Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Hochwasser im Ennstal 2002 (7134-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Hochwasser im Ennstal 2002
Ich habe heute beim Durchschauen einiger alter Fotos etwas gefunden, was den ein oder anderen interessieren könnte. Und zwar einige kurze Videoclips vom Hochwasser nach den starken Regenfällen im August 2002. Leider ist die Qualität mies, aber sollte hoffentlich nicht all zu sehr stören.

Im besagten Jahr gab es erstmals die Jugend-Feriennetzkarte der ÖBB, und ich wollte einen Ausflug nach Innsbruck machen, wobei mir das Wetter dann einen Strich durch die Rechnung machte. Im Abteil eines 4010er fuhr ich vermutlich im IC Richtung Salzburg, und registrierte die Zustände im Umfeld erst recht spät, als auf einmal alle Leute auf dem Gang standen und hinaus schauten auf die überfluteten Felder. Meine Mutter hat mich kurz vor Schladming angerufen, und gesagt ich soll umkehren, denn eine Besserung sei nicht in Sicht. Nun verließ ich den Zug in Schladming und wartete auf einen Zug in Gegenrichtung. Nach ungefährer Wartezeit von 45min ging es dann mit dem Regionalzug (mit einer 1041), der teilweise mitten durchs Wasser fuhr, nach Selzthal, und dann wieder zurück nach Graz. Ich erfuhr während der Fahrt nach Selzthal, dass dieser Zug der letzte war, der die Strecke noch benutzte, da hatte ich noch Glück gehabt, sonst wäre ich im Westen fest gesessen.

Hier das besagte Video:
http://www.youtube.com/watch?v=RrArNSl4sys

lg Michael

  • flow
Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #1
Wahnsinn. Cooles Video, Danke. ;)
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #2
Bitte, gern geschehen.
War aber gar nicht so einfach mit diesen alten .mov Quicktime Videos.  ;)

lg Michael

Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #3
Wow, beeindruckend. Schade, dass der Teil, wo der Zug direkt durchs Wasser fährt, nur so kurz ist ;)

MfG, Christian

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #4

Beeindruckend. Bahn fahren, Abenteuer...
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #5

Wahnsinn. Cooles Video, Danke. ;)


Ja die Qualität ist wirklich ein Wahnsinn! :boese:

  • flow
Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #6
Reg dich ab, gell!?  :o
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #7

Reg dich ab, gell!?  :o


Reg mich doch gar nicht auf  :pfeifend:

Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #8

Wow, beeindruckend. Schade, dass der Teil, wo der Zug direkt durchs Wasser fährt, nur so kurz ist ;)


Das stimmt leider, weiß gar nicht warum das so kurz ausgefallen ist, was habe ich mir nur dabei gedacht ???
Im Nachhinein kann man solche Versäumnisse leider nicht mehr nachholen, ärgert mich selbst oft.


Ja die Qualität ist wirklich ein Wahnsinn! :boese:


Ich weiß, aber von einem Digitalen Fotoapparat der damaligen Zeit kann man nicht mehr erwarten, ist aber besser als nix.
Außerdem, wieso gleich so aggressiv? Fällt bei den neuen Usern teilweise besonders auf.

lg Michael

Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #9
Bin nicht aggressiv!
Aha du meinst das   :boese: ;D

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #10

Also das ist schon ein schönes Stück. Anmelden und gleich frech sein. ::)
Er kann ja nichts dafür. Man sollte froh sein, das er etwas per Video festgehalten hat. Und da es höchstwahrscheinlich zu Dokumentationszwecken aufgenommen wurde, ist die Qualität meiner Meinung nach wie bei den Fotos zweitrangig. Obwohl, bei Videos sollte man schon darauf achten, aber das ist hier kein Thema!


Michael
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #11


Also das ist schon ein schönes Stück. Anmelden und gleich frech sein. ::)



Hallo Michael!

Warum ist er gleich frech nur weil ihm die Qualität nicht gefällt?
Es ist ja sein gutes Recht seine "Kritik" zu posten!

PS: ich find's vom dokumentarischen Wert einfach super!
Danke für den Link  ;D

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Hochwasser im Ennstal 2002
Antwort #12

Natürlich darf er das, aber dann darf man sich nicht wundern, wenn man sich hier unbeliebt macht.
Ausschlaggebend war wohl der Einsatz des roten Smileys. Man sollte schon darauf achten, den richtigen Smiley einzusetzen.

Für mich ist die Qualität ausreichend. Wer die Zeit hat und sich auskennt, könnte ja eine bessere Version bringen, sofern das Video im Original besser aussieht? Aber das ist ja egal. Hauptsache, man konnte etwas erkennen.

LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile