Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Die Steiermärkischen Landesbahnen (34837-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #60
Hab erst jetzt die schönen alten Aufnahmen vom "Gleisnagel" entdeckt! Vielen Dank! Wunderbare Erinnerungen...

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #61
Das Wetter wae heute fast zu schön um diesen Tag nicht fotografisch zu nutzen. Also ging es in der Früh zur Stmk.LB-Strecke nach Feldbach bzw. Bad Gleichenberg. Hier ein Auszug aus den entstandenen Aufnahmen.
Allerdings muß man ziemlich flott unterwegs sein da der Straßenweg um einiges länger ist als der Weg mit der Bahn.

MfG.     -----     Gleisnagel

PS.: Bitte beachtet das interessante Gegengewicht beim fünften Bild.
FRIEDE-FREIHEIT-GERECHTIGKEIT   ---    Sorge dich nicht, L E B E

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #62
Auf der StLB-Homepage gibt es jetzt auch Videos:

http://www.stlb.at/bahn/videos/

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #63
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #64

Die StLB-Homepage berichtet von wichtigen Investitionen: http://www.stlb.at/news/newsdetails/article/fuenf-neue-lichtsignalanlagen-entlang-unserer-bahnstrecken/


Wichtig für wen? - Autofahrer, arme Pfeifhorn-geplagte Anrainer? Von eventuell möglichen Geschwindigkeitserhöhungen bei der Bahn liest man nichts... :P

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #65

Wichtig für wen? - Autofahrer, arme Pfeifhorn-geplagte Anrainer? Von eventuell möglichen Geschwindigkeitserhöhungen bei der Bahn liest man nichts... :P


Wichtig für einen sicheren Bahnbetrieb! Ich gehe davon aus, dass dort wo es möglich ist, auch entsprechende Geschwindigkeitserhöhungen verfügt werden ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #66


Die StLB-Homepage berichtet von wichtigen Investitionen: http://www.stlb.at/news/newsdetails/article/fuenf-neue-lichtsignalanlagen-entlang-unserer-bahnstrecken/


Wichtig für wen? - Autofahrer, arme Pfeifhorn-geplagte Anrainer? Von eventuell möglichen Geschwindigkeitserhöhungen bei der Bahn liest man nichts... :P


Da lies mal nach warum man Eisenbahnkreuzungen mit Lichtsignalanlagen ausstattet:
http://versa.bmvit.gv.at/uploads/media/Bericht_2.Quartal_2013_.pdf

und hier die entsprechende Verordnung aus dem Jahr 2012:
http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20007888

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #67
War nicht auch vor längerer Zeit eine Lichtsignalanlage beim Bahnübergang nahe der Haltestelle "Prädiberg" geplant?
Steirerbluat is koa Himbeersaft!

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #68
Auch die StLB hat es mittlerweile geschafft, Informationen zum neuen Fahrplan auf der eigenen Homepage zu veröffentlichen:

Interessante Frühverbindung zwischen Graz und Gleisdorf

Mit 15. Dezember ist, wie bei allen anderen Bahnen in Europa, der neue Fahrplan 2014 in Kraft getreten. Der Fahrplan für das Jahr 2014 bringt auf den Bahnlinien der STLB keine wesentliche Änderungen.

Auf der Strecke Gleisdorf - Weiz wird der bisherige Überstellzug morgens von Graz nach Gleisdorf nun als Regionalexpress  8684    Graz - Gleisdorf  fahren. Aufgrund von Trassenbeschränkungen kann nur die Haltestellen Murpark (Interspar), Raaba (Magna-Werke) und Hart (Knapp) im Stadtgebiet angefahren werden. Damit wird aber für Beschäftigte bei den großen Unternehmen Interspar/Murpark, Magna und Knapp eine zusätzlich Morgenverbindung zwischen den S-Bahnen im Berufsverkehr geschaffen. Sicherlich eine interessante Verbindung.

Eine Neuigkeit gibt es vom Buslinienverkehr in Weiz. Hier nehmen wir auf vielfachen Fahrgastwunsch die erste Verbindung von Weiz nach Gleisdorf und retour  auf der Linie 202 wieder in den Fahrplan auf: ab Weiz 4:40, an Gleisdorf 5:15/ab Gleisdorf 5:15, an Weiz 5:50.

