Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Straßenbahnmodelle der GVB (38064-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Michael
  • Styria Mobile Team
Straßenbahnmodelle der GVB
Hallo!


Weiß jemand, von welchem Hersteller die Cityrunner-Modelle hergestellt werden?


Michael
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #1
Hallo!

Die Cityrunner Modelle und Oldtimer Modelle sind von der Fa. Halling...  ;)

die Homepage ist unter:

http://www.halling.at/


zu erreichen. ;D

lg
Linie1

Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #2

Die Cityrunner Modelle und Oldtimer Modelle sind von der Fa. Halling...  ;)


Vor einiger Zeit wollte ich auch ein CR-Modell für meine Vitrine haben.
Die Bilder auf der Website täuschen sehr!
In Wirklichkeit (beim Händler) sieht man erst, dass die "Modelle" sehr spielzeugmäßig ausgeführt sind und
diese Bezeichnung eigentlich gar nicht verdienen.

Siehe auch: http://www.bahnnews-austria.at/forum/viewtopic.php?t=5673

LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #3
Da muss ich dir recht geben. Als ich für einen Linzer-Tramfan ein solches Modell besorgen musste, begutachtete ich das Stück.
Mir wären das keine € 80! wert. (so viel kostet das motorlose Modell im GVB-Shop (Mobil-Zentral))
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #4
Ja über die Qualität der Modelle läßt sich streiten.

Aber für die 290er gibts fix und fertige Modelle, die nur mehr farblich angepasst werden müßten.  ;)

SG
g111
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Modell der Variobahn Graz
Antwort #5
Das Traway Museum Graz hat ein H0 - Modell der Grazer Variobahn aufgelegt:

Das Modell ist ab Freitag 16.10.2009 im Mobilitätszentrum erhältlich.
Die motorisierte Variante kostet € 169,-- , die ohne Motor  € 129,--

Bestellungen sind auch per Email unter r.watzinger@grazag.at  möglich.
Anbei zwei Fotos.






GLG
G111
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #6

Schaut ja nicht schlecht aus, aber wenn ich mir das so genau ansehe, sind da alle Details bemalt. Ob der hohe Preis da gerechtfertigt ist? :-\
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #7

Ob der hohe Preis da gerechtfertigt ist? :-\


Da musst du dich beim Halling aufregen. Das TMG erhöht die Preise nur minimalst - wenn du drei Ansichtskarten kaufst, verdienst das TMG ca. gleich viel dabei.
Der Halling dreht derzeit aber sowieso durch mit seinen Preisen. Es wird bereits überlegt, sich an einen anderen Hersteller zu wenden.
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #8
Für Graz ist es auf jeden Fall eine Premiere, dass es ein Tram - Modell von einer neuen Type zu kaufen gibt, wobei das Original noch nicht einmal ausgeliefert worden ist.

Wenn man bedenkt mit welchem Aufwand und auch Risiko der Bau so eines Modells verbunden ist, ist der Preis schon in Ordnung.

Ich werde mir sicher eines kaufen.

GLG
G111
GLG
Martin

Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #9

Wenn man bedenkt mit welchem Aufwand und auch Risiko der Bau so eines Modells verbunden ist, ist der Preis schon in Ordnung.
Ich werde mir sicher eines kaufen.


Und? - Hat inzwischen schon ein Mitglied zugeschlagen und kann uns ein paar Erfahrungswerte schildern?


LG, E.
Der Empedokles (ital. Empedocle) ist ein Unterwasservulkan in der Straße von Sizilien. Die höchste Erhebung liegt rund 7 bis 8 Meter unter der Meeresoberfläche. Ein starker Ausbruch des Empedokles könnte einen Tsunami auslösen.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #10
Es steht in der Vitrine  ;D
GLG
Martin

Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #11
Also meine fährt (eigentlich ist es nicht meine, denn "der Bua" hat sie zu Weihnachten bekommen, eines der verabscheuungswürdigen "Egogeschenke",
die man auch für sich selbst kauft  >:D), bisher aber nur auf einem provisorisch aus reaktivierten Kleinbahn- Schienen bestehenden Oval mit stumpf endender
Stichstrecke. (Ob der Vorsatz, noch in diesem Leben eine Strab- Anlage zu bauen, jemals realisiert werden wird, steht in den Sternen  :pfeifend:)
Das Modell, bei dem konträr zum Vorbild das mittlere Fahrgestell angetrieben ist und die beiden Endfahrwerke nicht, neigt auf Weichen zum Entgleisen, fährt
aber sonst ganz anständig.
Durch den Einbau von Gewichten in den Fahrzeugköpfen, unter dem Dach sollte da genug Platz sein, müsste sich das aber beheben lassen. (Nur die Zeit dazu müsste man halt haben...)
Durch das relativ große Spiel zwischen Radsatz und Gleis ist der Überhang an den Fahrzeugenden in Kurven auch unnatürlich groß bzw drehen sich die Endmodule bei Bogenfahrt stark
nach außen.
Insgesamt wirkt das Modell durch die inkl Scheinwerfer etc nur aufgedruckte Detaillierung schon etwas billig, obwohl der Druck auch unter der Lupe eine einwandfreie Qualität hat.

Gestern erst (also nach fünf Monaten !!) ist mir allerdings ein ganz gravierender Fehler an dem Fahrzeug aufgefallen, der für einen Modellbahnhersteller eigentlich mehr als peinlich ist.
Dieser ist auch auf den Fotos weiter oben zu sehen. Wer entdeckt ihn? (Durch diesen Fehler bietet das Modell einen um einiges besseren Fahrgastkomfort als das Original...)

LG Rainer

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #12

Zitat
(Durch diesen Fehler bietet das Modell einen um einiges besseren Fahrgastkomfort als das Original...)

;D ;D

Im mittleren Modul befindet sich die Fußbodenhöhe auf Höhe des Fensters!
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #13
Da ja beim Modell das mittlere Fahrwerk motorisiert ist, hat man den Platz dort für den Antrieb benötigt, der Motor befindet sich stehend im Gelenk.

Das hab ich aber nicht gemeint (ein Hochflurmittelteil würde ja auch den Fahrgastkomfort nicht gerade verbessern  ;D),
der Fehler befindet sich aber im Bereich des Mittelmoduls.

LG Rainer

Re: Straßenbahnmodelle der GVB
Antwort #14
Im mittleren Modul befinden sich nur 4 Sitzplätze.