Zum Hauptinhalt springen
  • Hallo und herzlich Willkommen im neuen Styria-Mobile-Forum!
    Melde Dich an bzw. registriere Dich um alle Bilder sowie Themen sehen zu können! 

Thema: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS (84222-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #465
Ich bin obendrein aber der Meinung, dass die Fahrscheine im Fahrzeug ruhig um 10 bis 20% mehr kosten dürfen. - Dafür sollte es ein dichteres Vorverkaufsnetz geben. ;)
GLG
Martin

Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #466

Ich bin obendrein aber der Meinung, dass die Fahrscheine im Fahrzeug ruhig um 10 bis 20% mehr kosten dürfen. - Dafür sollte es ein dichteres Vorverkaufsnetz geben. ;)


Wenn es ein dichteres Vorverkaufsnetz gibt und die Fahrkarten bei den Automaten bei den Haltestellen erst zum entwerten sind, können die Fahrkarten im Fahrzeug ruhig ein bisschen teurer sein, aber es sollte auf jeden Fall die Möglichkeit geben auch Fahrkarten im Fahrzeug zu kaufen.

  • Andreas
  • Moderator
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #467
Wenn die Tickets im Fahrzeug teurer wären könnte man im Gegensatz dazu die Vorverkaufstickets im Vergleich zu jetzt ja auch günstiger machen, ist so viel ich weiß in Salzburg auch so.
mfG
Andreas

Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #468
Heute wurde im Bereich der neuen Endstation ein großes Festzelt (über beide Gleise) aufgebaut.

Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #469
Die StVG hat den Haltestellenübersichtsplan überarbeitet: http://www.verbundlinie.at/images/service/pdfs/haltestellen/stleonhard.pdf

W.
Sanfte Mobilität = Mehr Platz für Menschen statt für Autos

  • TW 529
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #470

Heute wurde im Bereich der neuen Endstation ein großes Festzelt (über beide Gleise) aufgebaut.

Heute gab es dort ein Fest, welches weiß ich leider nicht!

Noch dazu ein paar Bilder vom Aufgang bzw. Abgang wo es nur einen Lift gibt um zur Straßenbahn bzw. Klinikum zu kommen und auch ein enges Stiegenhaus!

Außer zum Zahnklinikum gibt es noch keine Beschilderung zur Straßenbahn, vl. passiert ja noch etwas sind ja nur noch 3 Tage bis zur Eröffnung!  ::)

Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #471
Zumindest in der Annenstraße wurde schon der Name der neuen Endstation an den Haltestellen angebracht.

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #472
Das wird interessant, ob wir morgen damit überrascht werden, dass der ganze Fuhrpark die neue Endstation richtig anzeigt.
GLG
Martin

Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #473

Das wird interessant, ob wir morgen damit überrascht werden, dass der ganze Fuhrpark die neue Endstation richtig anzeigt.

Das wäre toll.
Wie lange dauert solch eine Änderung im Idealfall pro Bim?

  • Michael
  • Styria Mobile Team
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #474
Mittlerweile wird am Riesplatz das neue Provisorium für die Neue Stiftingtalstraße im Bereich der alten Endstation hergestellt.
LG Michael, vormals PM  |  Styria-Mobile

  • Olly
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #475
Hallo Foris :banana:

Ja, ich hatte heute unglaubliches Glück (ohne davon gewusst zu haben) und möchte die nun folgenden Bilder mit euch teilen. Das erste Bild zeigt das soeben freigegebene Provisorium für KFZ, wie von Michael schon beschrieben. Die anderen wurden kurz nach 16 Uhr gemacht.
Eine Tram war plötzlich da. Die ersten Bilder machte ich bei der ersten Probefahrt. Nach etwa 45 Minuten kam dieselbe Garnitur nochmals zur Endstelle, jedoch mit einer anderen "Beschriftung"!! Die Fahrten dienten zur Verkehrsfreigabe der Signalanlagen. Grob kann gesagt werden, dass für morgen alles bereit ist. Ganz fertig ist die Baustelle aber noch nicht (Gehsteige, Asphalt,..). Auch der Autobus fährt schon einen Teil der neue Strecke.

