Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: WUPPI-FOTOS (14629-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
WUPPI-FOTOS
Hallo!
Auf Wunsch von PM 2 Fotos, die auch auf der CD : "100 Jahre elektrische Straßenbahn in Graz" zu finden sind.  ;)

GLG
G111
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #1

Das Broseband "Hilmteich" hätte mich mehr interessiert - Trotzdem DANKE! :D
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #2
Da gibt es auch eines, allerdings auch ein gestelltes vom TW 558 - da müßtest Du User "schwarzerhunt" fragen....  :D

GLG
G111
GLG
Martin

Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #3
Danke für die Fotos ! Sie stammen sicherlich von Samstagmorgen zu dieser Zeit! Damals setzten die GVB solche 8x-er auf der SL1 ein.
leonhard

Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #4
Tolle Bilder vom Wuppi. Wäre toll wenn die noch fahren würden. :one:

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #5

Es gibt nur noch einen Wuppi und dieser befindet sich in einem schlechten Zustand.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #6
Es sind zwar keine Wuppi-Fotos, allerdings ein sehr interessanter Bericht, der heute in der Steiermark heute - Zeitreise zu sehen war:

http://ondemand.orf.at/bheute/player.php?id=stm&day=2009-02-07&offset=00:15:47

Viel Spaß  ;)

GLG
G111
GLG
Martin

Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #7
17 Milllionen für den alten Schrott der dann schon großteils auf der Fahrt hin wurde  :-X

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #8
Was heißt Großteils? -
Von 21 Fahrzeugen hatte eines einen Gelenbruch beim Transport (TW 561) - alle andern sind bis zu 12 Jahre unterwegs gewesen.

Die vier Schüttelrutschen (Zweirichtungsvierachser 572 -575) wurden nur mitgenommen, weil es nicht anders möglich war. Ein Umbau dieser Fahrzeuge wurde nie richtig in Erwägung gezogen.

SG
G111
GLG
Martin

Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #9

17 Milllionen für den alten Schrott der dann schon großteils auf der Fahrt hin wurde  :-X


Heute bekommst du für 17 Mio. S. umgerechnet ungefähr eine halbe Straßenbahn. Die Fahrzeuge waren kein Schrott, sondern möglicherweise das beste Fahrzeug, dass auf Grazer Schienen unterwegs waren. Und mann darf nie vergessen, dass ohne die Wuppis hws. ein Teil des Straßenbahnnetzes stillgelegt worden wäre ...


Die vier Schüttelrutschen (Zweirichtungsvierachser 572 -575) wurden nur mitgenommen, weil es nicht anders möglich war. Ein Umbau dieser Fahrzeuge wurde nie richtig in Erwägung gezogen.


Die vier Wagen hätten aber die Nummer 581 bis 584 erhalten ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #10
Laut der CD-ROM "100 Jahre elektrische Straßenbahn in Graz" hätten sie aber schon 572 - 575 bekommen sollen, aber es ist ja auch egal, da die Fzge ohnehin nicht in Betrieb waren. ;)

GLG
G111
GLG
Martin

Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #11
Ich werde in meiner Sammlung nach Wuppi-Bildern stöbern. SW-Bilder und Farbbilder gibt es einige. Bis bald!
lg leonhard

Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #12


17 Milllionen für den alten Schrott der dann schon großteils auf der Fahrt hin wurde  :-X


Heute bekommst du für 17 Mio. S. umgerechnet ungefähr eine halbe Straßenbahn. Die Fahrzeuge waren kein Schrott, sondern möglicherweise das beste Fahrzeug, dass auf Grazer Schienen unterwegs waren. Und mann darf nie vergessen, dass ohne die Wuppis hws. ein Teil des Straßenbahnnetzes stillgelegt worden wäre ...

Mit den EGTW 581 - 584 ist ein beträchtlicher Teil von vier ehemaligen Wuppis noch heute täglich unterwegs. Die ehemaligen Nummern habe ich momentan nicht parat.
Interessenten und Liebhaber von "Tertiärbahnen" wissen, dass AB nur leicht im Kommen und MB praktisch nur mehr als Museums(feld)bahnen vorhanden sind!

  • 4010
Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #13

Mit den EGTW 581 - 584 ist ein beträchtlicher Teil von vier ehemaligen Wuppis noch heute täglich unterwegs. Die ehemaligen Nummern habe ich momentan nicht parat.


552, 559, 570 und 560 ;). (Quelle)


Die vier Schüttelrutschen (Zweirichtungsvierachser 572 -575) wurden nur mitgenommen, weil es nicht anders möglich war. Ein Umbau dieser Fahrzeuge wurde nie richtig in Erwägung gezogen.


Laut "130 Jahre Straßenbahnen in Graz" wurde erst nach einer Probefahrt mit einem der Tw entschieden, dass ein Umbau wirtschaftlich nicht vertretbar gewesen wäre.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: WUPPI-FOTOS
Antwort #14
Die Anordnung von A-C-B Teil bei den 580ern ist wie folgt:

581: 273-552-273
582: 276-559-276
583: neu-570-270
584: neu-560-266
GLG
Martin