Auf der Übelbacher Bahn kommt es nur zu geringfügigen Änderungen im Minutenbereich als Reaktion auf Änderungen auf der S1 Graz-Bruck.

Die Gleichenberger Bahn weist nun an Samstagen und Sonntagen während des ganzen Fahrplanjahres einen einheitlichen Fahrplan auf. Die Verbindung Feldbach - Bad Gleichenberg (16:17 - 16:52) und retour (17:09 - 17:46) wird das ganze Jahr hindurch  geführt und nicht mehr nur in der Sommersaison.

Auch auf der Murtalbahn wurde der Fahrplan am Wochenende vereinheitlicht. Auch samstags gibt es eine Abendverbindung von Tamsweg nach Unzmarkt mit Anschluss nach Graz und Wien. Die jeweils letzte Verbindung Tamsweg - Unzmarkt - Tamsweg wird nun immer mit Bussen gefahren.  Um diese Vereinheitlichung zu erreichen, ist auf der Nachmittagsverbindung, 15:05 ab Tamsweg bzw. 15:18 ab Unzmarkt jeweils ein Umstieg in Murau zwischen Bus und Bahn notwendig.


http://www.stlb.at/news/newsdetails/article/interessante-fruehverbindung-zwischen-graz-und-gleisdorf/

Außerdem gibt es neue Dienstkleidung: http://www.stlb.at/news/newsdetails/article/die-mitarbeiter-praesentieren-sich-nun-im-steirerlook/

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #69


Auf der Strecke Gleisdorf - Weiz wird der bisherige Überstellzug morgens von Graz nach Gleisdorf nun als Regionalexpress  8684    Graz - Gleisdorf  fahren. Aufgrund von Trassenbeschränkungen kann nur die Haltestellen Murpark (Interspar), Raaba (Magna-Werke) und Hart (Knapp) im Stadtgebiet angefahren werden. Damit wird aber für Beschäftigte bei den großen Unternehmen Interspar/Murpark, Magna und Knapp eine zusätzlich Morgenverbindung zwischen den S-Bahnen im Berufsverkehr geschaffen. Sicherlich eine interessante Verbindung.


Seltsamer RegionalExpress, obwohl er kaum wo stehenbleibt braucht er fast eine Stunde bis Geisdorf:
http://fahrplan.oebb.at/bin/traininfo.exe/dn/795198/348375/392280/68926/181?date=17.12.2013&trainname=8684

Offenbar steht der ziemlich lang in Autal. Kein Wunder, die Strecke ist um diese Zeit stadteinwärts ziemlich zu ...

lg, IC
"... und zu den Fenstern schauten lebendige Menschenköpfe heraus, und schrecklich schnell ging's, und ein solches Brausen war, dass einem der Verstand stillstand."
 - Peter Rosegger (erste Begegnung mit der Semmeringbahn)

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #70
Aber immerhin ...

W.
"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen"
(Carlo Schmid, SPD, 1948)

  • flow
Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #71
Muss aber eine ziemlich spontane Aktion gewesen sein...  :P
Morteratsch - fermeda sün dumanda

  • Andreas
  • Moderator
Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #72
Unter folgendem Link gibt es Pünktlichkeitsstatistiken von der STLB.

http://www.stlb.at/bahn/puenktlichkeitsstatistik/

Eigentlich sehr gute Werte.
Weiß vielleicht jemand warum die Murtalbahn nicht angeführt wird?
mfG
Andreas

  • Hubert Voller
Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #73
Einsatzart und Einsatzgebiete der Triebfahrzeuge

Unzmarkt - Tamsweg
VT 31, VT 32, VT 33, VT 34, VT 35  (Dieselelektrische Schmalspurtriebwagen)                   Derzeitiger Einsatz: Regionalzüge
VL 6                                              (Dieselhydraulische Schmalspurlok)                             Derzeitiger Einsatz: Verschubarbeiten
VL 12, VL 13                                  (Dieselhydraulische Schmalspurlok)                             Derzeitiger Einsatz: Güterzüge und Verschubarbeiten
Bh 1 Schmalspurdampflokomotive Heißdampf - Rundschieber - Tender                               Derzeitiger Einsatz: Nostalgiezüge

