Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse (1379-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • FlipsP
MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse
Auf dem Messeparkplatz in der Fröhlichgasse ist eine Tiefgarage für die Messebesucher und ein neues Wohnquartier geplant. Immer wieder hört oder liest man ein wenig davon, aber hat jemand nähere Informationen dazu?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse
Antwort #1
Auf dem Messeparkplatz in der Fröhlichgasse ist eine Tiefgarage für die Messebesucher und ein neues Wohnquartier geplant. Immer wieder hört oder liest man ein wenig davon, aber hat jemand nähere Informationen dazu?

https://www.skyscrapercity.com/showpost.php?s=ccb5be0c5a1316c4763ace1ecdbc6679&p=163077868&postcount=1421

https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5653266/Froehlichgasse_Graz_MegaGaragen-fuer-1500-Autos-geplant

Ich habe kein Bezahl-Abo und kann daher nur den Link bereitstellen. Mehr Information habe ich dzt. dazu auch nicht.


Re: MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse
Antwort #2

Re: MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse
Antwort #3
Zwei renderings wie das Ganze ausschauen soll  :)

Strassenseitig Fröhlichgasse mit Glas bzw. Plattenfassade:

https://i0.wp.com/www.jakomini-basis.at/wp-content/uploads/2019/03/2019.07.04_mobilit%C3%A4tsvertrag.messequadrant_bauprojekt.messeplatz.png?w=1200

Hofseitig mit Balkonen und großteils normalen Putzfassaden (rechts kommt eine kleinere öffentliche Parkanlage):

https://imgl.krone.at/scaled/2264126/vaf3c42/full.jpg

  • kroko
Re: MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse
Antwort #4
Schwer zu sehen, aber scheinen sehr dicke Blöcke zu sein. Zieht sich da längs jeweils so eine Art Lichtschacht durch?

Re: MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse
Antwort #5
Oh mein Gott, so muss man heute wohnen?   :o

Re: MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse
Antwort #6
Schwer zu sehen, aber scheinen sehr dicke Blöcke zu sein. Zieht sich da längs jeweils so eine Art Lichtschacht durch?
Genau, das sind immer zwei Blöcke mit witterungsgeschützten Zugang in der Mitte.
Oh mein Gott, so muss man heute wohnen?  :o
Ja schon wenn man Graz nicht völlig zubetonieren will mit niedriger sehr dichter Bebauung.
Dieses Projekt ist ein umwelt/stadtklimafreundliches Projekt weil ca. 50% vom Bauplatz bleiben unbebaut und fast alles davon unversiegelt.
Die riesige Tiefgarage die hier entstehen wird hat nur bedingt mit diesem Projekt zu tun weil die ist großteils für die Messe/Stadthalle daneben - das Projekt entsteht ja am bisher fast völlig vegetationslosen Messeparkplatz - durch das Projekt gibts hier enorm viel Grün im Vergleich zu vorher...

Re: MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse
Antwort #7
Oh mein Gott, so muss man heute wohnen?  :o

Mir gefällt das, rein optisch aus dem Rendering bewertet, besser, als Vieles was etwa in den 60er und 70er Jahren in Graz so gebaut wurde.

  • FlipsP
Re: MQG - Messequartier Graz | derzeitiger Messeparkplatz Fröhlichgasse
Antwort #8
Ja schon wenn man Graz nicht völlig zubetonieren will mit niedriger sehr dichter Bebauung.
Dieses Projekt ist ein umwelt/stadtklimafreundliches Projekt weil ca. 50% vom Bauplatz bleiben unbebaut und fast alles davon unversiegelt.
Die riesige Tiefgarage die hier entstehen wird hat nur bedingt mit diesem Projekt zu tun weil die ist großteils für die Messe/Stadthalle daneben - das Projekt entsteht ja am bisher fast völlig vegetationslosen Messeparkplatz - durch das Projekt gibts hier enorm viel Grün im Vergleich zu vorher...

Dem Beitrag gebe ich gerne meine volle Zustimmung!

Man könnte sagen, dass man hier einen sehr großen Grünraum mitten in der Stadt neu schafft! Die Fläche die dafür genutzt wird, ist ja aktuell nicht grün und auch nicht ansehnlich. Es kann also nur besser werden.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)