Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen", dass AB ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sind!

  • FlipsP
Re: Ausbau der Busverbindungen Oststeiermark - (Südburgenland) - Wien
Antwort #5
Auch, wenn ich mit meiner Ansicht alleine dastehen werde: Sollte die Bahn in den nächsten Jahren wirklich eingestellt werden (was ich nicht glaube, da hilft doch sehr die Klimadebatte, die scheinbar und hoffentlich in den nächsten Jahren nicht aufhören wird), dann gebe ich auch einigen sogenannten Bahnbefürwortern eine Teilschuld daran!
Sie sind es die durch dieses (ganz eindeutig auf Wiener Thermenkunden und nur als ,,Beiwerk" auf Pendler ausgerichtete) Angebot (= 3 Kurse!) eine Gefahr für die Bahn sehen und immer wieder von der Einstellung sprechen. Meiner Meinung nach legen sie auch der Bevölkerung und der regionalen Politik diese Worte in den Mund und erinnern immer wieder daran. Das ist eindeutig der falsche Weg! Besser wäre es für ein besseres Angebot und einen vertretbaren Ausbau zu kämpfen!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Ausbau der Busverbindungen Oststeiermark - (Südburgenland) - Wien
Antwort #6
Sollte die Bahn in den nächsten Jahren wirklich eingestellt werden (was ich nicht glaube, da hilft doch sehr die Klimadebatte, die scheinbar und hoffentlich in den nächsten Jahren nicht aufhören wird)

Sicher hat ja auch super am Schweinbather Kreuz funktioniert gö?!

Geld ist das einzig interessante und sonst nichts....
,,Nach einem Sieg verdienst Du ihn (Champagner, Anmerkung der Redaktion), nach einer Niederlage brauchst Du ihn!" Napoleon Bonaparte

  • FlipsP
Re: Ausbau der Busverbindungen Oststeiermark - (Südburgenland) - Wien
Antwort #7
Sollte die Bahn in den nächsten Jahren wirklich eingestellt werden (was ich nicht glaube, da hilft doch sehr die Klimadebatte, die scheinbar und hoffentlich in den nächsten Jahren nicht aufhören wird)

Sicher hat ja auch super am Schweinbather Kreuz funktioniert gö?!

Geld ist das einzig interessante und sonst nichts....

Zumindest bei der Gleichenberger Bahn!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)