Gleisdorf - Weiz
5062.001, 5062.002, 5062.003                (Diesel-Gelenktriebwagen)                           Derzeitiger Einsatz: Regionalzüge
5047.401, 5047.402                               (Dieselhydraulische Normalspurtriebwagen)   Derzeitiger Einsatz: Regionalzüge
2016.901, 2016.902                               (Dieselelektrische Normalspurlok)                 Derzeitiger Einsatz: Güterzüge, Personenzüge
1223.004                                              (Dieselelektrische Normalspurlok)                 Derzeitiger Einsatz: Güterzüge, Gleisdorf - Weiz und ÖBB Netz
DE 2                                                     (Dieselelektrische Normalspurlok)                 Derzeitiger Einsatz: Güterzüge und Verschubarbeiten
D3                                                        (Dieselhydraulische Normalspurlok)               Derzeitiger Einsatz: Regional- und Güterzüge sowie Verschub (mit Funkfernsteuerung)
D4, D5, D6                                             (Dieselhydraulische Normalspurlok)              Derzeitiger Einsatz: Regional- und Güterzüge sowie Verschubarbeiten
V 61                                                      (Dieselhydraulische Normalspurlok)              Derzeitiger Einsatz: Verschubarbeiten (mit Funkfernsteuerung)
RE 01 - RE 04                                         (Akkubetriebene Verschubroboter)               Derzeitiger Einsatz: Verschubarbeiten

Weiz - Oberfeistritz
Kh 101                                                  (Schmalspurdampflokomotive)                                                      Derzeitiger Einsatz: Nostalgiezüge (Feistritztalbahn GmbH vermietet)
U8                                                        (Schmalspurdampflokomotive Heißdampf - Flachschieber - Tender)  Derzeitiger Einsatz: Nostalgiezüge (Feistritztalbahn GmbH vermietet)
VL 4                                                     (Dieselhydraulische Schmalspurlok)                                                Derzeitiger Einsatz: Verschubarbeiten
VL 8                                                     (Dieselhydraulische Schmalspurlok)                                                Derzeitiger Einsatz: Verschubarbeiten
VL 22                                                   (Dieselhydraulische Schmalspurlok)                                                Derzeitiger Einsatz: Güterzüge und Verschubarbeiten (mit Funkfernsteuerung)
VL 23                                                   (Dieselhydraulische Schmalspurlok)                                                Derzeitiger Einsatz: Güterzüge und Verschubarbeiten

Peggau - Übelbach
4062.001, 4062.002, 4062.003               (Elektro-Gelenktriebwagen)                                               Derzeitiger Einsatz: Regionalzüge
ET 15                                                  (Elektrischer Normalspurtriebwagen 15 kV, 16 2/3 Hz)          Derzeitiger Einsatz: Regionalzüge

Feldbach - Bad Gleichenberg
ET 1, ET 2                                           (Elektrischer Normalspurtriebwagen 1,8 kV, DC)                    Derzeitiger Einsatz: Regional- und Sonderzüge
E 41                                                    (Elektrische Normalspurlokomotive 1,8 kV, DC)                      Derzeitiger Einsatz: Güterzüge und Verschubarbeiten (mit Funkfernsteuerung)

Terminal Graz Süd
2048.024, 2048.035                             (Dieselhydraulische Normalspurlok)                      Derzeitiger Einsatz: Güterzüge und Verschubarbeiten
212 381-8                                           (Dieselhydraulische Normalspurlok)                      Derzeitiger Einsatz: Verschubarbeiten
189.822 / ES64F4                                (Elektrolokomotive)                                             Derzeitiger Einsatz: Güterzüge in Österreich, Deutschland,  Slowenien, Italien, Schweiz, Niederlande
1216.960                                            (Mehrsystem-Elektrolokomotive)                           Derzeitiger Einsatz: Güterzüge in Österreich, Deutschland, Ungarn, Slowenien, Tschechien


l.g. rellov
Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.

Re: Die Steiermärkischen Landesbahnen
Antwort #74
Vielen Dank für die Ūbersicht.

Sind die 2016 in einen fixen Umlauf eingebunden?
Würde Ende Mai gerne mein Glück probieren um diese zu fotografieren.

Deshalb auch die nächste Frage:
Gibt es Fahrzeiten zum "Magna-Zug?

Schöne Grüße
Et10.106