Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Statistiken (7632-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Max
Statistiken
Mal interessant zu sehen, wie Graz innerösterreichisch unterwegs ist:

Zahlen von www.austrianaviation.net

Flüggästen von/nach Wien 2006 in 1000:

1.)Innsbruck 232 (+26,1 %)
2.)Graz 121 (+ 2,5 %)
3.)Salzburg 106 (- 3,6 %)
4.)Klagenfurt 105 (+ 1 %)
5.)Altenrhein (CH) 95 (+0,9 %)
6.)Linz 83 (+-0%)



Re: Statistiken
Antwort #1
Danke für die Statistiken. Angesichts der Tatsache, dass ein Flug Wien <-> Graz wohl nicht wesentlich schneller, dafür aber wesentlich teurer ist als eine Fahrt mit dem Auto, wundert mich, dass das doch so viele machen. Nach Innsbruck ist da schon um einiges sinnvoller, weshalb es wohl auch ganz vorne liegt.

MfG, Christian

Re: Statistiken
Antwort #2
Ist der Grazer Flughafen der zweitgrößte in Österreich???

Re: Statistiken
Antwort #3

Ist der Grazer Flughafen der zweitgrößte in Österreich???

Nein, der drittgrößte nach Wien und Salzburg, soweit ich weiß (und laut wikipedia).

MfG, Christian

  • TW 22
Re: Statistiken
Antwort #4
Meistens hast ja in Wien einen Anschlußflug und da ist der von Graz nach Wien schon dabei.

8)

Re: Statistiken
Antwort #5

Meistens hast ja in Wien einen Anschlußflug und da ist der von Graz nach Wien schon dabei.

Stimmt, an Anschlussflüge hab ich nicht gedacht. Allerdings macht das ja nur die AUA und selbst dort sind die Flüge ab Wien + Zugticket/Autofahrt Graz <-> Wien meist billiger und oft schneller als Flüge ab Graz. Aber was tut man nicht aus Bequemlichkeit ;D

MfG, Christian

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Statistiken
Antwort #6

Stimmt, an Anschlussflüge hab ich nicht gedacht. Allerdings macht das ja nur die AUA und selbst dort sind die Flüge ab Wien + Zugticket/Autofahrt Graz <-> Wien meist billiger und oft schneller als Flüge ab Graz. Aber was tut man nicht aus Bequemlichkeit ;D

oder bald wegen nicht leistbarer Treistoffkosten.  ;)

SG
G111
GLG
Martin

  • TW 22
Re: Statistiken
Antwort #7
Die meisten Flüge Graz - Wien  (mit oder ohne Anschlussflug) sind wohl Geschäftsreisende und da spielt der Preis wohl keine primäre Rolle! Hab ein paar mal diese Flüge gemacht - in letzter Zeit aber nicht, da gings mit Lufthansa über München oder Frankfurt ...

8)

Re: Statistiken
Antwort #8
Zitat
Allerdings macht das ja nur die AUA und selbst dort sind die Flüge ab Wien + Zugticket/Autofahrt Graz <-> Wien meist billiger und oft schneller als Flüge ab Graz. Aber was tut man nicht aus Bequemlichkeit Grin


Die AUA hat jede Menge Codeshare-Partner mit denen man ebenso fliegen kann. Z.B. Graz-Wien mit AUA und dann weiter mit Air France nach Paris...
Betrachtet man die Treibstoffpreise und dann noch vor allem die Parkplatzpreise in Wien dürfte der Zubringerflug schon fast billiger kommen.

Graz ist wirklich drittgrößter Flughafen in Österreich, wobei Innsbruck dank Billigflieger schnell auf uns aufschließt. Linz und Klagenfurt sind eher abgeschlagen hinter uns.
Ich persönlich schätze, dass wir heuer ganz knapp die Million Passagiere schaffen können.

  • Max
Re: Statistiken
Antwort #9
Zitat
Ich persönlich schätze, dass wir heuer ganz knapp die Million Passagiere schaffen können.


Also wenns so weitergeht ganz sicher! Die Statistikzahlen von destatis.de für den Jänner 08 sind heraus! Die Auslastungen sind zwar wie gewohnt im Jänner eher niedrig, doch auf der Strecke nach München gab es ein unglaubliches Plus von ca. 111%!!!

Im Detail (Fluggäste von D nach Graz):
CGN 1477 (---)
DUS 1765 (-4,8%)
FDH 338 (+12,6%)
FRA 7320  (-1,2%)
MUC 3928 (+111%)
STR 1633  (+33,9%)
THF 357  (-12%)

Gesamt: 16875 (+28,7%)

Einziger Wermutstropfen ist somit THF, ansonsten kann sich die Statistik sehen lassen!

Zum Thema Wien: Beim Großteil der Fluggäste handelt es sich um Transitpassagier, die über Wien weiterfliegen. Für Europa ist Wien auch ein toller Flughafen zum umsteigen!

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Statistiken
Antwort #10
Hallo!

Zitat
MUC 3928 (+111%)

Beeindruckend. :o

München wird nach Frankfurt immer interessanter, was ja auch verständlich ist.
Aber was ist mit der Berlin-Verbindung passiert. Wird kein Marketing mehr betrieben?
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Statistiken
Antwort #11
Ja, München ist wirklich eine richtige Rennstrecke geworden. Wer weiß, vielleicht kommt mal ein größerer Typ zum Einsatz oder ein 6. Flug?

Der Linienverkehr ist in Graz traditionell sehr stark, aber der Charterverkehr könnte auch heuer wieder einen Einbruch erleben. Die Feiertagsflüge sind heuer schwach ausgefallen, viele Ketten fangen später als üblich an und wieviel von den geplanten Ketten übrig bleiben weiß man ja auch noch nicht.