Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Gmunden (97793-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Re: Gmunden
Antwort #240
Dazu muss man wissen, dass Tram-Gegner die RH-Prüfung angeregt haben. Der RH rechnete alles mögliche in das Projekt ein, damit es teuer aussieht (laut Stellungnahmen von Land OÖ und Stadt Gmunden). Vergleiche mit herkömmlichen Straßenbahnen, was die Fahrgastzahlen betrifft, sind auch unpassend. Es wurde ja eine Regionalbahn ins Stadtzentrum verlängert, nicht umgekehrt.

Re: Gmunden
Antwort #241
Ein paar Impressionen von heute.
Planwagen war heute TW10. TW129 auf Probefahrt unterwegs.
Beim Bild vom 10er am Bahnhof sieht man beim Einstieg nur eine einzige Stufe. Hat der innen dann zu den Drehgestellen hin eine zweite?

  • Andreas
  • Moderator
Re: Gmunden
Antwort #242
Wie im verlinkten Artikel näher zu lesen ist wird es nun ein Fall für die EU-Kommission. Weiters soll angeblich eine Umstellung auf Citybusse geprüft werden:

https://www.google.com/amp/s/amp.krone.at/2280600
mfG
Andreas

  • FlipsP
Re: Gmunden
Antwort #243
In einem Jahr sind wieder Wahlen. Ab dann hat dieser Herr hoffentlich nichts mehr zu melden.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!  ;)

Re: Gmunden
Antwort #244
Zitat
...
An die Europäische Kommission verfasste er eine Sachverhaltsdarstellung: ,,Sie soll ermitteln, ob die Vergabe an die Firma Stern&Hafferl rechtskonform war.
...
Es war die Schaffung der Verbindung zwischen zwei St&H-Bahnen. Was soll an der Vergabe daher nicht rechtskonform sein?
  • Zuletzt geändert: November 21, 2020, 21:50:35 von VarioRunner