Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße] (35631-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #60
Und wozu baut man ein zusätzliches oberirdisches Umfahrungsgleis? Hat man grad zuviel überflüssiges Geld welches man noch schnell beim Fenster rausschmeissen will? In den ganzen schönen Visualisierungen haben sie es sich wohl gar nicht getraut einzuzeichnen.

Man baut ja auch nicht parallel zur Annenstrasse in Straucher- und Metahofgasse zur Sicherheit einen parallelen Gleisstrang.

Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #61
Dieses Gleis ist weder neu noch überflüssig.
Benötigt wird es, um nach Fertigstellung der beiden Abschnitte der Unterführung unter dem
Eggenbergergürtel das Baufeld für die Rampe zu umfahren. Das war in sämtlichen Plänen seit
Beginn des Bauvorhabens auch so enthalten und ist aufgrund Abfolge der einzelnen Bauetappen
auch in dieser Form erforderlich.
Empedokles hat einmal diese Bauphasenpläne für jeden verständlich aufbereitet.  :one: ,
ich weiß allerdings nicht mehr, wo genau (und habs jetzt so schnell auch nicht gefunden),
aber schau einmal in "Allgemeine Diskussion 1 bzw 2" nach.

LG Rainer


[...] In den ganzen schönen Visualisierungen haben sie es sich wohl gar nicht getraut einzuzeichnen.


Die Visualisierungen, die ich kenne, zeigen alle den fertigen Zustand und nicht die Baustelle mit allfälligen
Provisorien. (solche [die Visualisierungen, nicht die Provisorien] wären nämlich wirklich sinnlos
rausgeschmissenes Geld...)

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #62

Am Freitag wird die Straße dann schon ostwärts "wandern", wenn alles planmäßig verläuft.


Empedokles hat einmal diese Bauphasenpläne für jeden verständlich aufbereitet.  :one: ,
ich weiß allerdings nicht mehr, wo genau (und habs jetzt so schnell auch nicht gefunden),
aber schau einmal in "Allgemeine Diskussion 1 bzw 2" nach.


Hier - http://www.styria-mobile.at/home/forum/index.php?topic=3078.msg58762#msg58762
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #63
@ Michael:
Danke für das Aufspüren der Graphiken!  :one:
(Dass es zusätzlich zum Thread "BL Eggenbergergürtel/Annenstraße" auch noch
einen gibt, der nur "BL Annenstraße" heißt, ist mir offensichtlich inzwischen
entfallen, deshalb hab ich dort auch gar nicht gesucht...)



Am Freitag wird die Straße dann schon ostwärts "wandern", wenn alles planmäßig verläuft.


Nach dem Aushärten der jetzt dort betonierten Flächen fehlt ja auch nur mehr der (provisorische!)
Fahrbahnbelag, dann kann mit der zweiten Hälfte der Gürtelunterquerung begonnen werden.

LG Rainer

Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #64
Gestern am Vormittag waren die Asphaltierungsarbeiten auch bereits im Gange:

LG Rainer

Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #65
Danke für die Berichte
leonhard

Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #66
Bei der Webcam ist nun das neue Gleis über die Unterführung zu sehen.  :) Dürfte nicht mehr so lange dauern bis die letzte Phase beginnt.

Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #67
Also ich frag mich schon, ob das dritte Gleis im Norden überhaupt erforderlich ist. Schließlich wird ja mit Ferienbeginn die Mu(h)rgasse gesperrt und bis zur Wiederinbetriebnahme sinds ja doch ein paar Monate. Ob bis dahin die Unterführung nicht schon fertiggestellt ist?!

  • amadeus
  • Libertin & Hedonist
Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #68

Ob bis dahin die Unterführung nicht schon fertiggestellt ist?!


Durchgängig? Mit absoluter Sicherheit nicht.
Gruß aus Graz-Eggenberg
Wolfgang
      Für jedes Problem gibt es eine Lösung, die einfach, klar und falsch ist.
Im Übrigen bin ich der Meinung, daß das Fahrtziel eines Fahrzeuges mit dessen Fahrtzielanzeige übereinstimmen soll.


Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #69

und bis zur Wiederinbetriebnahme sinds ja doch ein paar Monate. Ob bis dahin die Unterführung nicht schon fertiggestellt ist?!

Ende 2012 ist die Inbetriebnahme geplant!

Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #70

Ende 2012 ist die Inbetriebnahme geplant!

Was ich aber auch nicht ganz verstehe ist, dass zwar laut Projektzeitplan die Inbetriebnahme für Ende 2012 vorgesehen ist, aber der Rohbau tatsächlich schon diesen Dezember fertiggestellt sein soll. Braucht es wirklich fast ein Jahr um (salopp gesagt) ein paar Schienen zu verlegen? Oder ist mit "Fertigstellung Rohbau Nahverkehrsdrehscheibe" eher nur der Haltestellenbereich gemeint? Kann mir eigentlich durchaus vorstellen, dass es im Bereich des ehemaligen Non-Stop Kinos und der Brückenunterfürhung ja noch etwas länger dauern wird...

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #71
Hallo und Willkommen im Forum!


Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass der Rohbau im westlichen Teil heuer schon fertig sein wird.
GLG
Martin

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #72

Hallo und herzlich Willkommen bei uns!

Naja, so einfach ist es auch nicht. Es wird ja unter laufenden Betrieb gearbeitet und das zieht natürlich die Bauarbeiten in die Länge.

Zitat
Kann mir eigentlich durchaus vorstellen, dass es im Bereich des ehemaligen Non-Stop Kinos und der Brückenunterfürhung ja noch etwas länger dauern wird...

Man ist zwar in der Zeit, die Arbeiten unter dem Nonstop-Kino sind aber schwieriger als gedacht.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • flow
Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #73
Außerdem kommt ja nächsten Sommer (?) ja noch der Neubau der Südbahnbrücke.
Morteratsch - fermada sin damonda

Re: NVD-Doku [BL Eggenberger Gürtel / Annenstraße]
Antwort #74
Die wird ja wohl (hoffentlich) erst dann abgerissen, wenn die Straßenbahn durch die neue Trasse fährt!