Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Die Steiermärkischen Landesbahnen (34834-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #45
Heute gibt es wieder eine Neuigkeit von der Übelbacherbahn zu berichten. Für angeblich einen Monat ist heute von der Montafonerbahn der Triebwagen ET 10.104 eingetroffen. Das Fahrzeug stammt aus dem Jahr 1935 und ist für 100 km/h ausgelegt. Gebaut für die DB als VT 63 907, der Umbau erfolgte durch die Montafonerbahn im Jahr 1974.


Das erste Bild zeigt den MBS-Triebwagen ET 10.104 unmittelbar nach der Ankunft in Peggau/Deutschfeistritz

Bild zwei bei der Überstellungsfahrt mit dem Landesbahntriebwagen ET 15 nach Übelbach bei Zitoll

Das dritte Bild zeigt eine Aufnahme des StLB-Triebwagen ET 15 neben einem 4062

Noch eine kleine Bemerkung: Die Erdungsstange beim dritten Bild konnte ich leider nicht aus dem Bild bringen   ;). Bitte mir das großzügig nachzusehen.

MfG.   ---    rostige schiene
  • Zuletzt geändert: Dezember 07, 2010, 18:43:25 von rostige schiene

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #46
Aus der Vergangenheit der Stmk.Landesbahnenzeit und der Strecke zwischen Weiz-Birkfeld-Ratten.
Leider kann ich die Komprimierungsdichte beim Scannen der Dias noch nicht umstellen deswegen die hohe Komprimierung - aber es wird sich ändern   ;) !

Zum ersten Bild: Nach langer Trockenheit fand die erste Ausfahrt mit der aus der Hauptreparatur kommenden Lok S 11 statt. Leider kam es bei Baierdorf zu einem Waldbrand. Daraufhin verlangte, verständlicherweise die Feuerwehr denn Abbruch der Sonderfahrt mit der Dampflok. Man einigte sich dann die Fahrt doch weiter fortzuführen,  allerdings mußte die Leistung ab Rosegg die Diesellok VL 14 erbringen und die Dampflok S 11 blieb nur noch aus "Fotozwecken" am Zug (die VL 14 wurde dafür immer kurz vom Zug getrennt).

MfG.    ---   Gleisnagel 
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • 4020er
  • Styria Mobile Team
Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #47
Sehr interessant, danke. Handelt es sich beim zweiten Bild nicht eher um das Bachlviadukt?

lg
A developed country is not a place where the poor have cars. It's where the rich use public transport.
-Gustavo Petro

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #48
An 4020 (Antwort):
Es ist sicher der Peesen-Viadukt - der Bachl-Viadukt ist am dritten Bilsd zu sehen (Steinbogen).   ---   Gruß


Zurückreichend in die Zeit des Beginns meiner Eisenbahnfotografie - eine besondere Aufnahme: Die Lok Stainz 2 erhielt eine Hauptreparatur in Weiz wo auch eine Einrichtung für Zweimann-Betrieb eingebaut wurde. Als Werkstättenwagen kamen für diese Erstausfahrt zwei Stainzer-Dienstwagen zur Verwendung. Eingesetzt wurde die Lok dann mit dieser Einrichtung auf der Stmk.LB-Strecke im Murtal für die beliebten Amateuer-Lokfahrten.

Interessant auch der Blick auf Koglhof, etwa 1972 aufgenommen.

MfG.    ---   Gleisnagel

FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #49
Nach den vielen modernen aber dafür nicht immer einsetzbaren neuen Triebwagen, greife ich auf Bilder von Fahrzeugen zurück die Jahrzehnte  zur Zufriedenheit von Personal und Fahrgästen eingesetzt werden konnten. Bei der gezeigten Bahnstrecke handelt es sich um die von Feldbach nach Bad Gleichenberg führende, elektrifizierte Linie.
Bei der Fahrt handelt es sich um eine Sonderfahrt mit der Dampflok BR 93 der Stmk.Landesbahnen aus Weiz für den VEF in Graz.

MfG.    ---    Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #50

Es ist sicher der Peesen-Viadukt - der Bachl-Viadukt ist am dritten Bilsd zu sehen (Steinbogen).


Das zweite Bild zeigt den Nöstlviadukt!!
(der Peesenviadukt hat im Gegensatz zu diesem nur einen Gurtbogen)

Nix für Ungut  ;)
LG Rainer

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #51

Die nachfolgenden Bilder zeigen einige der "Arbeitspferde" bei den Schmalspurbahnen und werden bei den Steiermärkischen Landesbahnen in Weiz eingesetzt.

MfG.     ---    Gleisnagel


PS.: PatSpeesz  du hast natürlich recht mit den Viadukten !

FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #52
Die VL 8 verrichtet immer noch ihren Dienst in Weiz und die VL 11 ist ebendort als Ersatzteilspender abgestellt. Die VL 4 steht im Besitz von Markus Strässle in Murau. Weiß jemand um den Verbleib von VL 14 und X 71?

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #53

Weiß jemand um den Verbleib von VL 14 und X 71?


VL 14 steht in Baierdorf bei Anger (Privatbesitz). X71 ist im VEF-Museum in Wien.

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #54


Weiß jemand um den Verbleib von VL 14 und X 71?


VL 14 steht in Baierdorf bei Anger (Privatbesitz). X71 ist im VEF-Museum in Wien.
Danke für die Info.

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #55
Viel fehlt nicht mehr und die 40-Jahre einer epochalen Entwicklung für die Schmalspurbahnen (760 mm) in Österreich nahmen von den Steiermärkischen Landesbahnen ihren Ausgang. Um den Personenbetrieb auf der Murtalbahn attraktiver gestalten zu können, mussten auch neue Fahrzeuge her. Da es kein entsprechendes Fahrzeug in Österreich gab, machte man sich bei den Stmk.LB, unter Federführung von Herrn DI Gerhard Mayr daran, ein vollkommen neues Fahrzeug zu konstruieren. Die Maschinenbaufirma Knotz in Wien setzte dann den Auftrag das Fahrzeug zu bauen um. Vor dieser Aufgabe hat die Firma Knotz bereits Fahrzeuge (z.B. Turmwagen etc.) für die ÖBB gebaut und wagte sich nun über diese neue Aufgabe die auch mit Bravour gelöst wurde.

Anlässlich einer Werksbesichtigung entstanden dann die Bilder die ich beigefügt habe,  die mehr oder weniger den Start für den Murtalbahntriebwagen + Steuerwagen in der Fertigung zeigen. Die Firma Knotz hat auch noch verschiedene Güterwagen für die Stmk LB gebaut - z.B.  einen Staubkesselwagen wie sie in Weiz eingesetzt werden - ein Bild davon habe ich auch beigefügt.

Ich hoffe, daß ich bei diesen Hinweisen keine entscheidenden Fehler gemacht habe - natürlich dauerte die Planung, Auftragsvergabe, Fertigung bis zur Inbetriebnahme seine Zeit, aber in der Steiermark können wir stolz darauf sein, daß hier ein Fahrzeug konstruiert worden ist, daß später auch von den ÖBB für ihre Schmalspurstrecken ähnlich eingesetzt wird/wurde. Diese Fahrzeuge wurden allerdings nicht mehr von der innovativen Firma Knotz gebaut weil es diese nicht mehr gab.

MfG.    ----    Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

  • ET15
Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #56

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #57
Heute bringe ich wieder ein paar Fotos von den Steiermärkischen Landesbahnen - NORMALSPUR.

Viele Erklärungen brauche ich dazu sicher nicht machen. Vieleicht zu Bild Nr. 001 - dabei dreht es sich um ein Foto welches ich bei den Dreharbeiten zum Peter Roseggerfilm gemacht habe. Mit relativ großen Aufwand wurde diese Szene gemacht (Windmaschine, Schneegestöber und X-Klappen).
Die Aufnahme mit dem VT 70 entstand am 30.4.1989 in Weiz (achtet darauf was sich in diesem Bereich alles verändert hat).
Bild 4 entstand in Fladnitz am 30.11.1989.

MfG.    ---     Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #58

Heute bringe ich wieder ein paar Fotos von den Steiermärkischen Landesbahnen - NORMALSPUR.

Viele Erklärungen brauche ich dazu sicher nicht machen. Vieleicht zu Bild Nr. 001 - dabei dreht es sich um ein Foto welches ich bei den Dreharbeiten zum Peter Roseggerfilm gemacht habe. Mit relativ großen Aufwand wurde diese Szene gemacht (Windmaschine, Schneegestöber und X-Klappen).


Der Film "Förstenbuben" mit Franco Nero wurde 1983 gedreht, kam 1984 in das Kino und irgendwann in den 1990er in das Fernsehen.
Allerdings handelt es sich um einen Remake des ersten 1955 gedrehten Films. Der entstand 1955 in Kärnten und in Berlin (Studioaufnahmen)

1983 war auch der letzte Einsatz der StLB 93 bevor sie an Brenner & Brenner verkauft wurde.  

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #59
Heute habe ich wieder einige Fotos von der Normalspurstrecke der StmkLB (Gleisdorf-Weiz) eingestellt und hoffe, daß diese euer Interesse wecken.

MfG.       ----      Gleisnagel
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E