Somit hoffe ich euch eine kleine Freude auf morgen gemacht zu haben. Ich kann selbst nicht komen, hoffe aber auf einige neue Fotomotive von euch  ;)

Bis dann, Oliver

  • 200er
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #476
Das erste planmäßige Fahrzeug in der neuen Endstation war am 10.9.2016 in der Früh TW 237.

lg 200er

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #477
Haben die Ansagen im Farhzeug funktioniert?
GLG
Martin

  • Martin
  • Global Moderator
  • Styria Mobile Team
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #478
Heute kurz vor 5 Uhr früh traf Variobahn 237 als erstes Linienfahrzeug in der neuen Endstation LKH Med Uni / Klinikum Nord ein.
In der Endstation war nur der FGI - Monitor am nördlichen Gleis in Betrieb. Die beiden FGI - Monitore sind leider sehr weit hinten (40 Meter hinter der Haltelinie) angebracht und für Leute, die von Westen kommen eigentlich nicht einsehbar.

Bild anklicken zum Vergrößern...

VB 237 als erster 7er bei der neuen Endstation

Bild anklicken zum Vergrößern...

203 setzte den Reigen als "Zweiter" fort.

Bild anklicken zum Vergrößern...

Auch ein Werbewagen war in de Früh eingeteilt - VB 231

Bild anklicken zum Vergrößern...

Alle Variobahnen zeigten als Ziel "7 LKH Med Uni" an, wie hier VB 213 in der Haltestelle St. Leonhard / Klinikum Mitte

Bild anklicken zum Vergrößern...

Die Autobusse der Linien 64 (kurzgeführt) und 77 (Samstag und Sonntag) zeigen nun statt St. Leonhard / LKH nur mehr St. Leonhard an.
Der neue Gelenkbus 22 sowie ein weiterer Gelenkbus und ein zwölf Meter Bus hatten auf der Buslinie 77 die Ehre.

Bild anklicken zum Vergrößern...

Der Individualverkehr aus dem Stiftingtal wird derzeit baustellenbedingt dort geführt, wo früher die Endschleife war.

Bild anklicken zum Vergrößern...

VB 237 in der neuen Haltestelle St. Leonhard / Klinikum Mitte

Bild anklicken zum Vergrößern...

Leider ist der dortige FGI - Monitor noch nicht aktiv

Bild anklicken zum Vergrößern...

Der einzelne Ampelsteher mit dem "T" ist meiner Meinung nach völlig sinnlos, da das "T" auch auf der etwa zehn Meter weiter entfernten Hauptampel für die Fahrer besser zu sehen ist.
Man darf gespannt sein, bis dieser Steher von einem Lieferantenfahrzeug beschädigt oder umgefahren wird.  8)

Bild anklicken zum Vergrößern...

Auch Bus 126 war heute auf der Buslinie 64 zwischen Puntigam und St. Leonhard unterwegs.

Bild anklicken zum Vergrößern...

Die Straßenbahn passt gut in die alte Stiftingtalstrasse. :D

Bild anklicken zum Vergrößern...


Fazit: Es hat alles gut funktioniert, allerdings ist der ausgeschaltene FGI Monitor bei einer der am meisten frequentierten Haltestellen in der Stadt nicht verständlich.

Im Großen und Ganzen wäre natürlich eine Verlängerung der Straßenbahn zum Hahnhofweg schon eine tolle Sache gewesen, aber man muss auch damit zufrieden sein.
Für die Fahrgäste rund ums LKH ist es natürlich eine wesentliche Verbesserung und für Graz ein kleiner Schritt in Richtung TOP-Straßenbahnstadt.   8)
GLG
Martin

  • 200er
Re: Verlängerung Linie 7 zum MED CAMPUS
Antwort #479

Haben die Ansagen im Farhzeug funktioniert?


Ja, bestens.

LG 200er